Feine Kartoffelsuppe,Foccacia

vegetarisch

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (1)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (2)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (3) Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (5)

Feine Kartoffelsuppe:
Zutaten:
Kartoffeln,Sellerie,Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran, Lorbeerblatt,Zitronenschale,Gemüsebrühe,Öl,Sahne,Petersilie
Gemüsebrühe kochen,Kartoffel und etwas Sellerie in Stücke schneiden,in Öl anschwitzen,mit Brühe angießen,würzen mit scharfem Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran,Lorbeerblatt,Zitronenschale,garen,stampfen,mit dem Zauberstab pürieren,Konsistenz überprüfen,gleichzeitig Porree,Möhre,Pastinake,al dente kochen ,würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronenzesten alles zusammenfügen,abschmecken,noch ein paar Löffel geschlagene Sahne unterheben,mit kleingehackter Petersilie bestreuen,servieren.
Foccacia:
Zutaten:
1/2 Tüte Trockenhefe,1 TL Zuckert, lauwarmes Wasser,
300 gr Weizenmehl,1 TL Salz,1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
1 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (6).JPG

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (15).JPG

Asiatisch mit Enoki Pilzen

Wie immer aus der Hüfte
und wieder mal ein Fettfleck auf der Linse

asiatisch (2)

1.JPG

Asiatisch mit Enoki Pilzen
Zutaten:
Möhren,Kohlrabi,Zwiebel,Knobi,Paprika,Sojasprossen,
Enoki,Kokosmilch,Salz,Pfeffer,Zucker,Zitronenabrieb
Zitronensaft,Chillischote,Curry,Kurkuma,Fischsauce,
Sojasauce,Paprikapulver,Reis
Zubereitung:
Die Gemüse in Stifte scheiden oder zu Zoodles hobeln,
Zwiebel und Knobi in heißem Erdnussöl im Wok anbraten,die Gemüse nach und nach zugeben,würzen, Kokosmilch angießen weiter garen bis alles bißfest ist,zum Schluß die Sojasproßen und die Enokipilze zufügen,alles zusammen noch kurz köcheln und dann servieren
Mit Reis servieren

asiatisch (7)asiatisch (8)

asiatisch (11)

asiatisch (16).JPG

Wokgemüse

Wokgemüse (1)Wokgemüse (2)Wokgemüse (3)Wokgemüse (4)

1

Wokgemüse
Zutaten:
Sellerie,Möhren,Fenchel,Brokkoli,Porree,Erbsenschoten,Zwiebel,Knobi,Sojasauce,Salz,Pfeffer,Zucker,frischen Kurkuma,frischen Ingwer,Paprikapulver,Ei,Mehl,Stärke,
Sambal Oelek,Sesamöl,Rapsöl,Hähnchenbrustfilet,Reis
Zubereitung:
Sesamöl im Wok erhitzen,das geschnittene Gemüse zugeben,kurz vor Ende der Garzeit,die Erbsenschoten und das gebratene,geschnittene Fleisch unterheben,vor dem servieren,Streifen vom Omelett auf das Gericht geben
Fleisch:
Fleisch in Stärke wälzen,würzen mit Salz,Pfeffer, Paprikapulver,das Brustfilet in Scheiben schneiden, in Rapsöl in der Pfanne braten,
Omelett:
Ei,Mehl,Milch,Salz,alle Zutaten gut verrühren und in der Pfanne ausbraten,in Streifen schneiden.

Wokgemüse (5)Wokgemüse (6)

Wokgemüse (18).JPG

Gemüsesuppe mit Pappardelle

Frische Rinderbrühe,Frische Pappardelle

Gemüsesuppe mit Pappardelle (1)Gemüsesuppe mit Pappardelle (2)Gemüsesuppe mit Pappardelle (3)Gemüsesuppe mit Pappardelle (4)

1

Gemüsesuppe mit Pappardelle
Zutaten:
Brokkoli,Möhren,Sellerie,Porree,Champignon,Snackpaprika,
Erbsenschoten,Erbsen,Petersilie,Salz,Pfeffer,Lorbeer,frischen Kurkuma,Paprika,frischer Rosmarin,frischer Thymian,
Curry,Zitronenabrieb,,frisch gekochte Rinderbrühe,selbstgemachte Pappardelle
Zubereitung:
Gemüse waschen,schälen, mundgerecht schneiden
neutrales Öl in einem Topf erhitzen ,Wurzelgemüse anschwitzen,ausgenommen Erbsenschoten und Erbsen, Brühe angießen,würzen,garen,kurz vor Ende der Garzeit die Erbschoten und die Erbsen zugeben,abschmecken,nun die frisch zubereiteten Pappardelle in die Suppe geben,
Pappardelle:
135 gr Mehl
140 gr Hartweizengrieß
2 Eier
1 EL Olivenöl
Alle Zutaten gut vermengen und eine 1/2 Stunde ruhen lassen.die Pappardelle in der Nudelmaschine ausrollen ,die Breite selbst bestimmen und mit einem Messer selbst schneiden,Wasser erhitzen ,eine Prise Salz und die Papardelle 3 Minuten kochen,abgießen

Gemüsesuppe mit Pappardelle (14)Gemüsesuppe mit Pappardelle (15)Gemüsesuppe mit Pappardelle (16)

 

Wurzelgemüse

Vegan

Wurzelgemüse (1)Wurzelgemüse (2)Wurzelgemüse (3)Wurzelgemüse (4)Wurzelgemüse (5)

1.JPG

Wurzelgemüse :
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Taro,Rote Beete,Gelbe Beete,Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Orangenschale,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.

Wurzelgemüse (6).JPG

Wurzelgemüse (12)Wurzelgemüse (13)

Wurzelgemüse (15).JPG

Saltimbocca mit mediteranem Kartoffelstampf

Saltimbocca (1)Saltimbocca (2)Saltimbocca (3)Saltimbocca (4)Saltimbocca (5)

1.jpg

Saltimbocca mit mediteranem Kartoffelstampf
Kalbsschnitzel:
Die Schnitzel mit je einer Scheibe Parmaschinken und einem Salbeiblatt belegen, rollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Röllchen in 3 EL heißer Butter etwa 2 bis 3 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen, die untere Seite mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
Den Bratenfond mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. 2 EL Butter mit dem Schneebesen unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
DieRöllchen in der Sauce ein paar Min. garen und dann servieren.
Mediterraner Kartoffelstampf
Salzkartoffel kochen,etwas Kochwasser zurückhalten , abgießen, mit Olivenöl stampfen,nicht zu fein,
würzen mit Thymian,Majoran,Basilikum
Schwarze Möhren:
Möhren schälen, dicke Möhren halbieren,würzen mit Salz, Prise Zucker,in der Pfanne mit Butter dämpfen,Deckel geschlossen

Saltimbocca (6)Saltimbocca (7)

Saltimbocca (13).JPG

Saltimbocca (19).JPG

Saltimbocca (21).JPG

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert

Vegan

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (1)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (2)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (3)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (3a)

1.JPG

Möhrensuppe-orientalisch
Zutaten:
800 gr Möhren,,1 Dose Kokosmilch,Zwiebel
,1 Liter Wasser oder Brühe,Zitronensaft
Ingwer,Knobi,Kurkuma,Chilli,Agaven Dicksaft,
Koriander,Kreuzkümmel,Lorbeer,Kokosöl
Zubereitung:
Möhren schälen,kleinschneiden,Zwiebel schneiden,Knobi und Ingwer kleinschneiden
Kurkuma reiben,Kokosöl erhitzen,Zwiebel,Knobi,Ingwer anschwitzen,Möhren, zugeben,schmoren,
mit Wasser/Gemüsebrühe,angießen,ca 20 Minuten köcheln,die orientalischenGewürze und Zitronensaft zugeben, Suppe pürieren
Kokosmilch zugeben,aufkochen,abschmecken
Quitten Hälften:
Quitten vom Flaum befreien,halbieren,
250ml Zitronensaft
350ml Apfelsaft/Wasser
350gr Zucker
Nelke
Quitten mit einem Rundausstecher das Gehäuse entfernen,den Saft und Zucker aufkochen,Zitronensaft zugeben und die Quittenhälften einlegen, 20-25 Minuten köcheln,in der Zwischenzeit die Backröhre auf 230° aufheizen,die Quitten mit der Schnittfläche nach oben in ein Gefäß legen den Saft dazugeben und 7-10 Minuten backen
(bei uns war der Sirup etwas zu sehr eingedickt,und daher sehr sehr süß)

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (4)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (5)

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (8)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (9)

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (13)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (14)Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (15)

Orientalische Möhrensuppe und Quitten Dessert (22).JPG

Nasi Goreng

Nasi Goreng .. (1a).JPGNasi Goreng .. (2)Nasi Goreng .. (3)Nasi Goreng .. (4)

Nasi Goreng
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Zutaten:
Reis,,Zwiebel,Knobi,Hähnchenfleisch (vom Vortag);Möhren,Lauch
Knollensellerie,Staudensellerie,FrühlingszwiebelSalz,Sambal Oelek,

Fischsauce,Sojasauce,Zucker,Kurkuma,
Curry,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Ingwer Sirup,
Zubereitung:
Wok mit Rapsöl erhitzen, Zwiebel , Knobi und Hähnchenfleisch
anschwitzen,Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen,
wieder Öl erhitzen,Möhren(feingestiftelt),Knollensellerie,Kohlrabi,
die Möhren
sollten noch etwas Biss haben,den abgekühlten Reis zugeben ,
vermengen,die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen,
das Fleisch zugeben und nochmals richtig erwärmen,
Obstsalat:
Mango,Kiwi,Mandarine,Trauben (helle und und blaue)Birne,Apfel
Alle Zutaten waschen und kleine Würfel schneiden,die Trauben halbieren,Zitronensaft und Agaven Dicksaft zugeben und alles vermengen

Nasi Goreng .. (5)Nasi Goreng .. (6)

Nasi Goreng .. (9)Nasi Goreng .. (10)Nasi Goreng .. (11)

Nasi Goreng .. (14)Nasi Goreng .. (15)Nasi Goreng .. (16)

Nasi Goreng .. (20)Nasi Goreng .. (21)

Kürbis-Gemüse Suppe

Ein schönes Herbstessen

Kürbis-Gemüse Suppe (1)Kürbis-Gemüse Suppe (2)Kürbis-Gemüse Suppe (3)

1.JPG

Kürbis-Gemüse Suppe
Zutaten:
Kürbis(Hokkaido),Möhren,Kartoffeln,Lauch,Tomaten,
Zwiebeln,Knobi,Pfeffer,Salz,PiriPiri,Thymian,Paprikapulver,Chilli,Curry,

Zubereitung:
Kürbis teilen,Kerngeäuse mit einem Löffel entfernen,Kürbis in mundgwerecte Stücke teilen,Kartoffeln auch in mundgerechte Stücke schneiden,Möhren in Scheiben schneiden,Tomaten vierteln,
Zwiebel,Knobi mit Kürbis und dem Gemüse in Öl anschwitzen,Brühe angießen,würzen und 15 Min, köcheln bei kleiner Hitze,ein Teil der Suppe in einen hohen Behälter geben und pürieren, zurück gießen,nochmal erhitzen,abschmecken und servieren
Focaccia:
350gr Mehl (50gr davon durch Bohnenmehl ersetzen) 1/2 Tl Salz,
2Tl Trockenhefe,2 El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser
Grobes Salz, und kleingehackten Rosmarin,und Olivenöl auf der ausgerollten verteilen.
Backzeit:
200° Umluft ca. 25-30 Min. backen

Kürbis-Gemüse Suppe (6).JPG

 

Kürbis-Gemüse Suppe (7).JPG

Kürbis-Gemüse Suppe (17)Kürbis-Gemüse Suppe (18)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (1)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (2)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (3)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (4)

1.JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen
Bohnen-Möhren:
Bohnen waschen,putzemschneiden,Möhren schälen, mit dem Sparschäler ganz abschälen,Öl im Topf erhitzen,gehackte Zwiebel und Schinkenwürfel dazugeben und anschwitzen,das Gemüse in den Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen,salzen,pfeffern,garen,abschmecken servieren
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,rote Zwiebelringe ,
alles vermengen
Beilage:
La Ratte oder Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (9)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (10)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (12)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (14)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (15)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (18)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (19)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (20)

 

Quer durch den Gemüsegarten

oder durch das Gemüsefach

Quer durch den Gemüsegarten (1)Quer durch den Gemüsegarten (2)Quer durch den Gemüsegarten (3)Quer durch den Gemüsegarten (4)

1.JPG

Suppe:
Zutaten:
Kohlrabi,Möhren,Fenchel,Datteltomaten,Pimientos,
kleiner Paprika,Zucchini,Erbsen(tiefgefroren),weiße
dicke Bohnen(aus der Dose)Salz,Pfeffer,Kurkuma,
Curry,arabische Gewürznischung,Fenchelsamen,
Chilischote,Misopaste,kl.Dose Kokosmilch,
Knochenbrühe vom Vortag,Fleischklößchen
Zubereitung:
Gemüse waschen,putzen,schneiden oder würfeln,
Öl in den Topf ,das Gemüse nach der Garzeit
in den Topf geben,die Knochenbrühe zwischendurch
dazugeben,ganz zum Schluß die Fleischklößchen,dicken Bohnen,tiefgefrorene Erbsen
und die Datteltomaten dazu tun,zwischenzeitlich
würzen,am Ende eine kleine Dose Kokosmilch
unterrühren,abschmecken

Quer durch den Gemüsegarten (5).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (11).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (14).JPG

Quer durch den Gemüsegarten (15)Quer durch den Gemüsegarten (16)Quer durch den Gemüsegarten (17)

Seelachs im Gemüsebett mit Kokos-Curry Sauce

Pescetarisch

Seelachs im Gemüsebett und Reis
Curry Kokos Sauce
Curry,Kokosmilch,Mehl,Wasser,Cidre,Chillischote,
Lorbeer,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,Ingwer
Zubereitung:
Kokosmilch und Wasser erhitzen,Mehl in Cidre
verrühren,in die Kokosmilch einrühren, würzen,
köcheln,etwas einreduzieren und reichlich Curry
unterrühren
Gemüsebett:
Kohlrabi,Pastinake,Tomate,Möhre,Zucchini,
Frühlingszwiebel,Snackpaprika, Ingwer
Zubereitung:
Gemüse würfeln,auf ein geöltes Blech legen ,
würzen mit Pfeffer,Salz,Thymianin,in der
Röhre bei 180° Umluft ca 15 Minuten garen,
den Seelachs auf das Gemüse legen, etwas
Olivenöl auf den Fisch träufeln und ca 12 Min.
fertig garen
Beilage: Reis