Mairübchen Gemüse,Bärlauch Polenta

vegetarisch

Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (1)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (2)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (3)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (4)

1.JPG

Mairübchen:
Mairübchen waschen (schälen nicht nötig) stifteln,
die Stiele vom Blattgrün trennen, die Bätter
in Streifen schneiden,Rapsöl erhitzen,die Stifte
und die Stiele anschwitzen, Weißwein angießen,
Lorbeer und Chillischote zugeben, dämpfen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,
Sahne angießen und die Blattstreifen zugeben,
noch etwas dämpfen
(Die Stielenden sollte man nicht unbedingt
verwenden,schmecken leicht strohig)
Polenta:
Gemüsebrühe aufkochen,Polenta einrühren,
ca.10 Minuten köcheln lassen dabei immer
rühren,kurz bevor man die Masse von
der Platte nimmt,Parmesan unterheben,
die Polenta auf einem Brett glattstreichen
ca. 2 cm,auskühlen lassen ,in Rauten
schneiden die Polenta mit Olivenöl
einpinseln und in der Backröhre von
oben etwas bräunen

Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (5)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (6)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (7)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (8)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (9)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (10)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (11)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (12)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (13)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (14)Mairübchen,Bärlauchpolenta,Zitronenpudding (15)

 

Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln

Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (1)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (2)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (3)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (4)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (5)1

Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln
Chinakohl:
Kohl in Streifen schneiden, in einem Topf Rapsöl erhitzen
kleingeschnittene Zwiebel glasig dünsten,den Kohl zugeben,
schmoren, würzen mit Salz Pfeffer,Muskat, zum Schluß
einen Schluck Sahne angießen.
Kartoffeln:
Kartoffel schälen, in gleichgroße Würfel schneiden,
Eisenpfanne erhitzen, Butterschmalz und die Kartoffeln
in die Pfanne geben, braten ,oftmals wenden,würzen
mit Salz,Pfeffer,Majoran, kleingewürfelten Speck
unterheben,kurz bevor die Kartoffeln fertig sind,
die kleingeschnittenen Zwiebel dazu geben

Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (6)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (7)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (8)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (9)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (10)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (11)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (12)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (13)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (14)Geschmorter Chinakohl mit rohgebratenen Kartoffeln (15)

Labskaus

Erinnerung an die Nordseeküste

Labskaus (1)Labskaus (2)Labskaus (3)1

Labskaus
Kartoffelbrei:
Kartoffeln schälen,kochen ein Lorbeerblätter ins Kochwasser,
stampfen und klein geschnittenes Corned Beef unterrühren,
würzen,Salz,Pfeffer,Schluck Milch
Rote Beetesalat:
Rote Beete kochen,schälen in Scheiben schneiden ,
Zwiebel kleingehackt,Salz,Pfeffer, Rote Beetegewürz,
Balsamicoessig, Walnussöl
Beilagen:
Spiegelei
Salzgurke,
Rollmops

Labskaus (4)Labskaus (5)Labskaus (6)Labskaus (7)Labskaus (8)Labskaus (9)

Kartoffel-Sellerie Stampf, Möhren Zoodles, Spiegelei,Gurkensalat

Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (1)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (2)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (3)1

Kartoffel-Sellerie Stampf,MöhrenZoodles,
Spiegelei,Gurkensalat
Kartoffel/Sellerie Stampf:
Kartoffeln und Sellerie schälen in Stücke
schneiden,kochen,würzen mit Salt,Pfeffer,
Muskat,stampfen,ein Stück Butter zugeben
und mit dem Schneebesen rühren
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und
Zucker mischenund in einem Sieb
etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Dill würzen und anmachen
Möhrenzoodles
Möhren schälen mit dem Lurchi Spaghetti
hobeln, in einer Pfanne in Butter anschwitzen,
Salz,Pfeffer,Muskat
vegetarisch

Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (13)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (14)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (15)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16a) (1)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16a) (2)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16a) (3)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16b) (1)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16b) (2)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (16e) (1)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (17)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (17a) (1)Kartoffel-Sellerie SWtampf,Möhrenzoodles (17a) (2)

Bunter Salat,Karottenspäne,Spiegelei

Sie schaut beim kochen zuSalat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (1)Salat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (2)Salat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (3)Salat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (4)Salat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (5)Salat,Karotten,Bratkartoffeln,Spiegelei (6)1

Bunter Salat:
Römersalat,Tomaten,
Salatgurke,Feta,Oliven
Karottenspäne:
Karotten schälen ,hobeln,
in der Pfanne mit Kokosöl braten, Würzen,Salz,
Pfeffer,frischer Kurkuma,Chilli,Koriander,Cumin,Ingwer,
Zitronenöl
Bratkartoffel
Spiegelei
You Tube