Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)


Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (1)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (2)

Lieblingsessen der KöchinSpagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (3)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (4)1

Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)
Zutaten:
Tomate
Zwiebeln
Olivenöl
Chilli
Knoblauch
Salz und Pfeffer
eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum
Parmesan zum daüber reiben
Nudeln vorzugsweise Spaghetti
Zubereitung:
Die Tomaten kleinschneiden und mit allen Zutaten mischen
Spaghetti und die Tomaten gesondert servieren
You Tube:
https://youtu.be/YYAdN5wIglM

Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (5)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (6)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (8)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (8a)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (9)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (10)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (11)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (12)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (13)

Advertisements

Einmal im Jahr muß es sein


Linguine mit Tomatensugo

Spaghetti mit Tomatensugo (1)Spaghetti mit Tomatensugo (2)Spaghetti mit Tomatensugo (3)Spaghetti mit Tomatensugo (4)1

Tomaten Sugo:
Zutaten:
Tomate ,Zwiebeln, Knoblauch,gutes Olivenöl ,Chilli, Salz und Pfeffer eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum .Parmesan zum darüber reiben
Zubereitung:
Die Tomaten würfelig kleinschneiden,
und mit allen Zutaten mischen
You Tube:
https://youtu.be/E70YdjM6l0o

 

Diese Sorte klebt sehr zusammen

 

Spaghetti mit Tomatensugo (7).JPGWas haben wir nur früher ohne Basilikum gemacht

 

Spaghetti mit Keka,Waffeln


Ausflug mit auswärts Essen fiel dem Regen zum Opfer

Das war dann die Alternative

Spaghetti mit Keka,Waffeln (1)Spaghetti mit Keka,Waffeln (2)Spaghetti mit Keka,Waffeln (3)1

Spaghetti mit Keka:,Waffeln:
Keka:
Zutaten:
Tomate ,Zwiebeln, gutes Olivenöl ,Chilli, Salz und Pfeffer eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum .Parmesan zum darüber reiben
Zubereitung:
Die Tomaten würfelig kleinschneiden,
und mit allen Zutaten mischen
Waffeln:
100gr weiche Butter
100gr Zucker
1 Packchen Vanillezucker
4 Eier (getrennt)
100ml Sahne
4El Milch
200gr Speisequark 20%
200gr Mehl
30 gr Speisestärke (Kartoffelmehl)
1Prise Salz
Puderzucker
Zubereitung:
Butter,Zucker,Vanillezucker schaumig schlagen
Eigelb,Sahne Milch und nach und nach
den Ouark nach und nach einrühren,
das Mehl und die Speisestärke
mischen und auch nach und nach einrühren,
Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen,
und unter den Teig heben,das Waffeleisen
aufheizen ,fetten und die Waffeln ausbacken
Die Waffeln mit Puderzucker bestäuben
You Tube:
https://youtu.be/KnJo7E_A5dU

Spaghetti mit Keka,Waffeln (4)Spaghetti mit Keka,Waffeln (5)Spaghetti mit Keka,Waffeln (6)Spaghetti mit Keka,Waffeln (7)Spaghetti mit Keka,Waffeln (8)Spaghetti mit Keka,Waffeln (9)Spaghetti mit Keka,Waffeln (10)Spaghetti mit Keka,Waffeln (11)Spaghetti mit Keka,Waffeln (12)Spaghetti mit Keka,Waffeln (13)Spaghetti mit Keka,Waffeln (14)Spaghetti mit Keka,Waffeln (15)Spaghetti mit Keka,Waffeln (16)Spaghetti mit Keka,Waffeln (17)Spaghetti mit Keka,Waffeln (18)Spaghetti mit Keka,Waffeln (19)