Kartoffelsalat,Rührei,Gurkensalat, Radieschen

Vegetarisch

Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (1)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (2)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (3)

1

Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.
Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren, Senf,Salz,
Pfeffer,Prise Zucker, Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung, auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben ein paar Radieschen unterheben
Rührei
Gurkensalat
Radieschen

DSC03301Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (4)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (5)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (6)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (7)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (8)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (9)Kartoffelsalat,Radieschen,Gurkensalat,Rührei (10)

Scharfe Tomatensauce mit Muschel

Tomatensauce,Muscheln,Spinatnudeln,Gurkensalat

Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (1)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (2)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (3)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (4)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (5)

1.JPG

Muscheln in scharfer Tomatensauc
Sauce:
Zwiebel und Knobi (Knobi in Salz mörsern) anschwitzen,
gehackte Tomaten zugeben ,anbraten ,und garen,Dose
Tomaten dazu geben köcheln,Würzen: Salz (wenig da
schon Salz im Knobi ist) Pfeffer,Chillyschote,Sambal Oelek,
Prise Zucker,Lorbeer,Thymian,Wein angießen,alles gar
köcheln.
Muscheln braten mit Salz,Pfeffer,die Muscheln unter die
Tomatensauce geben und vermengen,zum Schluß einen
Faden gutes Olivenöl darauf geben.
Grüne Nudeln(Spinat) kochen

Gurkensalat:

Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen

und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen

Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (6)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (7)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (8)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (9)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (10)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (11)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (12)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (13)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (14)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (15)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (16)Scharfe Tomatensauce mit Muscheln (17)

Spargel,Wildkräuter Pesto,Pellkartoffeln, Gurkensalat,Erdbeeren

Vegetarisch Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (1)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (2)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (3)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (4)

Wald a

Spargel,Pesto,Kartoffeln,Gurkensalat,Erdbeeren
Wildkräuterpesto:
Brennessel,Taubnessel,Löwenzahn,Wegerich,Knoblauch Rauke,
waschen,trocknen,grob hacken,Salz.Olivenöl,Mandeln,Parmesan,
Chilli,alle Zutaten im Mixer pürieren
Spargel:
Schälen,in wenig Wasser mit Salz,Zucker,Butter,al dente garen
Beilagen:
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen
Pellkartoffeln
Dessert:
Erdbeeren

Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (5)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (6)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (7)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (8)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (9)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (10)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (11)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (12)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (13)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (14)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (15)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (16)Spargel,Pesto,KartoffelnGurkensalat,Erdbeeren (17)

Scholle,Ofenkartoffeln,Salate

Scholle,Ofenkartoffel,Salate (1)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (2)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (3)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (4)

Wald a.JPG

Scholle,Ofenkartoffeln,Salate
Scholle:
Scholle waschen abtupfen in Mehl wenden,würzen mit
Salz und Pfeffer, in Butterschmalz und Öl
Ofenlartoffeln:
Kartoffeln waschen schälen vierteln,ein Blech mit Backpapier
auslegen,das Papier auslegen und die Spalten darauf
legen und mit Öl bestreichen,würzen mit Salz und
Paprika im Backofen bei 180° Umluft ca. 20 Minuten
backen
Radieschensalat:
Radieschen waschen,in dünne Scheiben schneiden,würzen
mit Zitronensaft,Olivenöl,Kräutersalz,Pfeffer,
feingehackte Frühlingszwiebel
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und
Zucker mischenund in einem Sieb
etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Dill würzen und anmachen

Scholle,Ofenkartoffel,Salate (5)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (6)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (7)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (8)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (9)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (10)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (11)Scholle,Ofenkartoffel,Salate (12)

Marinierte Heringe, Salate

Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (1)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (2)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (3)1

Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln
Marinierte Heringe:
Matjes,Joghurt,Saure Sahne,Essig,Gurkenwasser,Pment,
Senfkörner,Wachholder,Pfeffer,Pfefferkörner,Lorbeer,
Salz,Prise Zucher
Alle Zutaten bis auf die harten Körner und Lorbeer
im Mixer pürieren und über die Matjes geben ,
ziehen lassen
Salate:
Frisee Salat,Radicchio,Gurkensalat
Pellkartoffeln

Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (4)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (5)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (6)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (7)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (8)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (9)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (10)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (11)Marinierte Heringe,Salate,Pellkartoffeln (12)

Ein schnelles Mittagessen

vegetarisch

DSC01533

Eichsfelder Quark
Pellkartoffeln
Gurkensalat

DSC01536DSC01538

 

Hummus,Salate und Foccacia

Vegan

Hummus,Salate und Foccacia (1)Hummus,Salate und Foccacia (2)Hummus,Salate und Foccacia (3)Hummus,Salate und Foccacia (4)Hummus,Salate und Foccacia (5)1

 

Hummus-Kicherbsen-Sesam Püree
Zutaten
250 gr. Kichererbsen 4 Stck Knoblauchzehen
(es kann auch etwas weniger sein)
150 gr. Tahin (Sesammus)
1Stck Zitrone( Zitronensaft/Abrieb),
Salz
Zubereitung:
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel
und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz abschmecken
Foccacia:
Zutaten:
1 Würfel Hefe,1 TL Zuckert,300 ml lauwarmes Wasser,
450 gr Weizenmehl,2 TL Salz,
1EL gehackten Rosmarin/Thymian,2 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser verrühren
und 15 Minuten gehen lassen,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,die angerührte Hefe,
Gewürze zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,
gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen,
den Teig ausrollen ,auf das Blech geben welchen gut
mit Olivenöl eingestrichen ist
(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern
Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen
geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 Minuten
Gurkensalat:
Gurke schälen-hobeln mit etwas Salz und Zucker
mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen,
mitZitronensaft,Olivenöl,
Pfeffer,Sahne,Dill würzen und anmachen
Gemischter Salat
Dressing:
Zitronensaft,Olivenöl,Salz,Pfeffer,Zucker
Hummus,Salate und Foccacia (6)Hummus,Salate und Foccacia (7)Hummus,Salate und Foccacia (8)Hummus,Salate und Foccacia (9)Hummus,Salate und Foccacia (10)Hummus,Salate und Foccacia (11)Hummus,Salate und Foccacia (12)Hummus,Salate und Foccacia (13)Hummus,Salate und Foccacia (14)Hummus,Salate und Foccacia (15)Hummus,Salate und Foccacia (16)Hummus,Salate und Foccacia (17)Hummus,Salate und Foccacia (18)Hummus,Salate und Foccacia (19)

Saibling mit kaltem Dillsößchen und Kartoffeln

pescetarisch

Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (1)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (2)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (3)1

Saibling mit kaltem Dillsößchen und Kartoffeln
Saibling:
Fisch säubern,im Bauch mit Salz,Pfeffer,verschiedenen Kräuter
würzen,Tropfen Ölivenöl,auf das gefettete Backpapier/blech
legen, Röhre vorheizen auf 180° O/Unterhitze,den Fisch ca
15 Minuten garen
Dillsauce:
Creme Fraiche,Salz ,Pfeffer,1/2 Zitrone Saft und Abrieb,gute Prise
Zucker,ein paar Tropfen Piri Piri,großer Strauß Dill (gehackt),
alles im Standmixer mischen
Kartoffeln:
Kleine Kartoffeln kochen und in Butterschmalz goldbraun braten
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen

Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (4)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (5)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (6)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (7)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (8)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (9)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (10)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (11)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (12)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (13)Saibling,Dillsoße,Kartoffeln,Gurkensalat (14)

 

Kartoffel/Zucchini Gratin mit Kaiserschoten und Gurkensalat

Vegetarisch

Kartoffel-Zucchini Gratin (1)Kartoffel-Zucchini Gratin (2)Kartoffel-Zucchini Gratin (3)1

 

Kartoffel/Zucchini Gratin mit Kaiserschoten
und Gurkensalat
Gratin:
Kartoffeln schälen, Kartoffel und Zucchini hobeln,in einer
gebutterten Form schichten, mit einer Milch/Sahnemischung
die mit Salz,Pfeffer,Muskat gewürzt ist übergießen,gehobelten Käse
darüberstreuen,in der Backröhre bei 180-200° ca. 30-45 Minuten
garen,das Gratin rechtzeitig abdecken das es nicht zu dunkel wird,
Kaiserschoten:
Die Schoten kurz blanchieren,ins Eiswasser geben,abtupfen ,
in einer Pfanne kurz in Butter schwenken
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,Sahne,
Zitrone,Dill würzen und anmachen

Kartoffel-Zucchini Gratin (4)Kartoffel-Zucchini Gratin (5)Kartoffel-Zucchini Gratin (6)Kartoffel-Zucchini Gratin (7)Kartoffel-Zucchini Gratin (8)Kartoffel-Zucchini Gratin (9)Kartoffel-Zucchini Gratin (10)Kartoffel-Zucchini Gratin (11)Kartoffel-Zucchini Gratin (12)Kartoffel-Zucchini Gratin (13)Kartoffel-Zucchini Gratin (14)Kartoffel-Zucchini Gratin (15)Kartoffel-Zucchini Gratin (16)Kartoffel-Zucchini Gratin (17)

Hackbraten und Co.



DSC09731Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (1)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (2)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (3)1

Kleiner Hackbraten und Co.
Hackbraten
Bio-Hackfleisch halb und halb,Zwiebel,Pfeffer,Salz
Kümmel,Paprika,Sambal Oelek,Ei
eingeweichtes Brötchen,alles vermengen,kleinen Test
braten,in Backröhre bei 200° Ober/Unterhitze garen
Endivien Salat:
Endivien,Trauenkernöl,Zitronensaft,Kräutersalz,
Pfeffer,Meerrettich,gehackte Zwiebel
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen
und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Pfeffer,
Sahne,Dill würzen und anmachen
Beilage:
Pellkartoffeln

Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (4)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (5)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (6)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (7)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (8)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (9)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (10)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (11)Hackbraten,Gurkensalat,Endiviensalat (12)