Lachs und grüner Spargel

Pescetarisch

Lachs und grüner Spargel (1)Lachs und grüner Spargel (2)Lachs und grüner Spargel (3)Lachs und grüner Spargel (4)Lachs und grüner Spargel (5)

Spaghetti mit Knoblauch (6)

Lachs und grüner Spargel
Lachs:
Lachs auf der Hautseite anbraten , in die Backröhre schieben und ein paar Minuten garen
Grüner Spargel in der Pfanne mit Tomaten braten

Lachs und grüner Spargel (6)Lachs und grüner Spargel (7)

Lachs und grüner Spargel (14)Lachs und grüner Spargel (15)Lachs und grüner Spargel (16)

Sommergericht

Vegetarisch

Sommergericht
Ofen Pommes,Guacamole, Bärlauchpesto, Gemischter Salat
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Pommes:
Olivenöl,Salz,Thymian,Kartoffeln (festkochende Kartoffen) + Süßkartoffeln
Kartoffel zu Pommes schneiden,auf ein geöltes (Olivenöl) Blech Pommes verteilen,mit Olivenöll beträufeln,Salz,
Thymian. Ofen :180° Umluft ca. 20 Minuten noch kurz Grillstufe einschalten um Bräune zu erreichen
Beilage:
Bärlauch Pesto, Salat

Sommergericht. (1)Sommergericht. (2)Sommergericht. (3)Sommergericht. (4)Sommergericht. (5)Sommergericht. (6)Sommergericht. (7)

Sommergericht. (8)Sommergericht. (9)

Sommergericht. (12).JPG

Sommergericht. (13).JPG

Sommergericht. (14).JPG

Grüner Spargel,Coctailtomaten, Buttersauce

Grüner Spargel,Coctailtomaten, Buttersauce

Grüner Spargel,Coctailtomaten und Buttersauce
Zutaten:
Grüner Spargel, Coctailtomaten, Pappardelle, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Parmesan, Schalotten, Knobi, Petersilie, Petersiliensaft, Chilli, Butter, Eigelb, Zitronensaft, Ruccola,
Grüner Spargel, Coctailtomaten,
Spargel und Tomaten putzen, waschen, Endstücke vom Spargel abschneiden, Pfanne mit Olivenöl erhitzen, den Spargel und die Tomaten anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, und einer Prise Zucker, zu Ende braten und etwas Parmesan über den Spargel reiben,
Buttersauce:
Schalotten und Knobi in Butter anschwitzen, ausgepressten ( im Slow Juicer ) Petersiliensaft zugeben würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, etwas einreduzieren, durch ein Sieb streichen, eiskalte Butter eirühren, vom Herd ziehen und 2 Eigelb und ein paar Tropfen Zitronensaft einrühren, abschmecken
Beilage:
Pappardelle, RuccolasalatGrüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (1)Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (2)Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (3)Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (4)Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (5)Die Spargelsaison ist in vollem Gange, aber nicht jede Mahlzeit wird gepostet, auch wenn sie noch so gut schmecktGrüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (6)

Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (7).JPG

Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (15)Grüner Spargel,Coctailtomaten,Buttersauce (16)

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen

Karfreitag

Pescetarisch

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen
Zutaten:
Grüner Spargel, Tomaten, Bio Garnelen, Olivenöl, Grobes Meersalz, Knoblauchzehen, Prise Zucker, Tomaten,
Rispentomaten, Coctailtomaten, scharfer Paprika,
Zubereitung:
Grüner Spargel:
Spargel putzen,Enden großzügig abschneiden, in Olivenöl, Grobes Meersalz, Knoblauchzehen, Prise Zucker, braten,
Tomaten:
Rispentomaten und Coctailtomaten in Olivenöl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Knoblauchzehen, Chillischote braten
Bio Garnelen:
Garnelen in Olivenöl,Salz, Pfeffer, Knobi, scharfer Paprika kurz braten.
Nudeln kochen
Anrichten:
Nudeln auf einer Platte anrichten, die übrigen Zutaten darüber verteilen

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (1)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (2)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (3)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (4)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (5)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (6)

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (7).JPG

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (15)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (16)

Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (19)Grüner Spargel,Tomaten und Garnelen (20)

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot

Vegetarisch

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot
Zutaten:
Staudensellerie, Olivenöl, Tomaten, Chilli, arabische Gewürzmischung, Prise Zucker, Rosenpaprika ,Zitronen Abrieb, Saft von der Salzzitrone, 1 Lorbeerblatt, Sherry, Weizenmehl, Trockenhefe, Honig, Kurkuma, Thymian,
Zubereitung:
1 Staude Sellerie putzen und in Stücke schneiden, eine in Scheiben geschnittene Zwiebel in Olivenöl andünsten, Bleichsellerie dazu geben, anbraten, 1 Pfund Tomaten (häuten) in Stücke schneiden, und dazu geben, zugedeckt eine halbe Stunde garen, mit Wasser aufgießen, Würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, arabische Gewürzmischung, Prise Zucker, Rosenpaprika,Zitronen Abrieb, Saft von der Salzzitrone, 1 Lorbeerblatt, weiterhin 10 Minuten köcheln, zum Schluß einen Schuß Sherry.
Den Teller anrichten: Teller anwärmen, Weißbrot in Würfel schneiden in Butter goldbraun braten, auf dem Teller verteilen und reichlich Parmesan
darüber streuen die heiße Suppe darüber gießen
Weißbrot:
1 Pfund Weizenmehl Typ 405, 1 Päckchen Trockenhefe, 1 Teelöffel Honig, 2 Tl Salz, 300 ml lauwarmes Wasser (muß man abwägen), Kurkuma, Thymian, gut kneten und gehen lassen, 3 Brote formen, nochmals gehen lassen im Backofen bei 180° O/U ca. 25-30 Min backen
Beilage:
Parmesanchips

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (1)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (2)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (3)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (4)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (5)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (6)

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (7).JPG

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (17).JPG

Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (26)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (27)Staudensellerie Suppe mit Weißbrot (28)

Der erste Spargel

Der erste Spargel (1)

Der erste Spargel (2)Der erste Spargel (3)Der erste Spargel (4)Der erste Spargel (5)Der erste Spargel (6)Der erste Spargel (7)

Der erste Spargel
Gekochter weißer Spargel
Gebratener grüner Spargel
Tomaten
Pellkartoffeln
Gekochter Schinken

Pak Choy

Pak Choy .  (1).JPG

Pak Choy:
Pak Choy halbieren im heißen Wok in
Öl dünsten, würzen Salz,Pfeffer,Muskat,
Chillyschote,Curry,KnoblauchPrise
Zucker,Brühe und Sahne zugeben
Kartoffelstampf und kleine Frikadelle
Salat

Pak Choy . (2)Pak Choy . (3)Pak Choy . (4)Pak Choy . (5)Pak Choy . (6)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambusdämpfer, Ajvar Feta Creme, Guacamole

Vegetarisch

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (1)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (2)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (3)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (4)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (5)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambus Dämpfer Ajvar Feta Creme, Guacamole
Zutaten:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, Piment, Majoran, Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, Salat Herzen,Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Paprika, Coctail Tomaten,   Rosmarin, Koriandersamen,  Sahne,
AjvarFeta Creme:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Koriandersamen, Piment, Schuß Sahne,
Alle Zutaten im Standmixer pürieren
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kartoffel Zoodles
Kartoffel ,waschen,schälen, mit dem Lurchi zu Kartoffel Zoodles, in der Pfanne gebraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran,
Gemüse:
Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, SalatHerzen, Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Rosmarin, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse waschen,in mundgerechte Stücke schneiden, in die Bambusdämpfer legen, in den Wok stellen , etwas Wasser in den Wok geben,das Wasser würzen mit Salz, Chilli, Zitronenschale, und das Gemüse auch würzen mit Salz.Pfeffer, und mit geschlossenem Deckel auf dem Bambusdämpfer garen

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (6).JPG

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (13)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (14)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (19)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (22)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (23)

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln

Pescetarisch

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (1)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (2)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (3)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (4)

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (5)

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln
Zutaten:
Hering, Kartoffeln, Bratkartoffeln, Butterschmalz, Salat, Radieschen,Paprika, Tomaten, Bleichsellerie, Zitronensaft, Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft,

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (6).JPG

Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (7)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (8)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (9)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (10)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (11)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (12)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (14)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (15)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (16)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (17)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (18)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (19)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (20)Marinierter Hering,Bunter Salat, Bratkartoffeln (21)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles

Vegetarisch

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (1)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (2)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (3)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (4)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (5)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (6)

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles
Zutaten:
Hartweizengries, Nudeln, Zucchini, Olivenöl, Ras el Hanout, Pfeffer, Salz, Tomaten,Zwiebeln
Hartweizengries Nudeln ohne Eier
Zucchini Zoodles:
Zucchini waschen,mit dem Lurchi breite Zoodles herstellen,Pfanne erhitzen, Olivenöl heiß werden lassen die Zoodles zugeben,mit Peffer und Ras el Hanout würzen, garen und zum Schluß Salz zugeben
Kleine Tomatensauce

Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (7)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (8)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (9)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (10)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (11)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (12)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (13)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (14)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (15)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (16)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (17)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (18)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (19)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (20)Hartweizengries Nudeln mit Zucchini Zoodles (21)

Couscous,Tomatensauce, Okra,Spiegelei

Vegetarisch

DSC01731

Roggen Vollkornbrot (4).jpgCouscous,Tomatensauce,Okra,SpiegeleiDSC01734DSC01736DSC01739

Garnelen mit Tomaten

Garnelen mit Tomaten (1)Garnelen mit Tomaten (2)Garnelen mit Tomaten (3)Garnelen mit Tomaten (4)

 

 

Garnelen mit Tomaten
Zutaten:
Garnelen, Linguine,Tomaten, Olivenöl, Frühlingszwiebel, Knobi, Chilli,Salz, Pfeffer,Zucker, Vermouth, Paprika,
Zubereitung:
Olivenöl erhitzen gehackte Frühlingszwiebeln einige Knoblauchzehen zugeben, kurz anschwitzen, gewürfelte Tomaten zugeben, würzen mit Chilli,Salz, Pfeffer,Zucker, und ein Gläschen Vermouth ablöschen, seperat die gekochten Garnelen durch die Pfanne schwenken, würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, nebenher in einem Bräter, eine Rispe Tomate gewürzt mit Salz,Pfeffer,Zucker, braten, gekochte Linguine , das Sugo übereinandertlegen, die Rispe Tomaten und die Garnelen obenauf legen.
Garnelen mit Tomaten (5)Garnelen mit Tomaten (6)Garnelen mit Tomaten (7)Garnelen mit Tomaten (8)Garnelen mit Tomaten (9)Garnelen mit Tomaten (10)Garnelen mit Tomaten (11)Garnelen mit Tomaten (12)Garnelen mit Tomaten (13)

Serviette Blau

Tomaten,Avocado Salat mit Pappardelle mit Rucola Pesto

Vegetarisch

Tomaten Avocado Salat mit (1)Tomaten Avocado Salat mit (2)Tomaten Avocado Salat mit (3)Tomaten Avocado Salat mit (4)Tomaten Avocado Salat mit (5)

Tomaten,Avocado Salat mit Pappardelle mit Rucola Pesto
Tomaten/Avocado Salat :
Zubereitung:
Tomaten dicke Scheiben,Avocado in Stücke schneiden,Dressing: Rote Zwiebel,Salz,Zucker,Pfeffer,Chilli, Olivenöl, Balsamicoessig,Basilikum Blätter
Pappardelle kochen,
Rucola Pesto vom Vortag

Tomaten Avocado Salat mit (6)Tomaten Avocado Salat mit (7)Tomaten Avocado Salat mit (8)Tomaten Avocado Salat mit (9)Tomaten Avocado Salat mit (10)Tomaten Avocado Salat mit (11)Tomaten Avocado Salat mit (12)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot

Diesmal nicht rheinisch sondern italienisch

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (1)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (2)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (3)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (4)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (5)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (6)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot
Tomatensauce:
Zutaten:
Miesmuscheln,Zwiebeln,Knobi,Tomaten,
passierte Tomaten,Tomatenmark,Olivenöl, Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,
Schuß Weißwein,
Zubereitung:
Zwiebeln und Knolauch in Olivenöl anschwitzen,geschnittene Tomaten zugeben, etwas schmoren lassen,Tomatenmark und eine Flasche passierte Tomaten zugeben, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,Schuß Weißwein,alles ca. 20 Min. köcheln lassen, gewaschenen Muschen zugeben,ca 3 Min. bis die Muscheln sich öffnen, Guten Appetit
Paprikabrot:
Zutaten:
Mehl,Hefe,Salz,Paprika,Rosmarin, Olivenöl,Thymian,Majoran,Rosmarin
Zubereitung:
Mehl,Salz,Trockenhefe,lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben zu einem Teig kneten, ruhen/gehen lassen,eine Kastenform einfetten,ein Drittel des Teiges in die Form geben, den Rand etwas hochziehen, die vorbereiteten Paprika (Paprika waschen,halbieren,entkernen,in der Backröhre auf einem Blech mit Olivenöl und Rosmarin ca 20 Min rösten, etwas abkühlen,die Haut abziehen,in Streifen schneiden, auf den Teig legen wieder Teig und nochmal Paprika und mit dem Rest Teig bedecken. In der Röhre bei 180°
O/Unterhitze ca. 30 Minuten backen