Fenchelsuppe mit geräucherter Forelle ,Mirabellenkompott , pescetarisch

Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (12a)
Fenchelsuppe:
Zutaten:
Fenchelknollen
Schalotten
Knoblauch
Olivenöl
Gemüsebrühe-Wein
Sahne
Salz-Pfeffer-Chilli-Lobeerblatt
Fenchelsamen
Zitronensaft-Zitronenabrieb
Zubereitung:
Fenchel waschen
den Strunk ausschneiden
das Fenchelgrün abschneiden-beiseite legen
den Fenchel achteln
Schalotten-Knobi kleinhacken
den Fenchel mit den Schalotten im heißen Öl andünsten
Knobi und Lobeerblatt zugeben
mit etwas Brühe/Wein aufgießen und Fenchelsamen zugeben –
20 Minuten weich kochen-pürieren und mit Brühe aufgießen
Sahne zugeben und mit Salz-Pfeffer-Chilli würzen
geräucherte Forelle in kleine Stücke ca. 2cm schneiden in die Suppenteller geben
Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (1a) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (3) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (4) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (5) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (6) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (8) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (10) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (11) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (12) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (1) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (14) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (16) Fenchelsuppe mit Forelle-12.3.15    (17)

6 Gedanken zu “Fenchelsuppe mit geräucherter Forelle ,Mirabellenkompott , pescetarisch

  1. Super Süppchen. Gefällt mir gut. Mal sehen wann ich frische Forellen bekommen kann – werde ich aber selber räuchern.
    das einzige was ich suche: Wo sind die Mirabellen ? und wenn jetzt schon Mirabellen im Handel ???
    Das sind meine Lieblingsfrüchte. Meine Tante hatte einen grossen MIrabellenbaum im Garten ….. aber das ist schon über 60 Jährchen her… leider.

Kommentar verfassen