Süßkartoffel Gnochi mit Pesto und confierten Tomaten

Vegetarisch

Süßkartoffel Gnochi mit Pesto und confierten Tomaten
Gnocchi:
Kartoffel schälen in Stücke schneiden, kochen, noch heiß durch die
Kartoffelpresse drücken mit Ei,Mehl,Speisestärke,Salz,Muskat zu
einem Teig rühren (der Teig ist recht weich) auf einem gemehlten
Brett eine Rolle formen und teilen,auf einem weiteren gemehlten
Brett ablegen, mit der Gabel eindrücken,in kochendem Salzwasser
aufkochen bis die Gnocchis aufsteigen
Bärlauch Pesto (aus den Reserven)
Confierte Tomaten:
Geviertelte Tomaten in Olivenöl mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Chilli
Lorbeer und Rosmarin garen

Gnocchi mit Gorgonzolasauce und Zucchini Zoodles

Vegetarisch

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (1)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11).JPGGnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (2)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (3)

Wald a.JPG

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (4)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (5)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (6)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (7)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (8)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (9)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (10)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (12)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (13)

Gnocchis mit Petersiliensauce

vegetarischGnocchi mit Petersiliensauce (1)Gnocchi mit Petersiliensauce (2)Gnocchi mit Petersiliensauce (3)Gnocchi mit Petersiliensauce (4)1

Gnocchi mit Petersiliensauce (5)Gnocchi mit Petersiliensauce (6)Gnocchi mit Petersiliensauce (7)Gnocchi mit Petersiliensauce (8)Gnocchi mit Petersiliensauce (9)Gnocchi mit Petersiliensauce (10)Gnocchi mit Petersiliensauce (11)Gnocchi mit Petersiliensauce (12)Gnocchi mit Petersiliensauce (13)Gnocchi mit Petersiliensauce (14)

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1a)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1b)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1c)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1d)1

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce
Paprika:
Paprika halbieren ,Kerngehäuse
entfernen und in Streifen schneiden,
Pfanne erhitzen ,die Streifen in
Olivenöl braten,Salz Pfeffer,Rosmarin
Weißwein,gar schmoren
Kräuter Gnocchis
Zutaten:
Heichelheimer Kloßteig,Mehl,
feingehackte Petersilie,Salz,
Alle Zutaten vermengen,ausrollen
und Gnocchis abstechen,mit der
Gabel eindrücken,im siedendem
Wasser garen,wenn sie oben
schwimmen sind die Gnocchis
fertig
Tomatensauce:
Dose gehackte Tomaten,(gehackt),
Coctailtomaten,Chillisalz,Pfeffer,
Zucker,Knobi,Zwiebel,
Thymian,Rosmarinzweig,
Lorbeerblatt,Weißwein,
Olivenöl Zubereitung: Öl erhitzen,
Zwiebel,Knobi anschwitzen,
Dosentomaten,Gewürze zugeben,.
köcheln.ca 4-5Coctailtomaten,
kleingehackte Tomaten,Weißwein
und einen Schluck Wasser zugeben,
nochmals köcheln,
Dessert:
Quarkspeise mit Blaubeeren
vegan

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1f)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (2)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (3)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (4)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (5)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (7)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (8)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (10)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (10a) -

 

Kürbis-Kartoffel Gnocchis,Bärlauch Pesto Gurkensalat

Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (1)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (2)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (3)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (4)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (5)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (6)1

Kürbis-Kartoffel Gnocchis:
Kartoffeln,Hokkaido,Mehl,Speisestärke,Parmesan,Eigelb,Salz,Muskat
Kartoffeln kochen ,durch die Kartoffelpresse drücken,Hokkaido im Backofen garen, kerne entfernen, Kürbis pürieren,Kartoffel und Kürbis vermengen, Mehl,Stärke Parmesan,Salz,Muskat
und Eigelb zu einem Teig verarbeiten, zu einer Rolle von ca 1-2 cm rollen , 1 cm Stücke abschneiden und mit der Gabel ein Rille eindrücken, in Salzwasser kochen
Tomatensoße und Bärlauchpesto
Gurkensalat
You Tube:

Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (7)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (8)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (9)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (10)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (11)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (12)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (13)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (14)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (15)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (16)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (17)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (18)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (19)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (20)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (21)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (22)Kartoffel-Kürbis Gnocchis,Tomatensoße,Gurkensalat,vegetarisch (23)

Lachs,Gnocchis,Zitronen-Kresse Sauce,pescetarisch

11.2.16 - Lachs,Gnocchis,Sauce,pescetarisch (1)11.2.16 - Lachs,Gnocchis,Sauce,pescetarisch (1b)

Gnocchi:
Zutaten:
Kartoffeln (mehlig kochend),Ei,Mehl,
Backpulver,Salz,
Zubereitung:
Kartoffeln kochen,pellen,durch die Presse drücken
(wahlweise zerstampfen),ein Brett mit Mehl bestreuen,
die zerstampften Kartoffeln darauf,das Ei und eine Messerspitze Backpulver dazu und mit bemehlten Händen durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt,den Teig in Rollen formen und kleine Stücke abschneiden,diese in Mehl wenden,je weniger Mehl man verwendet,desto lockerer werden die Gnocchis. Mit einer Gabel in die kissenähnlichen Stücke eindrücken (zur Aufnahme der Soße),
Salzwasser aufkochen, Gnocchis hineingeben(nicht zu viele auf einmal),wenn sie wieder an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig.
Lachs:
Zutaten:
Lachs,Öl,Weißwein,Salz,Pfeffer,Rosmarin,
Zitronenscheiben,Lorbeer
Zubereitung:
Den Lachs mit Rapsöl,Wein,Salz,Pfeffer,
Rosmarinund die Zitronenscheiben ca. 10 Min.
abgedeckt köcheln lassen

Zitronen,Kresse Sauce:
Zutaten:
Öl,Mehl ,Milch,Fischsauce
Brunnenkresse,Salz,Pfeffer,Prise Zucker
Zubereitung:
Öl und Mehl anschwitzen,Milch
und von dem aufgefangenen Fischsud
einrühren,Zitronenscheiben zufügen,
köcheln,abschmecken mit Salz,Pfeffer.Prise Zucker,
Kresse zufügen