Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Salat

Vegetarisch

 

Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1b)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1c)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1e)

Risotto,Spargel,Spinat 15.05 (7)

Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Salat
Kohlrabigemüse:
Schälen, stifteln, Blätter kleinhacken, inButter/Ölgemisch anschwitzen, Gemüsebrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Delikata, garen, zum Schluß die gehackten Blätter und ein Schuß Sahne und einen Strauß Dill gehackt zugeben.
Beilage:
Gemischter Salat,
Salzkartoffeln

Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1c)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1e)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (1f)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (2)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (4)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (5)Kohlrabi Gemüse,Kartoffeln,Salat (9)

Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse, Salzkartoffeln

Blumenkohl Curry mit Blattspinat,Jasminreis (5)

Rindfleisch in Petersiliensauce,Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln
Zutaten:
Suppenfleisch, Suppengemüse,Kohlrabi,Kartoffeln, Petersilie, Brühe , Fleischbrühe, Kräutersalz ,Salz, Pfeffer, Curry, Piment, Lorbeer, Muskat, Delikata, Butter, Rapsöl, Sahne, Mehl,
Suppenfleisch:
Fleich mit Suppengrün in Wasser kochen, würzen mit Kräutersalz, Pfeffer, Piment und Lorbeer, ca 2 Std simmern lassen.
Kohlrabigemüse:
Schälen, stifteln, Blätter kleinhacken, inButter/Ölgemisch anschwitzen, Fleischbrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Delikata, garen, zum Schluß die gehackten Blätter uns ein Schuß Sahne zugeben.
Petersiliensauce:
Mehlachwitze:Butter/Ölgemisch erhitzen, 1 El Mehl zugeben,kurz erhitzen und Brühe angießen, gut durchrühren, die Soße soll sämig sein, zuviel Mehl mindert den Geschmack, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Curry, wenn die Sauce fertig ist, die gehackte Petersilie und das zerkleinerte Fleisch zugeben, abschmecken

Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (1)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (2)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (3)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (4)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (5)

Asiatisch mit Enoki Pilzen

Wie immer aus der Hüfte
und wieder mal ein Fettfleck auf der Linse

asiatisch (2)

1.JPG

Asiatisch mit Enoki Pilzen
Zutaten:
Möhren,Kohlrabi,Zwiebel,Knobi,Paprika,Sojasprossen,
Enoki,Kokosmilch,Salz,Pfeffer,Zucker,Zitronenabrieb
Zitronensaft,Chillischote,Curry,Kurkuma,Fischsauce,
Sojasauce,Paprikapulver,Reis
Zubereitung:
Die Gemüse in Stifte scheiden oder zu Zoodles hobeln,
Zwiebel und Knobi in heißem Erdnussöl im Wok anbraten,die Gemüse nach und nach zugeben,würzen, Kokosmilch angießen weiter garen bis alles bißfest ist,zum Schluß die Sojasproßen und die Enokipilze zufügen,alles zusammen noch kurz köcheln und dann servieren
Mit Reis servieren

asiatisch (7)asiatisch (8)

asiatisch (11)

asiatisch (16).JPG

Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin

Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (1)Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (2)Kohlrabigemüse,Kartoffelgratin,vegetarisch (3)1

Kartoffelgratin Kohlrabigemüse
Kartoffelgratin: Kartoffeln schälen,in Scheiben schneiden in eine Auflaufform schichten, Milch mit Salz,Pfeffer,Chilli,Muskat,Kurkuma, verrühren, Über die Kartoffeln gießen,Käse darüber hobeln im Ofen bei ca 180°-200° etwa 60 Minuten garen, besser ist Umluft
Kohlrabigemüse
Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, im Topf mit etwas Öl andünsten mit etwas Flüssigkeit angießen, würzen mit Salz-Pfeffer-Muskat , gehacktes Kohlrabiegrün zugeben. Sahne angießen fertig garen, etwas Dill zugeben ,
You Tube:

Kohlrabisuppe,Erdbeeren (6)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (7)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (8)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (9)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (10)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (11)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (12)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (13)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (14)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (15)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (16)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (17)Kohlrabisuppe,Erdbeeren (18)