Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln

vegetarischZucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (1)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (2)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (3)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (4)

1

Zucchini Pfanne,rohgebratene Kartoffeln
Zucchini:
Zucchini waschen,halbieren, in Scheiben schneiden,
in eine gut gefettete Form schichten,Zucchini,Knobi,
Bio-Hackfleisch,2.Schicht wieder Zucchini,Knobi,
Hackfleisch,würzen mit Salz,Pfeffer,Thymian,Rosmarin,
zu oberst kleine Paprika Würfel,mit Chilliöl beträufeln,
in der Backröhre Umluft,180°,ca. 30-40 Minuten,
nach der halben Garzeit zerbröselten Feta und
Zitronenzestendarüber streuen,
Rohgebratene Kartoffeln:
Kartoffeln und Süßkartoffeln,getrennt braten
Kartoffeln schälen in kleine gleichgroße Würfel schneiden,
in Butterschmalz braten, mit Salz,Pfeffer,Majoran würzen
Pimientos:
in der Pfanne mit Olivenöl braten,Salz,Pfeffer
Obstsalat:
Mango,Kiwi,Orange,Banane,Apfel,Zitronensaft,Honig

Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (5)



Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (13)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (14)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (15)

Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (16).JPGZucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (19)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (20)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (21)Zucchini Pfanne,Rohgebratene Kartoffeln,Pimientos,Obstsalat (21a)

Brokkoli Auflauf

VegetarischBrokkoli Auflauf (1)Brokkoli Auflauf (2)Brokkoli Auflauf (3)1

Brokkoli Auflauf :
Brokkoli in Röschen teilen,Kohlrabi in dünne
Julienne schneiden,das Gemüse kurz blanchieren
und kalt abschrecken,in eine gut gefettete Auflauf=
form geben,würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat,
Einen Guß aus Ei,Sahne/Milch,Salz,Pfeffer,Curry
und geriebenen Käse herstellen und über das Gemüse
gießen,obenauf ein paar Flöckchen Butter.
Den Ofen Umluft,180°-190° einstellen und den
Auflauf ca.30-35 Minuten garen
Beilage :
Salzkartoffeln
Dessert:
Obstteller

Brokkoli Auflauf (4)Brokkoli Auflauf (5)Brokkoli Auflauf (6)Brokkoli Auflauf (7)Brokkoli Auflauf (8)Brokkoli Auflauf (9)Brokkoli Auflauf (10)Brokkoli Auflauf (11)Brokkoli Auflauf (12)Brokkoli Auflauf (13)Brokkoli Auflauf (14)Brokkoli Auflauf (15)

Fenchel Gratin und Kartoffelstampf

Vegetarisch

Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (1)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (2)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (3)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (4)

1

 
 

Fenchel Gratin mit Kartoffelstampf
Zurzeit werden sehr viele Fenchelknollen
auf dem Markt preiswert angeboten ,und zwar in
Bioqualität.
Da kann man nicht daran vorbei, da muß
man zugreifen,das heißt aber auch neue
Rezepte kreieren.
Fenchel Gratin:
Fenchelknollen,
Tomaten,
Zitrone,
Weißwein,
1 Tl Fenchelsamen,
2 halbierte Lorbeerblätter,
geriebener Käse (Bergkäse),
1/4 zerkleinerte Chillyschote,
Salz,Pfeffer,
Butterflöckchen,
Semmelbrösel
Zubereitung:
3 Fenchelknollen halbieren,4 Min. blanchieren,
Fenchelgrün zur Seite legen,abkühlen,die
Fenchelhälften in Scheiben schneiden,in
eine gebutterte Form legen,Coctailtomaten
plazieren,alle Gewürze darauf verteilen,
Schluck Wein zugeben,Zitronensaft daüber
träufeln,und Zitronenabrieb,den Käse reiben
(ca 4 El) darauf verteilen,eine zweite Schicht
Fenchelscheiben darauf geben,Salz,Pfeffer,
etwa 1/2 Tasse Sahne darauf verteilen,mit
Butterflöckchen bedecken und zum Schluß
Semmelbrösel darüberstreuen, Backröhre auf
200° O/U Hitze und ca 35 Minuten
backen
Beilage:
Kartoffelstampf

Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (5).JPG

 
 


Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (10).JPG
 
 

Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (17)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (18)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (19)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (20)Fenchel Gratin und Kartoffelstampf (21)
 

Kartoffel Auflauf

Kartoffelauflauf (1)Kartoffelauflauf (2)Kartoffelauflauf (3)1

Kartoffelauflauf
Zutaten:
Kartoffeln,Süßkartoffeln,gekochter Schinken,
Champignon,Tomate,
Frühlingszwiebeln,Salz,Pfeffer,Thymian,
Eierguß:
Milch,Ei,Salz,Pfeffer,Muskat,Cilli
alles gut verquirlen
Auflauf Zubereitung:
Kartoffeln schälen,in Scheiben schneiden,
(Süßkartoffel die Scheiben doppelt so dick
wie die normale Kartoffel)
Tomaten schälen in Scheiben schneiden
Schinken in Streifen schneiden,Auflaufform
fetten,erste Schicht Kartoffeln (immer beide
Sorten)salzen,pfeffern,Champignon,Schinken,
Tomaten,und etwas geriebener Käse,
wieder Kartoffeln ,würzen und die
anderen Zutaten,oberste Schicht Kartoffeln,
denEierguß gut über alles verteilen
etwas Käse und ein paar Flöckchen Butter
Backröhre 200° Ober/Unterhitze 50-60 Min,
backen
Beilage:
Salat

Kartoffelauflauf (4)Kartoffelauflauf (5)Kartoffelauflauf (6)Kartoffelauflauf (7)Kartoffelauflauf (8)Kartoffelauflauf (9)Kartoffelauflauf (10)Kartoffelauflauf (11)Kartoffelauflauf (12)Kartoffelauflauf (13)

Pasticio

Griechischer Makkaroni Auflauf

1Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (1)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (2)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (3)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (4)

Pastizio (Makkaroni Auflauf):
Zutaten:
250 gr Makkaroni,2 EL Olivenöl,1 Zwiebel kleingehackt,Knoblauchzehe,450gr Rinderhackfleisch(ersetzt durch Schinken in feine Streifen geschnitten),300 ml Rinderfond,2 Tl. Tomatenmark,1 Tl Zimt,1 Tl Kreuzkümmel,1 El gehackte Minze,Salz,Pfeffer,50 gr Butter,50 gr Mehl,120 ml Milch,120 ml Joghurt,200 gr Cheddar
Zubereitung:
Makkaroni bißfest kochen,abgießen,zur Seite stellen,
Öl erhitzen,Zwiebel und Knobi zugeben,8-10 Min weich braten,Hackfleisch zugeben und braun anbraten,Rinderfond.Tomatenmark,Zimt,Kreuzkümmel,und Minze beifügen,salzen,pfeffern,10-15 Minuten garen bis eine dickflüssige Sauce entsteht,
Butter zerlassen,Mehl einrühren,anschwitzen,Milch und Joghurt nach und nach einrühren,5 Min. köcheln lassen,die Hälfte des Käses unterrühren,salzen,pfeffern,die Makkaroni unterheben und vermischen,
Die Hälfte der Makkaronmischung in einer Auflaufform verteilen,die Fleischsauce darübergeben,darauf die restliche Makkaronimischung verteilen,den restlichen Käse darüber reiben,im Ofen 45 Minuten backen bis die Oberfläche goldbraun ist
καλή όρεξη
Dessert
Pflaumenkuchen aus der la Meng
You Tube:

Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (4)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (5)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (6)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (7)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (8)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (9)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (10)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (11)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (12)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (13)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (14)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (15)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (16)Fenchel-Nudel-Schinken Auflau,Joghurtspeise (17)w

 

Kirschenmichel,vegetarisch

Kirschenmichel -4.7.15   (8)Kirschenmichel:
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden) und in heißer Milch einweichen.
Zucker und Vanillezucker unterrühren
wenn die Brötchen weich sind etwas Gries (3-4 Esslöffel)und 2-3- Eigelb unterrühren
dann die vorbereiteten Kirschen (von der Streuobstwiese) dazugeben
zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee unterheben
etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor dem herausnehmen darauf gegeben wird
alles in eine gutgefettete Form geben
Butterflöckchen obenauf
bei ca. 200° backen etwa 35-40 Minuten
Der Zucker wurde durch Birkengold (http://www.birkengold.at/) ersetzt

Kirschenmichel -4.7.15   (1) Kirschenmichel -4.7.15   (2) Kirschenmichel -4.7.15   (3) Kirschenmichel -4.7.15   (4) Kirschenmichel -4.7.15   (6) Kirschenmichel -4.7.15   (8) Kirschenmichel -4.7.15   (9) Kirschenmichel -4.7.15   (10) Kirschenmichel -4.7.15   (11) Kirschenmichel -4.7.15   (13)

Pastinaken Gratin,türkischer Spinat-Salzkartoffel, vegetarisch

Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (7)

Pastinakengratin:
Pastinaken schälen und in dünne (5mm) Scheiben schneiden
Auflaufform einfetten-die Pastinaken einschichten
etwas Brühe-Wein-Sahne-Salz-geriebene Nüsse (nicht unbedingt) verquirlen
über die Pastinaken schütten
bei ca 200° etwa 30-40 Minuten in der Röhre backen
Mit frisch gehackten Kräutern (glatte Petersilie) besteuen
Türkischer Spinat:
Spinat:
gründlich waschen-
in Öl-kleingehackten Zwiebeln anschwitzen
Die Blätter mit Stiel dazugeben
würzen mit Muskat-Salz-Pfeffer
zum Schluß feingeriebener Mozerella dazugeben

Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (1) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (2) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (3) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (4) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (5) Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (6) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (8) - Kopie Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (9) Pastinakengratin-Spinat-Salzkartoffeln -20.1.15   (11)

Fenchelgemüse,Nudeln,Guacamole,Pflaumenkompott (vegetarisch,vegan)

P1130291

Fenchelgemüse:
Fenchel halbieren-Strunk auschneiden
Fenchelgrün zur Seite legen
Streifen schneiden und in die Pfanne geben
würzen mit Fenchelsamen,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Salzzitrone,Chilli
mit Weißwein angießen und köcheln lassen
kleingewürfelte Tomaten und das Fenchelgrün zugeben
etwas Sahne angießen und Käse darüber reiben
Noch kurz köcheln lassen
Guacamole:
Avocade,Zitronensaft,scharfer Paprika,Zitronenabrieb,Salz,Pfeffer,Knoblauch
alles gut zu einer Creme vermengen
Beilage:
Nudeln
Dessert:
Pflaumenkompott

P1130272 P1130276 P1130279 P1130280 P1130282 P1130285 P1130286 P1130287 P1130281 P1130283 P1130284 P1130288 P1130289 P1130290 P1130292 P1130293 P1130294

Auf besonderen Wunsch

P1130295 P1130296

Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier (vegetarisch)

Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (1)

Süsskartoffelgratin:
Karttoffeln schälen und in Scheiben schneiden
in einer Kasserole schichten
Milch und Sahne gemixt,Salz,Pfeffer,Muskatnuss,Chilli
mischen und über die Kartoffeln gießen
Obenauf Käse reiben
Herd ,Ober/Unterhitze auf ca. 230° vorheizen
Garzeit ca. 30 Minuten

Chicoreesalat mit Granatapfelkernen
Walnussöl,Zitronensaft,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft
Granatapfel halbieren
Mit einem Kochlöffel auf die Schale klopfen,
so lösen sich die Kerne
Alles mischen

Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (1a) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (2) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (3) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (4) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5b) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5a) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5c) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5d) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (5e)

Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (6) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (7) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (10) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (15) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (16) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (17) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (18) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (20) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (21) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (23) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (25) Süßkartoffelgratin,Chicoreesalat,pochierte Eier - 17.12.14   (26)