Kartoffel-Kürbisgnocchis,Lauchgemüse,Entenkeule

Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (1)

Kartoffel-Kürbisgnocchis
Eine Packung Kloßmasse
Gleiche Menge Hokkaido kochen und pürieren
Kürbismasse auskühlen und anschließend mit der Kloßmasse vermengen
Etwas Mehl und Kartoffelmehl zugeben
Würzen:Salz,Muskatnuss
Eine Probe kochen
Kühlstellen -Gnocchis formen

Unerklärlich warum die Fotos heute so unscharf sind

Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (1a) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (2) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (3) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (4) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (5) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (6) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (7) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (8) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (9) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (10) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (11) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (12) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (13) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (14) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (15) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (16) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (18) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (19) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (20) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (21) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (22) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (25) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (26) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (27) Gnocchi,Lauchgemüse,Entenkeule -7.12.14   (1a) (28)

7 Gedanken zu “Kartoffel-Kürbisgnocchis,Lauchgemüse,Entenkeule

  1. Die ganze Sache ist wirklich Super schön.
    Das mit der Unschärfe der Bilder – kann ich Dir auch nicht sagen l
    warum und weswegen. Nur soviel – das gleiche Problem hatte ich
    auch vor einigen Tagen …. und dann war wieder alles wie von selbst normal.
    .. und das mit dem Klossmehl aus der Tüte – find ich gut. Ich nehme das auch
    immer. Frische schmecken zwar besser – aber warum soll man sich unnötige Arbeit
    machen, und verbessern kann man die Masse immer; Milch und Sahne anstatt Wasser dann
    noch 2 Eier und Gewürze: Muskat Pfeffer und etwas Salz…. bisher war jeder Gast damit einverstanden.

Kommentar verfassen