Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (1)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (2)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (3)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (4)

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei
Zutaten
Kidney Bohnen (aus der Dose),Thunfisch (in Öl), Staudensellerie,Lauchzwiebel,Kapern,Salz, Pfeffer,Essig,Chilli,Majoran,Pr. Zucker,Mandeln, Salz,Pfeffer,PiriPiri, Knoblauchzehe,Rapsöl, Ei, Rucola Zitronenzesten,Öl, ein Teil aus der Thunfischdose und zum Schluß etwas hochwertiges Haselnußöl darüber geträufelt
Salat Zubereitung:
Staudensellerie und Frühlingszwiebeln klein
schneiden,in eine Schüssel geben, Thunfisch mit dem Ö lzugeben,ebenso alle Gewürze,vorsichtig aber gut vermengen,etwas ziehen lassen und das Haselnußöl darüber träufeln
Pesto:
Rucola waschen ,in den Blender ,dazu Mandeln,Salz,Pfeffer,PiriPiri, Knoblauchzehe,Rapsöl, fein mixen
Wachsweich gekochtes Ei

Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (5)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (6)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (7)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (8)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (9)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (10)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (11)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (12)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (13)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (14)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (15)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (16)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (17)Bohnen Thunfisch Salat mit Rucola Pesto und Ei (18)

Pak Choy mit Misosauce

Vegan

Pak Choy mit Miso Sauce (1)Pak Choy mit Miso Sauce (2)Pak Choy mit Miso Sauce (3)Pak Choy mit Miso Sauce (4)Pak Choy mit Miso Sauce (5)

Pak Choy mit Misosauce
Zutaten:
Sojasauce,Misopaste, Sesamöl, Saft der Salzzitrone, gehackte Salzzitrone. Agavendicksaft,Ingwer, gemahlen, Harissa, Knoblauchzehen, Reiswein, Wasser, Honig, Zitronensaft, Frühlingszwiebel, Pak Choy, Zitronen Abrieb, Zitronensaft, Brühe,
Miso Sauce:
4 EL Sojasauce
2 EL Misopaste
2 EL Sesamöl
2 EL Saft der Salzzitrone
1 El gehackte Salzzitrone
1 EL Agavendicksaft
1 EL Ingwer, gemahlen
1 TL Harissa
2 Knoblauchzehen
2 EL Reiswein
3 EL Wasser
2 TL Honig
1/2 Zitronensaft
Alle Zutaten verrühren
Pak Choy:
Zubereitung:
Erdnußöl erhitzen, Pak Choy zugeben etwas Salz,Pfeffer sowie Zitronenabrieb,Schuß Zitronensaft, etwas Brühe und eine Frühlingszwiebel,im Wok garen mit Deckel verschließen,
Beilage:
Reisnudeln
Reis

Pak Choy mit Miso Sauce (6)Pak Choy mit Miso Sauce (7)Pak Choy mit Miso Sauce (8)Pak Choy mit Miso Sauce (9)Pak Choy mit Miso Sauce (10)Pak Choy mit Miso Sauce (11)Pak Choy mit Miso Sauce (12)Pak Choy mit Miso Sauce (13)Pak Choy mit Miso Sauce (14)Pak Choy mit Miso Sauce (15)Pak Choy mit Miso Sauce (16)Pak Choy mit Miso Sauce (17)

Ratatouille mit gebratenen Kloßscheiben

Ratatouille und gebratene Klöße (1)Ratatouille und gebratene Klöße (2)Ratatouille und gebratene Klöße (3)Ratatouille und gebratene Klöße (4)Ratatouille und gebratene Klöße (5)

Ratatouille mit gebratenen Kloßscheiben
Zutaten:
Paprika,Zucchini,Tomaten,Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Salz, Pfeffer, Chilli, Tl Zucker, Knoblauch, pürierte Tomaten. Schuß Rotwein, Kloßscheiben, Butterschmalz, Poularden Brust,
Ratatouille:
Paprika,Zucchini,Tomaten grob schneiden, im Römertopf gut vermischen und Olivenöl darübergeben, dazwischen frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Lorbeer, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Zucker, Knoblauch, etwas pürierte Tomaten und ein Schuß Rotwein kommen darüber, in der Backröhre bei 180°-200° Umluft garen
Kloßscheiben:
Die Scheiben in Butterschmalz graten
Poularden Brust vom Vortag erhitzen

Ratatouille und gebratene Klöße (6)Ratatouille und gebratene Klöße (7)Ratatouille und gebratene Klöße (8)Ratatouille und gebratene Klöße (9)Ratatouille und gebratene Klöße (10)Ratatouille und gebratene Klöße (11)Ratatouille und gebratene Klöße (12)Ratatouille und gebratene Klöße (13)Ratatouille und gebratene Klöße (14)Ratatouille und gebratene Klöße (15)Ratatouille und gebratene Klöße (16)

Gefüllte Snackpaprika, Krautsalat, Tzatziki

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (1)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (2)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (3)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (4)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (6)Gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki
Zutaten:
Snackpaprika,Gehacktes,Salz,Pfeffer,Petersilie,Chilli, Zwiebel,Eigelb,Knobi,Brötchen,Spitzkohl,Zucker, Majoran,Kümmel,weißer Essig,Rapsöl,Gurke, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Peperoni,Oliven,
Snackpaprika
Anmachen:
Gehacktes anmachen mit Snackpaprika die Kappe abschneiden, mit Gehacktem füllen,das Gehackte anmachen mit Salz,Pfeffer,Petersilie,Chilli,Zwiebel, Eigelb,Knobi,Brötchen,alles gut vermengen in eine Jenaer Glasform legen im Backofen bei 200° O/U Hitze ca 20 Minuten garen
Krautsalat
Anmachen:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden,Salz und Prise Zucker zugeben und gut verkneten, etwas stehen lassen das gebildete Wasser abgießen, anmachen ,mit
Pfeffer,Chilli,Majoran,Kümmel,weißer Essig,Rapsöl,
Tzatziki
Anmachen:
Gurke schälen,entkernen,fein raspeln,Salz und etwas Zucker zugeben,stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Beilagen:
Peperoni und schwarze Oliven

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (7).JPG

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (9)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (10)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (11)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (12)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (13)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (14)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (15)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (16)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (17)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (18)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (20)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (21)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (22)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (23)gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (24)

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (25).JPG

 

gefüllte Snackpaprika,Krautsalat,Tzatziki (20)

Chinakohl mit Meeresfrüchten

Pescetarisch

Spitzkohl mit Meeresfrüchten (1)Spitzkohl mit Meeresfrüchten (2)Spitzkohl mit Meeresfrüchten (3)Spitzkohl mit Meeresfrüchten (3a)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (6)

Chinakohl mit Meeresfrüchten
Chinakohl:
Zutaten:
Chinakohl,Meeresfrüchte,Glasnudeln,Erdnußöl,Sesamöl,Salz,Pfeffer,Currypulver, Paprikapulver,Chilli,Koriandersamen, Zitronenabrieb, Zitronensaft,Sojasauce,
Zubereitung:
Kohl in Streifen schneiden,Zwiebel und Knobi im Wok mit Erdnuss und Sesamöl (gut erhitzen) glasig schwitzen, Chinakohl zugeben,schmoren,würzen mit Salz,Pfeffer, Currypulver,Paprikapulver,Chilli,
Koriandersamen,Zitronenabrieb, weiter schmoren,zum Schluß Sojasauce und ein paar Spritzer Zitronensaft zugeben
Meeresfrüchte :
die Meeresfrüchte braten,würzen mit Salz,
Pfeffer und scharfem Paprika,nur kurz braten ,mit dem Chinakohl vermengen
Glasnudeln:
Nur mit kochendem Wasser überbrühen, und auch in die Wokpfanne geben

Spitzkohl mit Meeresfrüchten (4)Spitzkohl mit Meeresfrüchten (6)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot

Diesmal nicht rheinisch sondern italienisch

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (1)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (2)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (3)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (4)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (5)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (6)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot
Tomatensauce:
Zutaten:
Miesmuscheln,Zwiebeln,Knobi,Tomaten,
passierte Tomaten,Tomatenmark,Olivenöl, Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,
Schuß Weißwein,
Zubereitung:
Zwiebeln und Knolauch in Olivenöl anschwitzen,geschnittene Tomaten zugeben, etwas schmoren lassen,Tomatenmark und eine Flasche passierte Tomaten zugeben, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,Schuß Weißwein,alles ca. 20 Min. köcheln lassen, gewaschenen Muschen zugeben,ca 3 Min. bis die Muscheln sich öffnen, Guten Appetit
Paprikabrot:
Zutaten:
Mehl,Hefe,Salz,Paprika,Rosmarin, Olivenöl,Thymian,Majoran,Rosmarin
Zubereitung:
Mehl,Salz,Trockenhefe,lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben zu einem Teig kneten, ruhen/gehen lassen,eine Kastenform einfetten,ein Drittel des Teiges in die Form geben, den Rand etwas hochziehen, die vorbereiteten Paprika (Paprika waschen,halbieren,entkernen,in der Backröhre auf einem Blech mit Olivenöl und Rosmarin ca 20 Min rösten, etwas abkühlen,die Haut abziehen,in Streifen schneiden, auf den Teig legen wieder Teig und nochmal Paprika und mit dem Rest Teig bedecken. In der Röhre bei 180°
O/Unterhitze ca. 30 Minuten backen

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (7)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (8)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (18).JPG

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (23)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (24)

Reis mit Gemüse und Putenfleisch

Reis mit Gemüse und Putenfleisch (1)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (2)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (3)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (4)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (5)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (6)

Reis mit Gemüse und Putenfleisch
Zutaten:
Reis,Putenschnitzel,getrocknete Tomaten,roteLinsen,Champignon, Möhren,Erbsen,Salz,Pfeffer,Balsamico,Chilli,Paprikapulver,Prise Zucker,Öl,

Reis mit Gemüse und Putenfleisch (7)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (8)

Reis mit Gemüse und Putenfleisch (17).JPG

Reis mit Gemüse und Putenfleisch (20)Reis mit Gemüse und Putenfleisch (21)

Geschmorter Chicoree

Vegetarisch

 

DSC00886.JPG

Schürze (2)

Geschmorter Chicoree:
Chicoree,Salz,Pfeffer,Weißwein,Salz, Zitrone,Chilli,Lorbeer,Tomaten,Sahne

DSC00875DSC00880DSC00882DSC00886DSC00890

Spaghetti al tonno

Spaghetti al tonno (1)Spaghetti al tonno (2)Spaghetti al tonno (3)Spaghetti al tonno (4)

Spaghetti al tonno
Zutaten:
Thunfisch/Dose (in Wasser eingelegt),Salz,Pfeffer,Petersilie,Rosmarin,Thymian, Creme fraiche,Chilli,Knoblauch,Sahne,Öl,Nudel Kochwasser,Oliven,eingelegte Peperoni,
Zubereitung:
Thunfisch aus dem Wasser nehmen, Zutaten zugeben,vemengen und köcheln, zum Schluß Petersilie,Oliven,Peperoni und etwas Kochwasser hinzufügen,unter die abgetropften Spaghetti heben,

Spaghetti al tonno (5)Spaghetti al tonno (6)Spaghetti al tonno (7)Spaghetti al tonno (8)Spaghetti al tonno (9)Spaghetti al tonno (10)Spaghetti al tonno (11)

 

Maronensuppe

Vegetarisch

Maronensuppe (1)Maronensuppe (2)Maronensuppe (3)Maronensuppe (4)

Maronensuppe:
Gemüsebrühe(Suppengrün,kräftig gewürzt) kochen ,gehackte Zwiebeln
in Erdnußöl anschwitzen, gehackte Maronen zugeben,
Brühe angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Koriandersamen,Zitronenabrieb/saft,garkochen,
pürieren,Schuß Sahne angießen,abschmecken,
Ricotta Nocken:
150 gr Ricotta,
Knobi,Olivenöl,
30 gr Mehl,
40 gr Parmesan,
1 Ei, Salz,Pfeffer,würzen nach belieben
Alle Zutaten gut verrühren, mit einem Löffel Nocken
abstechen,in siedendem Wasser garen

Maronensuppe (5).JPG

Maronensuppe (10)Maronensuppe (11)Maronensuppe (12)

Kartoffelauflauf

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)Kartoffelauflauf (4)

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffel,Gemüse,Knobi,Muskat,Salz,Pfeffer,
Chilli,Majoran,Bergkäse,Parmesan,Fleischwurst,
Eier,Sahne,Milch,Butterflöckchen
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden,
das Gemüse und die Fleischwurst in gleichmäßig in Scheiben und Stücke schneiden,Kartoffeln und Gemüse,Wurst mischen und würzen,etwas von den Kartoffelscheiben zurück halten, alles in eine gefettete Form schichten,auf jedeSchicht, Bergkäse und Kirschtomaten streuen,auf die letzte Schicht die restlichen Kartoffelscheiben verteilen und einen Eierguß (Eier,Milch,Sahne,
Salz,Pfeffer,Muskat) darüber geben, mit Parmesan bestreuen und Butterflöckchen darauf geben,im Backofen bei 180° Umluft 60 Minuten
garen

Kartoffelauflauf (5).JPG

Kartoffelauflauf (14)Kartoffelauflauf (15)Kartoffelauflauf (16)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole

Vegan

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (1)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (2)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (3)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (4)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole
Zutaten:
Süßkartoffeln,Hokkaido,Salz,Pfeffer,süßer Paprika,Öl,Avocado,Knobi,Tomate,Chilli,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,
Süßkartoffeln:
Kartoffeln schälen,Pommes schneiden,auf ein Blech legen,mit Öl beträufeln,würzen mit Salz,süßer Paprika in der Backröhre bei 200° O/Unterhitze garen
Kürbis:
Hokkaido teilen,Innengehäuse mit den Kernen entfernen, in Spalten schneiden ,auf ein Blech legen,mit Öl beträufeln,würzen mit Salz und in der Backröhre garen bei 200° O/Unterhitze
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (5)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (6)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (7)

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (12).JPG

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (15).JPG

Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (18)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (19)Süßkartoffeln,Kürbis,Guacamole (20)

Steckrüben Eintopf

Steckrüben Eintopf (1)Steckrüben Eintopf (2)Steckrüben Eintopf (3)Steckrüben Eintopf (4)

Steckrüben Eintopf
Zutaten:
Steckrübe,Kartoffeln,Gemüsebrühe,Kolbasz,Kochwurst,
Salz,Pfeffer,Chilli,Knoblauch,Majoran,Rosmarin,Lorbeer,Tomatenmark,Petersilie, Zwiebeln,
Rapsöl,
Zubereitung:
Zwiebeln in Öl glasig dünsten,Tomatenmark und Kolbasz zugeben und mit anbraten,Rübe und Kartoffelwürfel anbraten die Kochwürste zugeben, andünsten, Brühe angießen, würzen,im Dampftopf fertig garen, abschmecken,servieren
Als Vorspeise : Gemischter Salat mit Radieschen
Steckrüben Eintopf (6).JPG

Steckrüben Eintopf (10).JPG

Steckrüben Eintopf (17)Steckrüben Eintopf (18)

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch (1)Kartoffelgulasch (2)Kartoffelgulasch (3)Kartoffelgulasch (4)

1.JPG

Kartoffelgulasch
Zutaten:
1kg Kartoffeln,1 rote Paprika,1 grüne Paprika,2 kleine Zucchini,2 Zehen Knoblauch,Handvoll Champignon,
1Bund Petersilie,1 Zweig Rosmarin,Thymian,schwarze + grüne Oliven,1 Chillischote,Lorbeer,1Esslöffel Tomatenmark,
Salz,Pfeffer,Zitronenabrieb.Joghurt
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,Kartoffel und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden,Kartoffel in Öl anschwitzen,Gewürze zugeben,Brühe angießen,ca 20-30 Minuten köcheln (oder im Dampftopf)abschmecken und Oliven zugeben,aud dem Teller etwas Joghurt unterheben

Kartoffelgulasch (5).JPG

Kartoffelgulasch (9).JPG

Kartoffelgulasch (12)Kartoffelgulasch (13)