Rhabarberkompott

Rhabarberkompott (1)Rhabarberkompott (2)Rhabarberkompott (3)

Ein Glas als Reserve

Rhabarberkompott (5)Rhabarberkompott (6)Rhabarberkompott (7)Rhabarberkompott (8)

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (1)Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (2)Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (3)

1

Birnen Bohnen Speck
Zutaten:
Bohnen,Bohnenkraut,Kartoffeln,DurchwachsenerSpeck, Birnen,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Den Speck in einem Topf kurz anbraten,Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln,die Bohnen waschen (wenn nötig entfädeln),brechen,die Bohnen und das Bohnenkraut und geschälte in dicke Scheiben geschnittene Kartoffeln nach den 20 Minuten zum Speck geben,würzen mit Salz und Pfeffer,wiederum 15 Minuten kochen,die Birnen waschen,den Blütenansatz auschneiden, ungeschält mit Stiel nach den 15 Minuten auf die Bohnen setzen und wiederum 20 Minuten garen bis die Birnen weich sind.
Dessert:
Birnen Kompott

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (5)

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (6)

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (9)Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (10)

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (11).JPG

 

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (15).JPG

Birnen-Bohnen-Speck und Birnen Kompott (12).JPG

Kürbisgnocchi,frische Champignon, Salbeibutter, Feldsalat,Birnenkompott

Vegetarisch

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (1)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (2)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (3)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (4)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (5)

1

Kürbisgnocchi,frische Champignon,Salbeibutter,
Feldsalat,Birnenkompott
2 kleine Hokkaido-Kürbis
200 g Mehl
2 Eigelbe
geriebener Parmesan
Salz,Pfeffer ,Muskatnuss
Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
Den Kürbis gründlich waschen,
schneiden,entkernen, und in Silberfolie einpacken .
ca. 50-60Min. backen, abkühlen,fein pürieren.
Das Kürbismus mit dem Mehl, den Eigelben, dem Parmesan,
Salz, Pfeffer und Muskat zu Teig kneten.
In siedendem Wasser bei schwacher Hitze ca. 10 Min.
ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen.
Erfahrungsgemäß ist es besser eine Kartoffel mit zu verwenden,man benötigt nicht soviel Mehl

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (6).JPG

Salbei Butter

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (17).JPG

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (18).JPG

Rote Bete Suppe

Vegetarisch

Rote Bete Suppe
Mittelgroße Bete kochen (ca.90 Min.) würfeln,Zwiebel und Knobi
in Erdnußöl anschwitzen,Bete dazugeben mit anschwitzen,
Gemüsebrühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Pr.Zucker,Chilly,
Lorbeer Blatt,,gemahlenenPiment,3-4 Wacholderbeeren,2 Nelken,
gemahlenen Koriander,Piri Piri,geriebenen frischen Ingwer,Rotwein,
Ingwersirup,Balsamico Essig,Agaven Dicksaft,die Gewürze
herausnehmen,pürieren,mit etwas Kokosmilch verfeinern

 

Konfitüre und Kompott

Süß aber Lecker