Linsensalat,Guacamole,Portulak,pescetarisch

IMG_2485.JPG

Linsensalat:
Zutaten: Linsen(es wurden helle und schwarze Linsen verwendet)-Thunfisch (Dose)-Olivenöl-Zitronensaft-Knoblauchzehe-Tomaten-rote Zwiebel-Senf (körniger) Kreuzkümmel-Koriander-Pfeffer- Zubereitung:Linsen kochen -Lauwarm zu Salat verarbeiten Dressing:Olivenöl-Zitronensaft-Senf-Knoblauch-Kreuzkümmel-Koriander-mischen Tomaten würfeln-Zwiebel hacken-Linsen,Zwiebel,Tomate in einer Schüssel mischen-Thunfisdch abtropfen lassen-stückeln und unter die Linsen mengen-etwas Koriander zugeben-Dressing darüber geben-mit Pfeffer abschmecken bei Bedarf kann man:Oliven-Kapern-Nüsse zugeben
Guacamole:

Avocado,Zitronensaft,scharfer Paprika,Zitronenabrieb, Salz,Pfeffer,Zucker,Knoblauch alles gut zu einer Creme vermengen
(Der Kern als Dekoration verhindert ein oxidieren der Guacamole)
Portulak:
Dressing:
Zitronensaft,Olivenöl,Salz,Pfeffer,Senf,Agavendicksaft

IMG_2491IMG_2493IMG_2492IMG_2494IMG_2494aIMG_2494aaIMG_2501IMG_2495IMG_2502IMG_2501a

3 Gedanken zu “Linsensalat,Guacamole,Portulak,pescetarisch

  1. Lecker 🙂 wenn man nur eine Avocadohälfte nutzen möchte, kann man die Hälfte mit dem Kern auch gut mit Folie umwickelt im Kühlschrank lagern Sollte man allerdings nicht zu lange tun 🙂

Kommentar verfassen