Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat

Vegan

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (1)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (2)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (3)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (4)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (5)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (6)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (7)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (8)

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat :
Zutaten :
Kartoffel, Bärlauch, Kräuterseitlinge, Lauchzwiebel, Zwiebel, Senf, Pfeffer, Zucker, Salatgurke, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Quark, Joghurt, Agaven Dicksaft, Zitronensaft, Blaubeeren, Salz,
Zubereitung :
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker, Zwiebel(kleingehackt), Essig zugeben, Gurke schälen,hobeln, Salz,Zucker dazugeben, auspressen, , Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe), Kartoffelsalat und Gurkensalat gut vermengenm 3 Hände frischen Bärlauch waschen, klein hacken unter den Kartoffel-Gurkensalat heben.
Beilage :
gebratene Kräuterseitlinge,
Quarkspeise,

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (9)

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (15)

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (20)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (21)

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (24)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (25)Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (26)

Vom Wald auf den Tisch

Auf dem Weg zum Bärlauch

Bärlauchernte (1)Bärlauchernte (2)

Die Ernte

Bärlauchernte (3)Bärlauchernte (4)Bärlauchernte (5)Bärlauchernte (6)Bärlauchernte (7)Bärlauchernte (8)

Bulgur-Linsen Pilaw (4)

Quark-mit-Pesto-und-Pellkartoffeln-und-Pesto-21Quark-mit-Pesto-und-Pellkartoffeln-und-Pesto-23

Auf den Tisch

Bärlauchernte (10)Bärlauchernte (11)Bärlauchernte (12)Bärlauchernte (13)

Heimweg

Bärlauchernte (13a)

Mediteran

Mediteran (1)Mediteran (2)Mediteran (3)Mediteran (4)Mediteran (5)Mediteran (6)

Mediteran
Zutaten :
Schwarze Oliven, Salzzitrone, Sardellenfilets, Olivenöl, Mandeln, Bärlauchpesto, Salat, Hefe, Mehl, Zucker,  getrocknete Tomaten, Thymian, Schweinefilet, Salz,
Focaccia:
Zutaten:
1 Würfel Hefe,1 TL Zuckert,300 ml lauwarmes Wasser,
450 gr Weizenmehl,2 TL Salz, 1 Handvoll getrocknete Tomaten
1EL Thymian,2 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser verrühren
und 15 Minuten gehen lassen,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,die angerührte Hefe,
Gewürze zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,
gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen,
den Teig ausrollen ,auf das Blech geben welchen gut
mit Olivenöl eingestrichen ist
(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern
Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen
geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 Minuten
Tapenade (Schwarze Olivenpaste)
Zutaten:
175 gr schwarze Oliven (entsteint),Salzzitrone,4 Sardellenfilets,
2 El Olivenöl,15gr gemahlene Mandeln (geschält)
Zubereitung:
Oliven feinhacken,in der Küchenmaschine pürieren,Sardellenfilets
mit den Oliven in dem Mixer pürieren,das Olivenöl langsam
zugeben,kühl stellen
Beilagen :
gemischter Salat, Schweinefilet Medallions, Bärlauchpesto,

Tapenade

Mediteran (9)

Focaccia

Mediteran (15)

Salat/Tomaten

Mediteran (20)Mediteran (21)Mediteran (22)Mediteran (23)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (1)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (2)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (3)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (4)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (5)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (6)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (7)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (8)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (9)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (10)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis
Zutaten :
Schweinefilet, Champignon, Rapsöl, Schinkenwürfel, Fond, Weißwein, Butterschmalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronenabrieb, Madeira, Agaven Dicksaft, Kartoffelstärke, Sahne, Kloßteig, Bärlauchpaste, Salz
Zubereitung :
Medallions schneiden und etwas plattieren, in Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun an braten, würzen mit Pfeffer und Salz, in die Backröhre bei 150°-160° schieben,nebenher die geschnittenen Champignons in Öl braten und würzen ´, in den Fleischansatz ein paar Schinkenwürfel rösten und mit Weißwein und Fond ablöschen, würzen mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Zitronenabrieb, weiterhin kommt ein Schuß Madeira, der Saft einer halben Zitrone und etwas Agaven Dicksaft hinzu, die Sauce wird mit etwas Särke gebunden, abgeschmeckt mit etwas Sahne angereichert und die Pilze und das Fleisch kommen hinzu
Gnocchis :
Thüringer Kloßteig mit Bärlauchpaste vermengen, ein Brett mit Kartoffelmehl bestäuben und den Teig darauf zu Gnocchis formen, in siedendes Salzwasser geben und warten bis die Gnocchis nach oben steigen,

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (11)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (19)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (22)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (27)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (31)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (32)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (33)

 

Kartoffelgulasch mit Bärlauch

Vegetarisch

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (1)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (2)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (3)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (4)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (5)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (6)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch
Zutaten :
Kartoffeln, Paprika, Möhre, Zwiebel, Knoblauch, Butterschmalz, Gemüsebrühe,Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone, Yedi Bararat, Bärlauchpaste, Joghurt, Rapsöl, Salz,  

Zubereitung :
Kartoffel schälen in gleichmäßige Würfel schneiden, Gemüse ebenso kleinschneiden (Paprika, Möhre, Zwiebel und Knoblauch), Kartoffeln und Zwiebeln in Butterschmalz braten, gleichzeitig das Gemüse in Öl anschwitzen, die Kartoffel fertig braten , das Gemüse mit Gemüsebrühe ablöschen, würzen mit Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone und Yedi Bararat (türkisches Gewürz sowie Salz, alles zusammen geben, 2 Esslöfel Bärlauchpaste darunter heben, Aud die Teller zum Kartoffelgulasch etwas Joghurt geben

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (7)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (8)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (14)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (16)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (17)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (21)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (22)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (23)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (24)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (25)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (26)

 

 

Hirsotto mit Radicchio

Vegetarisch

Hirsotto mit Radicchio (1)Hirsotto mit Radicchio (2)Hirsotto mit Radicchio (3)Hirsotto mit Radicchio (4)Hirsotto mit Radicchio (5)Hirsotto mit Radicchio (6)Hirsotto mit Radicchio (7)

Hirsotto mit Radicchio (8)

Hirsotto mit Radicchio :
Zutaten :
Hirse, Zwiebel, Rapsöl, Weißwein, Gemüsebrühe, Pfeffer, Zitronenabrieb, Kurkuma, Butter, Parmesan, Salz,
Zubereitung :
Hirse zuerst abspülen, Zwiebel in Öl anschwitzen,
Hirse dazugeben,etwas anrösten-Schuß Weißwein,
nach und nach warme Gemüsebrüherühe (frisch gekocht) dazugeben
immer wieder rühren.Radicchio in Streifen schneiden, in Rapsöl braten,
Das Hirsotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb ,
etwas Chilli und frischen Kurkuma würzen,
einen Stich Butter und Parmesan unterheben,
zum Schluß den Radicchio mit dem Hirsotto mischen

Gemüsebrühe

Hirsotto mit Radicchio (9)Hirsotto mit Radicchio (10)Hirsotto mit Radicchio (11)Hirsotto mit Radicchio (12)Hirsotto mit Radicchio (14)

Hirsotto mit Radicchio

Hirsotto mit Radicchio (15)Hirsotto mit Radicchio (16)

Hirsotto mit Radicchio (18)Hirsotto mit Radicchio (19)

Hirsotto mit Radicchio (20)

Hirsotto mit Radicchio (21)

Hirsotto mit Radicchio (26)

Hirsotto mit Radicchio (27)Hirsotto mit Radicchio (28)Hirsotto mit Radicchio (29)

Apfel-Zimt Muffin

Apfel-Zimt Muffin (1)Apfel-Zimt Muffin (2)Apfel-Zimt Muffin (3)Apfel-Zimt Muffin (4)Apfel-Zimt Muffin (5)Apfel-Zimt Muffin (6)

Das Rezept ist aus dem Handbuch  der Gewürze von  Sallie Morris + Lesley Mackley

Apfel-Zimt Muffin
Zutaten :
1 Ei, 50 gr. Zucker und Vanillezucker, 125ml Milch, 50 gr zerlassene Butter, 150 gr Mehl, 11/2 Tl Backpulver, Prise Salz, 1/2 Tl Zimt, 2 kleine Äpfel geschält und gerieben, Puderzucker,
Zubereitung :
Ei, Salz, und Butter verrühren, Mehl, Backpulver, Milch und Zimt in die Schüssel sieben, Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen, die Muffins 30-35 Minuten backen bis sie goldbraun sind, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Apfel-Zimt Muffin (7)

Apfel-Zimt Muffin (13)Apfel-Zimt Muffin (14)Apfel-Zimt Muffin (15)Apfel-Zimt Muffin (16)Apfel-Zimt Muffin (17)Apfel-Zimt Muffin (18)Apfel-Zimt Muffin (19)

Endlich wieder Frankfurter Grüne Soße,

Vegetarisch

Frankfurter Grüne Soße (1)Frankfurter Grüne Soße (2)Frankfurter Grüne Soße (3)Frankfurter Grüne Soße (4)Frankfurter Grüne Soße (5)Frankfurter Grüne Soße (6)Frankfurter Grüne Soße (7)Frankfurter Grüne Soße (8)

Frankfurter Grüne Soße, Pellkartoffeln
Zutaten :
Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer, Kresse, Kerbel, Pimpinelle, Borretsch, Zwiebel, Kartoffeln, Eier, Senf, Pfeffer, Zitronenschale, Zitronensaft,Joghurt, Quark, Schmand, Gewürzgurke, Salz,
Zubereitung :
hartgekochte Eier kleinhacken und die Kräuter (bei uns im Mixer, bis auf die Eier und den Schnittlauch), Senf, Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Zitronenabrieb, kleingehackte Gewürzgurke, alles mischen
Beilagen:
Pellkartoffel, hartgekochte Eier

Frankfurter Grüne Soße (9)

Frankfurter Grüne Soße (14)Frankfurter Grüne Soße (15)Frankfurter Grüne Soße (16)Frankfurter Grüne Soße (17)

Das nächste mal gibt es Grüne Soße aus Wildkräutern aus den nahegelegenen Wäldern