Lachs,Ofengemüse,Kalte Dillsoße,Kartoffelpuffer,pescetarisch

Lachs,Ofengemüse,Puffer -31.10.15 (1)

Lachs:
Öl,Zitrone,erhitzen,
Weißwein angießen,
Lorbeer,Dill,
gewürzter Lach mit Pfeffer,Salz,
auf der Haut in die Pfanne legen,
dünsten

Kalte Dillsoße:
griechischer Joghurt,Pfeffer,Salz
Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Prise Zucker,Chilli,Schuß Olivenöl
Dill
im Standmixer pürieren

Kartoffelpuffer:
Kartoffeln und halbe Zwiebel schälen,reiben,
Salz,Ei,Mehl verrühren
Puffer ausbraten

Ofengemüse:
Bratpaprika,Zucchini,
in die Pfanne Olivenöl,Pfeffer,Salz,
Knoblauch,Rosmarin
im Ofen ca 15 Minuten garen
gewürzte Rispentomaten die letzten
8 Minuten zugeben

8 Gedanken zu “Lachs,Ofengemüse,Kalte Dillsoße,Kartoffelpuffer,pescetarisch

  1. Lachs in Weißwein, das ist auch gut, ich nehme immer Apfelsaft oder Apfelwein….naja…bin halt durch und durch Hessin…lach….

    wo in aller Welt bekommst du Backpaprika, ich schaue mir seit Wochen die Augen aus und kann keine mehr finden.

Kommentar verfassen