Grüne Nudeln mit Karottenspänen

Vegetarisch oder auch vegan

Grüne Nuden mit Karottenspänen
Karotten
Karotten waschen,mit dem Sparschäler schälen,in einer
heißen Pfanne mit Erdnußöl garen,würzen mit Salz,Pfeffer,
Ingwersirup und Kreuzkümmel,einen Schluck Wasser
zugeben
Zucchini:
Zucchini waschen in nicht zu dünne Streifen schneiden,
auf ein Blech mit Olivenöl legen,würzen mit Salz und
Pfeffer,in der Backröhre bei 180° O/Unterhitze garen
Grüne Nudeln:
Frischnudeln in einem Topf mit reichlich Wasser kochen

Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen, Zucchini Zoodles

Pescetarisch

Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (1)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (2)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (3)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (4)

1

Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles
Couscous::
Nach Anleitung gekocht
Meeresfrüchte:
In einer Pfanne mit Olivenöl,Knobi,Chilly,
Frühlingszwiebeln,Rosmarin braten
Erbsen:
die jungen Erbsen pulen,in Butter,Salz,Prise Zucker,
Salz,Pfeffer,Schgluck Wasser,dünsten
Zucchini Zoodles:
Zoodles herstellen,in einer Pfanne in Olivenöl
mit Salz,Pfeffer garen

Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (5)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (6)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (7)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (8)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (9)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (10)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (11)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (12)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (13)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (14)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (15)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (16)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (17)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (18)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (19)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (20)Couscous,Meeresfrüchte,Erbsen,Zucchini Zoodles (21)

 

Gnocchi mit Gorgonzolasauce und Zucchini Zoodles

Vegetarisch

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (1)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11).JPGGnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (2)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (3)

Wald a.JPG

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (4)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (5)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (6)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (7)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (8)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (9)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (10)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (12)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (13)

Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln

vegetarischZucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (1)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (2)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (3)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (4)

1

Zucchini Pfanne,rohgebratene Kartoffeln
Zucchini:
Zucchini waschen,halbieren, in Scheiben schneiden,
in eine gut gefettete Form schichten,Zucchini,Knobi,
Bio-Hackfleisch,2.Schicht wieder Zucchini,Knobi,
Hackfleisch,würzen mit Salz,Pfeffer,Thymian,Rosmarin,
zu oberst kleine Paprika Würfel,mit Chilliöl beträufeln,
in der Backröhre Umluft,180°,ca. 30-40 Minuten,
nach der halben Garzeit zerbröselten Feta und
Zitronenzestendarüber streuen,
Rohgebratene Kartoffeln:
Kartoffeln und Süßkartoffeln,getrennt braten
Kartoffeln schälen in kleine gleichgroße Würfel schneiden,
in Butterschmalz braten, mit Salz,Pfeffer,Majoran würzen
Pimientos:
in der Pfanne mit Olivenöl braten,Salz,Pfeffer
Obstsalat:
Mango,Kiwi,Orange,Banane,Apfel,Zitronensaft,Honig

Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (5)



Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (13)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (14)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (15)

Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (16).JPGZucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (19)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (20)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (21)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (21a)

Gemüse Couscous

Vegan

Gemüse Couscous (1)Gemüse Couscous (2)Gemüse Couscous (3)1

Gemüse Coucous
Gemüse:
Zubereitung:
Zwiebel und Knobi kleinhacken in der Pfanne mit
Kreuzkümmel und Paprikapulver garen
Möhre,Zucchini,Kohlrabi,Fenchel,Frühlingszwiebeln.
Grob schneiden,in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen,
Zwiebel und Knobi zugeben,eine Dose gestückelte
Tomaten und Gemüsebrühe zugeben,würzen mit
Kurkuma,Zimt,Harissa,Salz,Pfeffer und alles garen,
gewaschenen Spinat zugeben,wenn alles gar ist
Kichererbsen unterheben,aufkochen,servieren
Couscous:
Couscous nach Anweisung herstellen
In eine flache Schale in der Mitte den Couscous plazieren,
das Gemüse rund herum legen,mit gehackter
Petersilie garnieren

Gemüse Couscous (4)Gemüse Couscous (5)Gemüse Couscous (6)Gemüse Couscous (7)Gemüse Couscous (8)Gemüse Couscous (9)Gemüse Couscous (10)Gemüse Couscous (11)Gemüse Couscous (12)Gemüse Couscous (13)Gemüse Couscous (14)Gemüse Couscous (15)Gemüse Couscous (16)Gemüse Couscous (17)Gemüse Couscous (18)Gemüse Couscous (19)

AuberginenZucchini aus dem Ofen

vegan

AuberginenZucchini aus dem Ofen (1)AuberginenZucchini aus dem Ofen (2)AuberginenZucchini aus dem Ofen (3)AuberginenZucchini aus dem Ofen (4)1

Auberginen/Zucchini aus dem Ofen
Auberginen/Zucchini :
Beides längs in Scheiben schneiden,
Auf ein Backblech legen,Coctailtomaten
dazu,die Scheiben mit Olivenöl beträufeln
frischen Rosmarin dazu,Pfeffer,Salz,
süßer Paprika,in dem Ofen bei ca.180°
Umluft garen
Beilage:
Quinoa nach Anweisung kochen
Nachtisch:
Obstsalat

AuberginenZucchini aus dem Ofen (5)AuberginenZucchini aus dem Ofen (6)AuberginenZucchini aus dem Ofen (7)



AuberginenZucchini aus dem Ofen (12).JPG

AuberginenZucchini aus dem Ofen (13)AuberginenZucchini aus dem Ofen (14)AuberginenZucchini aus dem Ofen (15)

Nachtisch muß sein

Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln

Vegan
Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (1)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (2)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (3)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (4)1

 
 
 


 

Ratatouille und Rosmarin Kartoffeln
Ratatouille:
Auberginen,Zucchini,passierte Tomaten,
Salz,Pfeffer,scharfes Paprikapulver,Knobi,Wein
Wasser,Rosmarin,Thymian,
Gemüse waschen,klein schneiden in
Olivenöl anschmoren,würzen,etwasWein
und Wasser angießen,passierte Tomaten
zugeben ,fertig schmoren,abschmecken
Rosmarin Kartoffeln
Kartoffeln schälen,halbieren, in eine hohe
Pfanne die mit Olivenöl ausgepinselt ist,
legen, die Kartoffeln mit Öl einpinseln
und frischen Rosmarin zugeben,in der
Röhre bei 180° ca 25-30 braten

vegan

Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (5)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (6)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (7)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (8)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (9)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (10)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (11)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (12)Ratatouille mit Rosmarinkartoffeln (13)

Zucchini Zoodles,Tomaten Sauce

Zucchini Zoodles,Tomatensoße (1)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (2)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (3)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (4)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (5)1

Zucchini Zoodles,Tomatensauce
Tomatensauce:
Dose gehackte Tomaten,(gehackt),Tomaten,
Chillisalz,Pfeffer,Zucker,Knobi, Zwiebel,
Thymian,Rosmarinzweig,Lorbeerblatt,
Weißwein, Olivenöl
Zubereitung:
Öl erhitzen,Zwiebel,Knobi anschwitzen,
Dosentomaten,Gewürze zugeben, köcheln.
kleingehackte Tomaten,Weißwein
und einen Schluck Wasser zugeben,
nochmals köcheln,abschmecken
Zucchini Zoodles:
Zucchini waschen,mit dem Spiralschneider
zu Spaghetti schneiden,den Wok (Pfanne)
erhitzen ,Olivenöl zugeben die Zucchini-
Nudeln zugeben,Pfeffer,Chilli Schote ,
garen, zum Schluß salzen

Zucchini Zoodles,Tomatensoße (6)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (7)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (8)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (9)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (10)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (11)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (12)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (13)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (14)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (15)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (16)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (17)Zucchini Zoodles,Tomatensoße (18)

Kartoffel-Zucchini Gratin, Basilikum Pesto,Tomatensalat

Kartoffel-Auberginen Gratin,Basilikum Pesto,Tomatensalat (1)Kartoffel-Auberginen Gratin,Basilikum Pesto,Tomatensalat (2)Kartoffel-Auberginen Gratin,Basilikum Pesto,Tomatensalat (3)Kartoffel-Auberginen Gratin,Basilikum Pesto,Tomatensalat (4)Kartoffel-Auberginen Gratin,Basilikum Pesto,Tomatensalat (5)1

Kartoffel-Zucchini Gratin
Gratin :
Kartoffel etwas vorkochen ,schälen,in Scheiben schneiden,gelbe und grüne Zucchini in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform die Kartoffeln und die Zucchini abwechselnd schichten,Zitronenöl darüber geben und salzen,in der Backröhre bei 200° ca.30-35 Minuten garen.
Pesto:
Basilikum,Mandeln,Parmesan,Olivenöl,alles mixen
Tomatensalat
You Tube: