Ratatouille

Vegetarisch

Ratatouille:
Aubergine,Paprika,Tomate,Zucchini,Chilly,Zwiebel,Knobi,Rosmarin,
Alles grob (mundgerecht) stückeln,Olivenöl in eine Auflauflorm,
1/2 Dose gestückelte Tomaten (vom Vortag),würzen,darauf das
Gemüse geben,würzen mit Salz,Pfeffer,Thymian und die anderen
Zutaten,eine kleine Tasse Wasser darüber,Deckel schließen, bei
180° Umluft garen
Beilage:
Pellkartoffeln
Joghurt

Überbackene Auberginen,Tsatsiki

Vegetarisch
Parmigiana di melanzane

berbackene Auberginen,Tsatsiki (1)berbackene Auberginen,Tsatsiki (2)berbackene Auberginen,Tsatsiki (3)berbackene Auberginen,Tsatsiki (4)1.JPG

Überbackene Aubergine,Tsatsiki
Auberginen:
Auberginen längs in Scheiben schneiden,Salz darüber
streuen, nach einer Weile abtupfen,und in Olivenöl
braten,in einer Auflaufform schichten. Auberginen,
Mozarelle (in Scheiben schneiden) getückelte
Tomaten,immer abwechselnd, oberste Schicht
Tomate und Parmesan (gerieben),jede Schicht mit
Salz,Pfeffer,Knoblauch würzen,in der Backröhre
ca. 25-30 Minuten Ober/Unterhitze 200° überbacken
Tsatsiki:
Salatgurke schälen,raspeln,Zucker,Salz darüber
streuen und einwirken,etwas stehen lassen, ausdrücken,
Joghurt,Creme Fraiche untermischen,zum Schluß
Thymian,Oregano,und viel Knoblauch und einen Strauß
Dill (kleingehackt) untermischen, kalt stellen.

berbackene Auberginen,Tsatsiki (5)berbackene Auberginen,Tsatsiki (6)berbackene Auberginen,Tsatsiki (7)berbackene Auberginen,Tsatsiki (8)berbackene Auberginen,Tsatsiki (9)berbackene Auberginen,Tsatsiki (10)berbackene Auberginen,Tsatsiki (11)berbackene Auberginen,Tsatsiki (12)berbackene Auberginen,Tsatsiki (13)berbackene Auberginen,Tsatsiki (14)berbackene Auberginen,Tsatsiki (15)berbackene Auberginen,Tsatsiki (16)berbackene Auberginen,Tsatsiki (17)berbackene Auberginen,Tsatsiki (18)

Gemüsesuppe

Gemüsesuppe (1)Gemüsesuppe (2)Gemüsesuppe (3)Gemüsesuppe (4)1

Gemüsesuppe:
Butternut Kürbis,Aubergine,Karotten,Sellerie,
Lauch,Kichererbsen,Erbsen,neutrales Öl
Petersilie,Salz,Pfeffer,Kurkuma(frisch),
Kreuzkümmel,Sambal Oelek,Lorbeer
Zitronenabrieb,Thymian,Majoran
Knoblauchzehe,gehackte Petersilie.
Zubereitung:
,Gemüse waschen kleinschneiden,
Gemüse in Öl anschwitzen,
Brühe angießen, die Gewürze zugeben,
köcheln, garen,
servieren mit gehackter Petersilie

Gemüsesuppe (5)Gemüsesuppe (6)Gemüsesuppe (7)Gemüsesuppe (8)Gemüsesuppe (9)Gemüsesuppe (10)Gemüsesuppe (11)

Ofengemüse,Kartoffeln,Tomatensalat

Kartoffeln,Hokkaidospalten,Auberginen,Tomatensalat (1)Kartoffeln,Hokkaidospalten,Auberginen,Tomatensalat (2)Kartoffeln,Hokkaidospalten,Auberginen,Tomatensalat (3)

Kartoffeln,Hokkaidospalten,Auberginen,Tomatensalat (4)

Hokkaidi,Mini Auberginen,Tomaten,Zwiebel


1

Ofengemüse:
Hokkaidospalte,Mini Auberginen,Tomaten,kleine Zwiebeln
Auberginen:
Mini Auberginen in der Pfanne ganz gebraten
Pellkartoffel:
Es gibt wieder die leckere Sorte Linda
Tomatensalat:
Rote und gelbe Tomaten
You Tube:

7 (1)7 (2)7 (3)7 (4)7 (5)8 (1)8 (2)DSC03634DSC03635DSC03640DSC03641DSC03646DSC03647DSC03648DSC03650DSC03651DSC03652

Kartoffelgratin,gebratene Zucchini gebratener Feta,Baba Ganoush, Guacamole,Oliven,vegetarisch

kartoffelgratingebratene-zucchinibaba-ganoushguacamoleolivengebackener-fetavegetarisch-1

Kartoffelgratin:
Zutaten:
Kartoffel,Süßkartoffeln,Bergkase,Milch,Muskat, Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Kartoffeln schälen,Schneiden Auflaufform fetten,Kartoffeln schichten
Milch zugießen, würzen: Muskat,Salz,Pfeffer
Gebratene Zucchini:
Zucchini in Scheiben schneiden ,in der Pfanne in Öl ausbraten
Gebratener Feta:
Feta in Stücke schneiden ,leicht in Mehl wenden,
in der Pfanne in Öl ausbraten
Baba Ganousch:
Aubergine in der Backröhre weich garen
Kreuzkümmel,Salz,Pfeffer,Tahin,Chilli,
Knoblauch,Zitronensaft (1/2 Zitrone)
Pfefferminzblätter
Mit Zauberstab zu Mus vermengen
Guacamole:
Zutaten:
1 reife Avocado
2 Tomaten
1-2 grüne Chili oder Pepperoni
Knoblauch (alternativ auch 1-2 Blatt Bärlauch)
½ TL gemahlene Korianderkörner
Salz
Pfeffer
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen
mit dem Chilli,Knoblauch,Koriander gut verrühren
mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Tomate fein würfeln und darüber geben