Dreierlei vom Ei,Rote Betegemüse,Joghurtdip,Kartoffeln,vegetarisch

Wachteleier,Rote Beete,Kartoffel, - 1.12.15   (1)Wachteleier,Rote Beete,Kartoffel, - 1.12.15   (2)

Wachteleier:
Spiegelei
gekochtes Ei,
pochiertes Ei
Rote Beetegemüse: Rote Beete schälen,Würfeln in eine feuerfeste Form geben, Olivenöl dazugeben,Salz, Rote Beetegewürz bei ca 200° etwa eine Stunde in der Röhre garen
Gewürzmischung für Rote Betegerichte und kräftige Gemüse
von Martina und Moritz (WDR)
1 EL Piment
1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer
1 EL Korianderkörner
1 TL Wachholderbeeren
2 EL Senfkörner
2 Nelken
1-2 getrocknete Chillischoten
1/2 Lorbeerblatt
1 TL brauner Zucker
1 TL Salz
Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten
in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
bis sie zu springen anfangen und duften. Dann mit dem Mixer zerkleinern.
dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.Zu feinem Pulver mixen.
Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.
Joghurtdip: Joghurt,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Zitronensaft,Chilli,Kräuter,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

13 Gedanken zu “Dreierlei vom Ei,Rote Betegemüse,Joghurtdip,Kartoffeln,vegetarisch

Kommentar verfassen