Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate, Zucchini,Reis,Bananeneis

Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (1)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (2)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (3)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (4)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (5)1

Gefüllte Paprika und Fleischtomaten,Schmorgurken,Zucchini:
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver
SambalOelek,Thymian,Majoran,
eingeweichtes Brötchen
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Beilage:
Reis
( Zum Kochwasser 2 Teelöffel Öl zugeben ,
das Öl verhindert das sich Reis am Boden
festsetzt und der Reis bleibt locker )
Dessert:
Bananeneis:
1 reife Banane,175ml Milch,
75gr. Creme Fraiche,50gr Zucker
Banane pürieren,die anderen Zutaten zugeben und verrühren, kalt stellen, dann in der Eismaschine 30 Minuten rühren
You Tube:

Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (6)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (7)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (8)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (9)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (13)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (14)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (15)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (16)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (17)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (18)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (19)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (20)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (21)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (22)

Schmorgurken "Irmchen"

Schmorgurken,Johannisbeeren (1)Schmorgurken,Johannisbeeren (2)Schmorgurken,Johannisbeeren (3)Schmorgurken,Johannisbeeren (4)Schmorgurken,Johannisbeeren (5)1

Schmorgurken
Gurken schälen,Kerngehäuse entfernen,
in mundgerechte Stücke schneiden,
Olivenölund Chilliöl erhitzen
Gurken anschmoren,würzen mitSalz,Pfeffer,
Prise Zucker,Zitronenabrieb,Zitronensaft ,
Rosmarinzweig und ein Lorbeerblatt,
Wein angießen,Hackklößchen zugeben,
garen,zum Schluß Schmand und Dill zugeben
abschmecken
Beilage:
Salzkartoffelln
Dessert:
gezuckerte Johannisbeeren schwarz-weiß
You Tube: