Chinagemüse mit Reis

Zutaten

Möhren-Staudensellerie-Zucchini-Chinakohl-Erdnußöl-Currypaste-Sojasoße-Zwiebeln-Ingwer-Knoblauch-Kurkuma-Chillisalz-Paprikapulver-Zucker

Zubereitung

Zwiebeln-Knobi-Ingwer (kleingeschnitten) in Erdnußöl-Currypaste und Sojasoße anrosten.

Gemüse mungerecht geschnitten zugeben und garen,Mit Chillisalz-Kurkuma-Paprikapulver und einer Prise Zucker abschmecken

Mit Reis servieren

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

2 Gedanken zu “Chinagemüse mit Reis

  1. Das ist mir ja viel zu gesund! Da laufe ich doch Gefahr, alt zu werden! Nein, kann ich mir gut vorstellen, gemeinsam mit den Gewürzen.

Kommentar verfassen