Mangold-Kartoffelstampf mit Radieschengrün (vegetarisch)

Der erste frische Mangold von einer Marktfrau ,sowie die ersten Radieschen . Deren Grün war zu schade zum wegwerfen.

Mangold und Radieschen waren heute morgen noch in der Erde.

  • Mangold:
  • Mangold waschen-Stiele abschneiden und kleinschnneiden
  • die Mangoldblätter kleinschneiden
    • Stiele-Zwiebel(das helle der Frühlingszwiebel) in Olivenöl andünsten
    • Mangoldblätter und etwas Brühe zugeben
    • würzen mit Salz-Pfeffer-Muskat
    • das Grün von Frühlingszwiebel und einen Schuß Sahne zugeben
    • Kartoffelstampf:
    • Salzkartoffeln (mehligkochende) kochen Stampfen -würzen mit Salz und Muskat
    • großen Schuß Olivenöl und das feingehackte Radieschengrün untermischen

 

  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Ein Gedanke zu “Mangold-Kartoffelstampf mit Radieschengrün (vegetarisch)

  1. Pingback: Radieschenblätter-Versuche | Einfach gesund essen!

Kommentar verfassen