Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat (vegan)

Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat

Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat


Fenchel,Karottengemüse:
Karotten mit dem Sparschäler hobeln
in Öl andünsten
würzen mit Salz,Fenchelsamen,Ingwer,Knoblauch,Zucker
Fenchel in Scheiben geschnitten zugeben
würzen mit Sambal Oelek
Kokosmilch zugeben
kleingeschnittene Tomaten zugeben
Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (2) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (3) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (4) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (5) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (6) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (7) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (8) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (9) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (10) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (11) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (12) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (13) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (14) Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat-15.9.14   (15)
 

3 Gedanken zu “Fenchel,Möhrengemüse,Quinoa,Gurkensalat (vegan)

  1. Soooo lecker & soooo gesund … Hildegrad von Bingen wäre stolz auf Dich. Quinoa hab ich ein paar mal versucht und irgendwie hab ich von kleine Risse/Schnitt in der Zunge bekommen. Seit dem lasse ich es weg.

Kommentar verfassen