Hollundersuppe (Hollundersaft ausgefroren) mit Eierpfannkuchen

Hollundersuppe

Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen. Mit Wasser kochen.in einem Tuch (Stoffwindel) abtrofen lassen .

Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen .

Mit etwas Stärke abbinden .

Eierpfannkuchen

Eier-Milch-Mehl-Salz-Pfeffer verrühren zu einem sehr dünnen Teig . Ausbacken

Zur Hollundersuppe passen auch :

Schneeeier

GrießklößchenImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Kommentar verfassen