Roter Spitzkohl,Polenta


2341

Roter Spitzkohl:
Kohl waschen,schneiden,
Öl im Wok erhitzen,geschnittene rote Zwiebeln
anschwitzen,Kohl zugeben,würzen,Knoblauchzehe,Salz,
Pfeffer,Prise Zucker, Piri Piri,Apfelschnitze,
schmoren
Polenta :
Zubereitung
In 800 ml Geflügelfond 1 Thymianzweig, 1 Rosmarinzweig,
1 Lorbeerblatt und eine angedrückte ungeschälte
Knoblauchzehe geben und den Fond
ca. 5 Minuten köcheln lassen,
danach die Kräuter und den Knoblauch wieder entfernen.
160 g Polentagrieß in die kochende Brühe geben
und unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten quellen lassen.
100 g geriebenen Parmesan
unter das Polentagrieß rühren
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 (1)6 (1)6 (2)6 (3)6 (4)6 (5)7 (1)7 (2)7 (3)7 (4)7 (5)DSC05938DSC05939DSC05941

Advertisements

Shitake,Polenta,Pimientos,Salat


Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (1)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (2)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (3)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (4)

 

Shitake Pilze:
Pilze einweichen,Zwiebel kleinschneiden,anschwitzen,
Pilze zugeben,kurz anschwitzen,Einweichwasser und etwas Wasser zugeben, garen,würzen mit Salz,Pfeffer,Sambal Oelek,
zum Schluß etwas Sahne angießen
Polenta:
150gr Polenta,300ml Wasser
Wasser(gesalzen)aufkochen, Polenta einrühren,
Mit Thymian,Majoran würzen, ca 15 Min. kochen häufig umrühren, Parmesan
einrühren, Auf einem Brett austreichen und Rauten
schneiden, in Butterschmalz ausbraten
Pimientos:
Pimientos in Olivenöl braten, würzen mit Salz (grobes Meersalz)
und Pfeffer
Römersalat
Erdbeeren
You Tube:
https://youtu.be/1Cb1OokUaCY

Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (5)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (6)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (7)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (8)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (9)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (10)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (11)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (12)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (13)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (14)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (15)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (16)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (17)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (18)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (19)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (20)Shitake,Polenta,Pimientos,Salat, (21)

 

Mairübchen,Polenta


Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (1)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (2)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (3)1

Mairübchen:
Mairübchen waschen (schälen nicht nötig) stifteln,die Stiele vom Blattgrün trennen, die Bätter in Streifen schneiden,Rapsöl erhitzen,die Stifte und die Stiele anschwitzen, Gemüsebrühe und Weißwein (war noch vorhanden)angießen, Lorbeer und Chillischote zugeben, dämpfen, würzen mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Sahne angießen und die Blattstreifen zugeben, noch etwas dämpfen
(Die Stielenden sollte man nicht unbedingt verwenden,schmecken leicht strohig)
Beilage:
Polenta und ein paar Bratkartoffel (Reste vom Vortag)
Nachtisch:
Quarkspeise
You Tube:
https://youtu.be/-UNzZuTmBTQ

Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (4)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (5)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (6)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (7)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (8)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (9)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (10)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (11)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (12)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (13)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (14)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (15)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (16)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (17)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (18)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (19)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (20)Mairübchen,Polenta,Quarkspeise,vegetarisch (21)