Couscous mit Möhren,Wildkräutersalat,Guacamole,vegan

19.6.16 - Coucous,Wildsalat,Guacamole,Möhren (1)19.6.16 - Coucous,Wildsalat,Guacamole,Möhren (2)19.6.16 - Coucous,Wildsalat,Guacamole,Möhren (3)

Couscous mit Möhren,Wildkräutersalat,Guacamole,vegan
Möhren:
Möhren waschen,schälen,in sehr dünne Streifen schneiden,
in der Pfanne in Olivenöl anbraten,würzen mit Curry,Zucker,
Salz,Pfeffer,Kardamon,Kreuzkümmel,Zitronenabrieb,kleiner Hitze garen
Wildkräutersalat:
Brennessel,Spitz/Breitwegerich,Löwenzahn
Kräuter putzen,waschen,Brennessel kurz in heiße Wasser tauchen,
Dressing: Zitronensaft,Salz,Pfeffer,Honig,Senf,Olivenöl
Guacamole:
Avocado,Zitronensaft,scharfer Paprika,Zitronenabrieb, Salz,Pfeffer,Zucker,Knoblauch alles gut zu einer Creme vermengen
Couscous:
Nach Anleitung zubereiten,zum Schluß etwas Olivenöl zugeben

 

3 Gedanken zu “Couscous mit Möhren,Wildkräutersalat,Guacamole,vegan

  1. Da ich ja nun schon ein etwas „älteres Semester“ bin, finde ich es so toll, dass es heute so eine Vielfalt gibt. Früher gab es als Beilage Reis, Nudeln, Kartoffeln oder eine Variante daraus. Heute verwende ich viel häufiger Couscous als Reis und auch sehr gerne Quinoa. Genau wie die Süßkartoffel heute überall gekauft werden kann. Ich find’s klasse und probiere auch immer Neues aus. Besonders wichtig, wenn jemand wie ich, schon 40 Jahre kocht, sonst wird es langweilig. Liebe Grüße und das Gericht sieht sehr lecker aus. LG

Kommentar verfassen