Gefüllte Portobello,Salat

Gefüllte Portobello,Salat (1)Gefüllte Portobello,Salat (2)Gefüllte Portobello,Salat (3)Gefüllte Portobello,Salat (4)Gefüllte Portobello,Salat (5)

1.JPG

Gefüllte Portobello,Salat
Portobello:
Zubereitung:
Mett vom Vortag,gehackte Stiele der Pilze,eingeweichtes Brötchen,Eigelb,Pfeffer,Salz,gehackte Petersilie,alle Zutaten vermengen und in die Pilzköpfe füllen,in eine gefettete Form die Pilze setzen und mit geriebenem Parmesan bestreuen,in der Röhre ca 20 Minuten bei 180°/200° O/U Hitze braten
Salat
Bratkartoffeln von gekochten Kartoffeln vom Vortag

Gefüllte Portobello,Salat (7)Gefüllte Portobello,Salat (8)

Gefüllte Portobello,Salat (14)Gefüllte Portobello,Salat (15)

Apfelpfanne

42

Schmeckt Heiß oder Kalt3

1.JPG

Apfelpfanne
Apfelpfanne:
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden) und in heißer Milch einweichen.
Zucker und Vanillezucker unterrührenwenn die Brötchen weich sind etwas Gries
(3 Esslöffel)abkühlen lassen,und 4 Eigelb und 1 EL geriebene Mandeln
dann die vorbereiteten Äpfel von der Streuobstwiese)etwas zuckern und Zimt
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee unterheben
etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor dem herausnehmen darauf gegeben wird
alles in eine gutgefettete Form geben,Butterflöckchen obenauf bei ca. 18o° backen
mit O/U Hitze ca 40-45 Minuten

DSC05745.JPG

DSC05755.JPG

zDSC05761DSC05766

Tomatensuppe

Das Highlight unserer Sommerküche

Vegan

Tomatensuppe
Tomaten (reife/überreife geplatzte eignen sich sehr gut),
waschen in Stücke schneiden, gehackte Zwiebel und
Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Tomaten zugeben
etwas anschwitzen,würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt,
Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,etwas Zucker,Tomatenmark
einen Schuß Wasser zugeben und kochen ,
alles durch ein Sieb streichen, Enokipilze auf den Teller
Enoki in der Pfanne kurz anbraten,Pfeffer,Salz

Dinkelbrötchen

IMG_1656

Dinkelbrötchen:

750gr Dinkelvollkornmehl

500ml Wasser

42gr Hefe

2 Tl Salz

Hefe in lauwarmem Wasser aufrühren

Zum Mehl geben

restliche Wasser zugeben

mit dem Knethaken rühren

20 Minuten ruhen lassen

Brötchen formen

nicht mehr gehen lassen

in den vorgeheizten Ofen

bei 240° ca 20 Minuten  backen

in die Backröhre eine Schale Wasser stellen

IMG_1653 IMG_1655