Garnelen Risotto,Salat, pescetarisch

Garnelen-Risotto - 3.7.15   (11)

Garnelen Risotto :
Kleingeschnittene Zwiebeln in Öl anschnwitzen,
Risottoreis zugeben und mit Fischfond aufgießen
Würzen mit Knobipaste,Bärlauchpesto,
Tomatenpesto,Zitronenabrieb,
kleingeschnittenes Radieschengrün
Den Fond einkochen lassen , wieder aufgießen.
kurz bevor das Risaotto fertig ist
einen Stich Butter unterheben
Kurz zuvor die Garnelen
ca. 5-7 Minuten in einer Pfanne anbraten.
Die Garnelen unter das Risotto heben

Garnelen-Risotto - 3.7.15   (1) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (2) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (3) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (4) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (5) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (6) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (7) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (9) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (13) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (14) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (16) Garnelen-Risotto - 3.7.15   (17)
Kein Käse unter dieses Risotto

3 Gedanken zu “Garnelen Risotto,Salat, pescetarisch

  1. Zum Glück habe ich mir keine Foodblog-Abstinenz verordnet, denn sonst würde es noch sehr lange dauern bis ich dieses verlockende Gericht nachkochen könnte. 🙂
    Ich freue mich jetzt schon darauf! Danke für diese Inspiration!

Kommentar verfassen