Gemüsesuppe mit roten Linsen und Beinscheibe

  • Vorbereitung:

Beinscheibe kochen mit einem Suppengrün-gewürzt mit Salz-Pfeffer und Piment-aufkochen und dann simmern lassen-nach dem erkalten die Brühe absieben
Rote Linsen kochen
Glatte Petersilie kleinhacken

  • Zubereitung:Karotten-Sellerie-Kohlrabi-Staudensellerie-Stiele der Petersilie waschen und kleinschneiden-tiefgefrorene Erbsen und Bohnen auftauen-Champignon halbieren
    Gemüse in Öl anschwitzen und etwas dämpfen-Brühe aufgießen und garen-zum Schluß die roten Linsen und das Fleisch der Beinscheibe zugeben-abschmecken-vor dem servieren die kleingehackte Petersilie obenauf

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Ein Gedanke zu “Gemüsesuppe mit roten Linsen und Beinscheibe

  1. Das sieht richtig lecker aus und schmeckt bestimmt auch so.Pilze mit zuzufügen, habe ich noch nie gemacht, ist aber eine gute Anregung. Danke.

Kommentar verfassen