Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambusdämpfer, Ajvar Feta Creme, Guacamole

Vegetarisch

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (1)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (2)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (3)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (4)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (5)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Bambus Dämpfer Ajvar Feta Creme, Guacamole
Zutaten:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, Piment, Majoran, Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, Salat Herzen,Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Paprika, Coctail Tomaten,   Rosmarin, Koriandersamen,  Sahne,
AjvarFeta Creme:
Feta, Joghurt, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, Öl, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Koriandersamen, Piment, Schuß Sahne,
Alle Zutaten im Standmixer pürieren
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Kartoffel Zoodles
Kartoffel ,waschen,schälen, mit dem Lurchi zu Kartoffel Zoodles, in der Pfanne gebraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran,
Gemüse:
Paprika, Coctail Tomaten, Bleichsellerie, SalatHerzen, Frühlingszwiebeln, Bratpaprika, Rosmarin, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse waschen,in mundgerechte Stücke schneiden, in die Bambusdämpfer legen, in den Wok stellen , etwas Wasser in den Wok geben,das Wasser würzen mit Salz, Chilli, Zitronenschale, und das Gemüse auch würzen mit Salz.Pfeffer, und mit geschlossenem Deckel auf dem Bambusdämpfer garen

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (6).JPG

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (13)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (14)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (19)

Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (22)Kartoffel Zoodles, Gemüse im Gärkorb, Ajvar Feta Creme, Guacamole (23)

Brotsuppe mit Käse

Vegetarisch

Aus Omas Küche

Brotsuppe mit Topping (1)Brotsuppe mit Topping (2)Brotsuppe mit Topping (3)

Brotsuppe mit Topping (4)

Brotsuppe mit Käse
Zutaten:
Altbackenes Sauerteigbrot, Zwiebel, Butter, Rapsöl, Knochenbrühe, Weißwein, Bergkäse, Kümmel, Majoran, Salz, Pfeffer, PiriPiri, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Sahne, Zwiebeln, Croutons, Petersilie,
Zubereitung:
Große Zwiebel kleinhacken, in einer Mischung aus Butter und Öl glasig schwitzen,das in Brühe eingeweichte albackene Sauerteigbrot ausdrücken, darin anbraten, mit einem Glas Wein und Brühe (Knochenbrühe) aufgießen, mit dem Deckel verschließen und 15 Minuten kochen, etwa 150 Gr. geriebenen Käse (etwas Käse beiseite legen) , unter rühren, würzen mit Kümmel, Majoran, Salz, Pfeffer, einige Tropfen PiriPiri, und Zitronensaft und Abrieb,ganz zum Schluß etwas Sahne angießen, abschmecken, als Topping gebratene Zwiebeln, Croutons, den Rest Käse und Petersilie.

Brotsuppe mit Topping (5)Brotsuppe mit Topping (6)Brotsuppe mit Topping (7)Brotsuppe mit Topping (8)Brotsuppe mit Topping (9)

Brotsuppe mit Topping (10)Brotsuppe mit Topping (11)Brotsuppe mit Topping (12)Brotsuppe mit Topping (13)Brotsuppe mit Topping (14)

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (1)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (2)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (3)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (4)

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei
Zutaten
Kidney Bohnen (aus der Dose),Thunfisch (in Öl), Staudensellerie,Lauchzwiebel,Kapern,Salz, Pfeffer,Essig,Chilli,Majoran,Pr. Zucker,Mandeln, Salz,Pfeffer,PiriPiri, Knoblauchzehe,Rapsöl, Ei, Rucola Zitronenzesten,Öl, ein Teil aus der Thunfischdose und zum Schluß etwas hochwertiges Haselnußöl darüber geträufelt
Salat Zubereitung:
Staudensellerie und Frühlingszwiebeln klein
schneiden,in eine Schüssel geben, Thunfisch mit dem Ö lzugeben,ebenso alle Gewürze,vorsichtig aber gut vermengen,etwas ziehen lassen und das Haselnußöl darüber träufeln
Pesto:
Rucola waschen ,in den Blender ,dazu Mandeln,Salz,Pfeffer,PiriPiri, Knoblauchzehe,Rapsöl, fein mixen
Wachsweich gekochtes Ei

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (5)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (6)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (7)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (8)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (9)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (10)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (11)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (12)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (13)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (14)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (15)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (16)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (17)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (18)

Gefüllte Snackpaprika, Krautsalat, Tzatziki

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (1)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (2)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (3)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (4)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (6)Gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki
Zutaten:
Snackpaprika,Gehacktes,Salz,Pfeffer,Petersilie,Chilli, Zwiebel,Eigelb,Knobi,Brötchen,Spitzkohl,Zucker, Majoran,Kümmel,weißer Essig,Rapsöl,Gurke, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Peperoni,Oliven,
Snackpaprika
Anmachen:
Gehacktes anmachen mit Snackpaprika die Kappe abschneiden, mit Gehacktem füllen,das Gehackte anmachen mit Salz,Pfeffer,Petersilie,Chilli,Zwiebel, Eigelb,Knobi,Brötchen,alles gut vermengen in eine Jenaer Glasform legen im Backofen bei 200° O/U Hitze ca 20 Minuten garen
Krautsalat
Anmachen:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden,Salz und Prise Zucker zugeben und gut verkneten, etwas stehen lassen das gebildete Wasser abgießen, anmachen ,mit
Pfeffer,Chilli,Majoran,Kümmel,weißer Essig,Rapsöl,
Tzatziki
Anmachen:
Gurke schälen,entkernen,fein raspeln,Salz und etwas Zucker zugeben,stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Beilagen:
Peperoni und schwarze Oliven

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (7).JPG

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (9)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (10)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (11)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (12)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (13)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (14)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (15)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (16)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (17)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (18)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (20)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (21)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (22)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (23)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (24)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (25).JPG

 

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (20)

Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)Kartoffelauflauf (4)

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffel,Gemüse,Knobi,Muskat,Salz,Pfeffer,
Chilli,Majoran,Bergkäse,Parmesan,Fleischwurst,
Eier,Sahne,Milch,Butterflöckchen
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden,
das Gemüse und die Fleischwurst in gleichmäßig in Scheiben und Stücke schneiden,Kartoffeln und Gemüse,Wurst mischen und würzen,etwas von den Kartoffelscheiben zurück halten, alles in eine gefettete Form schichten,auf jedeSchicht, Bergkäse und Kirschtomaten streuen,auf die letzte Schicht die restlichen Kartoffelscheiben verteilen und einen Eierguß (Eier,Milch,Sahne,
Salz,Pfeffer,Muskat) darüber geben, mit Parmesan bestreuen und Butterflöckchen darauf geben,im Backofen bei 180° Umluft 60 Minuten
garen

Kartoffelauflauf (5).JPG

Kartoffelauflauf (14)Kartoffelauflauf (15)Kartoffelauflauf (16)

Steckrüben Eintopf

Steckrüben Eintopf (1)Steckrüben Eintopf (2)Steckrüben Eintopf (3)Steckrüben Eintopf (4)

Steckrüben Eintopf
Zutaten:
Steckrübe,Kartoffeln,Gemüsebrühe,Kolbasz,Kochwurst,
Salz,Pfeffer,Chilli,Knoblauch,Majoran,Rosmarin,Lorbeer,Tomatenmark,Petersilie, Zwiebeln,
Rapsöl,
Zubereitung:
Zwiebeln in Öl glasig dünsten,Tomatenmark und Kolbasz zugeben und mit anbraten,Rübe und Kartoffelwürfel anbraten die Kochwürste zugeben, andünsten, Brühe angießen, würzen,im Dampftopf fertig garen, abschmecken,servieren
Als Vorspeise : Gemischter Salat mit Radieschen
Steckrüben Eintopf (6).JPG

Steckrüben Eintopf (10).JPG

Steckrüben Eintopf (17)Steckrüben Eintopf (18)

Frikadellen mit Kraut und Stampf

Spitzkohl und PastinakenstampfFrikadellen mit Kraut und Stampf (1)Frikadellen mit Kraut und Stampf (2)Frikadellen mit Kraut und Stampf (3)Frikadellen mit Kraut und Stampf (4)Frikadellen mit Kraut und Stampf (5)Frikadellen mit Kraut und Stampf (6)

Frikadellen mit Kraut und Stampf
Zutaten:
Frikadellen,Spitzkohl,,Kartoffel-Pastinaken Stampf,
Zwiebel,Knobi,Butterschmalz,Spitzkohl.Rapsöl,Pfeffer,Salz,Chilly,Kümmel,Sahne,

Zitronenschalen,Wasser,Butter,
Muskat,
Zubereitung:
Kraut in Streifen schneiden,Gehackte Zwiebel und Knobi
in Butterschmalz und Rapsöl anschwitzen. Kraut und dazugeben, sowie Schinkenwürfel,Salz,Pfeffer,Chilly und Kümmel, garen der Kohl sollte noch Biss haben, einen Schuß Sahne zugeben,fertig
Stampf:
Kartoffeln und Bio Pastinaken putzen schälen,stückeln,garen,etwas Kochwasser zurückhalten, Zitronenschalen und Salz zugeben, nach dem garen abgießen,zerstampfen etwas Milch oder Sahne angießen, einen Stich Butter und Muskat daran geben,alles gut verrühren und abschmecken.
Frikadellen:
Bio-Gehacktes, eingeweichtes Brötchen,gehackte Zwiebeln,Kümmel Majoran,Chilly,Salz und Pfeffer,Ei,Petersilie
Zubereitung:
Alles gut vermengen, eine kleine Probefrikadelle braten,
Frikadellen formen und braten

Frikadellen mit Kraut und Stampf (14).JPG

Frikadellen mit Kraut und Stampf (21).JPG

Frikadellen mit Kraut und Stampf (25).JPG

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia

vegetarisch

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (1)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (2)Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (3) Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (5)

Feine Kartoffelsuppe:
Zutaten:
Kartoffeln,Sellerie,Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran, Lorbeerblatt,Zitronenschale,Gemüsebrühe,Öl,Sahne,Petersilie
Gemüsebrühe kochen,Kartoffel und etwas Sellerie in Stücke schneiden,in Öl anschwitzen,mit Brühe angießen,würzen mit scharfem Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran,Lorbeerblatt,Zitronenschale,garen,stampfen,mit dem Zauberstab pürieren,Konsistenz überprüfen,gleichzeitig Porree,Möhre,Pastinake,al dente kochen ,würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronenzesten alles zusammenfügen,abschmecken,noch ein paar Löffel geschlagene Sahne unterheben,mit kleingehackter Petersilie bestreuen,servieren.
Foccacia:
Zutaten:
1/2 Tüte Trockenhefe,1 TL Zuckert, lauwarmes Wasser,
300 gr Weizenmehl,1 TL Salz,1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
1 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (6).JPG

Feine Kartoffelsuppe,Foccacia (15).JPG

Mangold,Topinambur

Vegetarisch

Mangold,Topinambur (4)Mangold,Topinambur (5)Mangold,Topinambur (10)Mangold,Topinambur (11)

1.JPG

Mangold,Topinambur
Zutaten;
Mangold,Salz,Pfeffer,Muskat,Gemüsebrühe,Sahne,
Topinambur,Süßkartoffel,Öl,Zwiebel,Petersilie,Majoran,
Mangold:
Mangold waschen,Kleingehackte Zwiebel und Knobi andunsten, die kleingeschnittenen Blätter zugeben,etwas Gemüsebrühe angießen würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat fertig garen,etwas Sahne angießen,abschmecken
Topinambur:
Topinambur,Süßkartoffel in Scheiben schneiden,Mangoldstiele in kleine Stücke, alles in Öl mit kleingekackter Zwiebel braten, würzen mit Salz,Pfeffer,Majoran, zum Schluß mit Petersilie bestreuen

Mangold,Topinambur (11a)Mangold,Topinambur (12)Mangold,Topinambur (15)

 

Mangold,Topinambur (20).JPG

Mangold,Topinambur (25).JPG

 

Kürbis,Bratkartoffeln, Hummus aus weißen Bohnen,Bacon

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (1)Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (2)Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (3)

1

Kürbis,Bratkartoffeln,Hummus aus weißen Bohnen,Bacon
Zutaten:
Weiße Bohnen, Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb,
Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl, PiriPiri,Tahin,Minerealwasser,Kartoffeln,Majoran
Humus :
In Ermangelung von Kichererbsen gab es heute Hummus aus weißen Bohnen,gekochte weiße Bohnen aus dem Glas waschen und würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronensaft/abrieb,
Knoblauch,Kreuzkümmel,Olivenöl ein paar Tropfen PiriPiri und Tahin. alles gut zerkleinern und abschmecken, sollte das Hummus zu fest sein etwas Mineralwasser zugeben
Bratkartoffeln:
gekochte Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden,in einer Pfanne Butterschmalz erhitzen,Kartoffeln braten, würzen mit Salz,Pfeffer,Majoran,
Kürbis:
Hokkaido in Spalten schneiden,ein Blech mit Backpapier auslegen, mit Olivenöl bestreichen,die Spalten darauf verteilen,noch etwas Olivenöl darübergeben,bei 180° O/U Hitze ca. 20 Minuten garen

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (4).JPG

 

Kürbis,Hummus,Kartoffeln,Bacon (11).JPG

Kohlrouladen


  • Kohlroulade -6.11.14 (8)kohlroulade-10-3-14-3kohlroulade-10-3-14-8kohlroulade-10-3-14-9kohlroulade-10-3-14-11Zubereitung:
    Hackfleisch halb und halb-Zwiebel-Salz-Pfeffer-Kümmel-eingeweichtes Brötchen-Majoran-Sambal Olek-mischen

  • Weißkohl-Strunk keilförmig ausschneiden-in siedend heißes Wasser legen bis sich Blätter vom Kopf lösen-ein Stück der Blattrippe ausschneiden-Zwei Kohlblätter mit Hackfleisch füllen und zu einer Roulade rollen-In einer Pfanne mit Öl in der Backröhre anbraten,mit Salz-Pfeffer nachwürzen – mit Brühe aufgießen-in der Röhre garen.Soße noch etwas binden und abschmecken.
  • kohlroulade-10-3-14-12kohlroulade-10-3-14-13kohlroulade-20-3-14-16kohlroulade-20-3-14-17

Pastinaken/Petersilienwurzelsuppe

Vegetarisch/Pescetarisch

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (1)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (2)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (3)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (4)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (5)

1.jpg

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe
Suppe:
Zutaten:
Pastinaken,Petersilienwurzel,Kartoffel,Rapsöl, 1 Chillischote,
Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,Sahne,Lachs,Tomaten,Petersilie
Zubereitung
Das Gemüse sowie eine Kartoffel schälen und in Stücke schneiden,
(Zuvor eine gut gewürzte Gemüsebrühe kochen,mit allem was dazu
gehört)Gemüsestücke in heißem Rapsöl halbwegs gardämpfen.die
Gewürze dazugeben: 1 Chillischote,Salz,Pfeffer,Majoran,Rosmarin,
Kurkuma,Bio-Zitronenschale,weitergaren,restliche Gemüsebrühe
angießen,wenn alles gar ist mit dem Mixstab fein pürieren,
abschmecken mit einem Schuß Sahne,
Topping:
1 Scheibe Lachs braten,2 kleine Tomaten würfeln,Petersilie klein
hacken,und als Topping auf die Suppe geben

 

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (6).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (9).JPG

Zutaten für die GemüsebrühePastinaken-Petersilienwurzelsuppe (10).JPG

Lachs

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (11).JPG

Tomaten

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (13).JPG

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (12)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (14)Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe (15)

Saltimbocca mit mediteranem Kartoffelstampf

Saltimbocca (1)Saltimbocca (2)Saltimbocca (3)Saltimbocca (4)Saltimbocca (5)

1.jpg

Saltimbocca mit mediteranem Kartoffelstampf
Kalbsschnitzel:
Die Schnitzel mit je einer Scheibe Parmaschinken und einem Salbeiblatt belegen, rollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Röllchen in 3 EL heißer Butter etwa 2 bis 3 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen, die untere Seite mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
Den Bratenfond mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. 2 EL Butter mit dem Schneebesen unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
DieRöllchen in der Sauce ein paar Min. garen und dann servieren.
Mediterraner Kartoffelstampf
Salzkartoffel kochen,etwas Kochwasser zurückhalten , abgießen, mit Olivenöl stampfen,nicht zu fein,
würzen mit Thymian,Majoran,Basilikum
Schwarze Möhren:
Möhren schälen, dicke Möhren halbieren,würzen mit Salz, Prise Zucker,in der Pfanne mit Butter dämpfen,Deckel geschlossen

Saltimbocca (6)Saltimbocca (7)

Saltimbocca (13).JPG