Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat

Vegetarisch

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (1).JPG

Gefüllte Zucchini mit Kartoffelauflauf (5)

Kartoffel-Möhren Puffer mit Quark Dip und Fenchelsalat
Zutaten:
Kartoffeln, Möhren, Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebel, Eier, Mehl, Rapsöl, Quark, Milch, Kräutersalz, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce, Kräuter, Fenchel, Orange, Walnußöl
Puffer:
Kartoffeln und Möhren fein raspeln, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, feingeschnittene Zwiebel, Eier, Mehl, Alle Zutaten verrühren und in Rapsöl Puffer in der Eisenpfanne braten.
Quark Dip:
Quark 2o%, Milch, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Chillisauce und feingehackte Kräuter, alle Zutaten gut vermengen,
Fenchel-Orangensalat:
Fenchel fein schneiden, Orangen un Würfel schneiden,
Dressing:
Zitronensaft, Walnußöl, Salz, Pfeffer,

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (2)Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (3)

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (4).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (12).JPG

Kartoffel-Möhren Pupper mit Quark Dip und Fenchelsalat (16).JPG

Selbstgemachte Spaghetti mit grünem Spargel,Garnelen und Eiern

Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (1).JPG

Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (2)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (3)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (4)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (5)

Selbstgemachte Spaghetti mit grünem Spargel,
Garnelen und Eiern
Spaghetti:
150 gr Weizenmehl, 125 gr Hartweizengrieß, 2 Eier, 1/2 El Olivenöl, wenn der Teig zu fest ist etwas Wasser zugeben
Kochzeit 3 Minuten
Grüner Spargel:
Spargel putzen, waschen, Endstücke vom Spargel abschneiden, Pfanne mit Olivenöl erhitzen, den Spargel anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, und einer Prise Zucker, zu Ende braten
Garnelen:
Die Garnelen in Olivenöl kurz braten , würzen mit scharfem Paprika,
Eier:
Eier kochen, klein hacken , über die Spaghetti, grünem Spargel und den Garnelen geben

Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (6)

Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (16)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (17)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (18)Spaghetti,Grüner Spargel, Ei, Garnelen (19)

Spargel Tarte

Spargel Tarte (1)Spargel Tarte (2)Spargel Tarte (3)Spargel Tarte (4)

Spargel Tarte

Zutaten:

Roggen/Weizenmehl, Trockenhefe, Salz, Zucker, Rote Bete Gewürz, Grüner Spargel, Eier, Sahne, Muskat, Babyspinat, Schinkenwürfel, Schmand,
Hefeteig:
Roggen/Weizen (50/50)Mehl,Salz,Trockenhefe, Rote Beete Gewürz, Zucker,
Grüner Spargel:
Spargel putzen, blanchieren ca 3 Min, stückeln, einige Stangen ganz verarbeiten,
Eierguß:
2 Eier , Mehl, Sahne, verquirlen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Babyspinat und Schinkenwürfel unterheben,
Tarte fertig stellen:
Teig ausrollen,mit der Gabel einstechen, mit Schmand bestreichen, salzen, Spargel darauf verteilen, die ganzen Stangen etwas anordnen, den Guß darüber gießen, bei 170° Umluft 25-30 Minuten backen
Zusammenstellung der Tarte ergab sich aus den Kühlschrank Zutaten

Spargel Tarte (7).JPG

Spargel Tarte (10)Spargel Tarte (11)

Spargel Tarte (19)Spargel Tarte (20)

Spargel Tarte (22)Spargel Tarte (23)Spargel Tarte (24)Spargel Tarte (25)

Putengeschnetzeltes mit Blattspinat und Hirse

Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (1)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (2)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (3)

Putengeschnetzeltes mit Spinat und Hirse
Zutaten:
Putengeschnetzeltes, Champignon, Zwiebel, Knobi, Salz, Pfeffer, Chilli, Currypulver, Paprikapulver, Wasser, Sahne, Mehl, Babyspinat, Hirse, Petersilie
Zubereitung:
Geschnetzeltes scharf anbraten, Zwiebel und Knobi und Schinkenspeck , sowie geschnittene Champignon dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Curry, Paprikapulver, etwas Wasser angießen, kurz köcheln, einen guten Schuß Sahne angießen, eventuell mit etwas Mehl andicken, eine gute Hand voll Babyspinat zugeben, abschmecken
Hirse:
Eine Tasse Hirse, 2 Tassen Wasser und Salz, weich kochen, wenn das Wasserr verkocht ist, die Hirse mit einer Gabel auflockern , auf das Geschnetzelte sowie auf die Hirse etwas Petersilie streuenGeschnetzeltes mit Spinat und Hirse (4)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (5)

Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (12).JPG

Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (17)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (18)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (19)Geschnetzeltes mit Spinat und Hirse (20)

Lauch Gratin, Putenschnitzel, Kartoffelspalten

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (1).JPG

Lauch Gratin, Putenschnitzel, Kartoffelspalten
Zutaten:
Lauch, Käse, Milch, Mehl,  Salz, Harissa, Pepperoni, Öl, Paprika, Putenschnitzel, Ei, Panko,
Lauch:
Den Lauch in Stücke schneiden,Längs
in Hälften teilen und gut waschen,
In eine Auflaufform geben,ein Milch,
Käse(geraspelter Parmesan)Mehlgemisch
anrühren, über die Lauchhälften noch
geraspelten Parmesan streuen in der
Backröhre bei 180° etwa 30-40 Min.
garen,
Kartoffelspalten:
Kartoffen schälen, in Spalten schneiden, auf ein Backblech legen, mit etwas Öl einsprühen, würzen mit Paprika und Salz
in der Röhre bei 180° ca. 20 Minuten backen
Putenschnitzel:
Schnitzel flach klopfen, panieren(Mehl,Ei,Panko), und bei mittlerer Hitze in einer Eisenpfanne braten

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (2).JPG

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (14)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (15)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (16)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (18)

Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (19)Lauch Gratin,Putenschnitzel,Kartroffelspalten (21)