Rotbarsch,Reis,Rote Bete

Pescetarisch

Rotbarsch,Reis,Rote Bete (1)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (2)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (3)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (4)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (5)

Rotbarsch,Reis,Rote Bete,Quarkkeulchen

Rotbarsch,Reis,Rote Bete (6).JPG

Rotbarsch,Reis,Rote Bete (10)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (11)Rotbarsch,Reis,Rote Bete (12)

Rotbarsch,Reis,Rote Bete (15).JPG

Seelachs,Gurkengemüse, Basmatireis

  • Pescetarisch

Seelachs,Gurkengemüse,Basmatireis
Gurkengemüse:
Gurken waschen-schälen-halbieren .das Kerngehäuse entfernen
in größere Würfel schneiden die Gurken anschwitzen ,
etwas Wein angießen würzen mit Salz-Pfeffer-Harissa
(oder Chillischote)-Lorbeerblatt-Salzzitrone-Zitronensaft ,
Schuß Sojasauce etwas saure Sahne und Sahne zugeben,
garen zum Schluß gehackten Dill zugeben

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis

vegan

Kaiserschoten,Snackpaprika,Tomaten,Schwarzer Reis
Paprika:
Paprika in Olivenöl braten ,würzen mit Salz,Pfeffer,beiseite
stellen
Tomaten:
Tomaten in Olivenöl braten,würzen: Salz,Pfeffer,Pr. Zucker
Rosmarin und Knobi,
Schoten:
Schoten blanchieren,etwa 3 Minuten,abspülen,zu den
Tomaten geben ,nochmals würzen,Salz,Pfeffer,Rosmarin,
Knobi,den Paprika zugeben,erwärmen,alles auf einer
Platte anrichten,mit roten Basilikum dekorieren
Schwarzer Reis:
Nach Vorgabe kochen

Seelachs im Gemüsebett mit Kokos-Curry Sauce

Pescetarisch

Seelachs im Gemüsebett und Reis
Curry Kokos Sauce
Curry,Kokosmilch,Mehl,Wasser,Cidre,Chillischote,
Lorbeer,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,Ingwer
Zubereitung:
Kokosmilch und Wasser erhitzen,Mehl in Cidre
verrühren,in die Kokosmilch einrühren, würzen,
köcheln,etwas einreduzieren und reichlich Curry
unterrühren
Gemüsebett:
Kohlrabi,Pastinake,Tomate,Möhre,Zucchini,
Frühlingszwiebel,Snackpaprika, Ingwer
Zubereitung:
Gemüse würfeln,auf ein geöltes Blech legen ,
würzen mit Pfeffer,Salz,Thymianin,in der
Röhre bei 180° Umluft ca 15 Minuten garen,
den Seelachs auf das Gemüse legen, etwas
Olivenöl auf den Fisch träufeln und ca 12 Min.
fertig garen
Beilage: Reis

 

 

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa

Vegan, ohne den Feta

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa
Brokkoli:
Brokkoli 3 Minuten blanchieren,sofort in Eiswasser legen,kleingehackte Zwiebel
und Knobi in Kokosöl anschwitzen,Kokosmilch (light) dazu geben,würzen mit
Salz,Pfeffer,Chilly,Sambal Oelek,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Curry,Piment,
Bockshornkleesamen,frischen Ingwer,frischen Kurkuma,Misopaste,Zucker,Paprika.
etwas einköcheln,dann die Brokkoliröschen dazu geben,zusammen erwärmen und
einmal aufkochen , abschmecken,servieren.
Quinoa nach Anleitung kochen,
Feta in Scheiben schneiden in einer kleinen Form in der Röhre mit Öl überbacken

 

Rotbarsch,Reis und Edamame

Pescetarisch

Rotbarsch mit Reis und Edamame
Rotbarsch:
In der Pfanne mit Rapsöl von beiden Seiten göldbraun braten
Reis:
Nach Anleitung kochen
Edamame:
Edamame=Junge Sojabohnen in einer Pfanne in Butter/Öl
mit einem Schluck Wasser dünsten, würzen mit Salz.
Pfeffer und Muskat

Reis

 

Tausendmal gemacht und immer noch lecker

Gefüllte Paprika und Tomaten,:
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen
mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver,
Thymian,Majoran,
eingeweichtes Brötchen
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der
Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer
Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,
bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Beilage:
Reis
( Zum Kochwasser 2 Teelöffel Öl zugeben ,
das Öl verhindert das sich Reis am Boden
festsetzt und der Reis bleibt locker )

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott

Vegan

Reisbrei in Kokosmilch und Kompott
Reisbrei :
1 Liter Kokosmilch
250 gr Milchreis
Zitronenabrieb,Zitronensaft,
Agaven Dicksaft,
Salz,
Zimtzucker,
Zubereitung:
Kokosmilch aufkochen mit Agaven Dicksaft,Zitronenabrieb,
und Salz würzen,köcheln lassen bis das Korn weich ist,bei
Bedarf einen Schluck Wasser zugeben,
auf dem Teller den Reis mit etwas Zimtzucker bestreuen
Kompott:
Apfelmus und Birnenkompott aus dem Vorrat

Seelachs,Roter Reis,Radicchio mit Wildkräuter Salat

Pescetarisch

Seelachs,Roter Reis(kein fermentierter Reis),Radicchio mit Wildkräuter Salat
Seelachs:
Fisch waschen, trocken tupfen.in Rapsöl goldbraun braten
Radicchio mit Wildkräuter Salat:
Salat waschen ,trocken tupfen
Dressing:
Orangensaft,Zitronensaft,Kräutersalz,1 Tl. Meerrettich,
Traubenkernöl
Roter Reis:
Zutaten und Zubereitung
Reis,Rote Beete Saft,Salz,Zitronen Abrieb,
Arabisches Orangen Gewürz,kurz vor Ende der Kochzeit
einen Stich Butter zugeben
Dessert:
Rote Johannisbeeren,Himbeeren,Blaubeeren,Obst
waschen,abtropfen lassen unter die Johannisbeeren
Zucker vermengen,
auf einer Platte das gesamte Obst verteilen

Einen Versuch war es wert (sehr lecker)

Paprika in Kokosmilch und Rotgarnelen,Bulgur

Paprika in Kokosmilch und Garnelen
Paprika
Paprika waschen entkernen und vierteln, in einer Pfanne
in Kokosöl und Paprika anbraten, Kokosmilch angießen
und dämpfen,würzen mit Salz,Lorbeer,Knobi,Zucker,
Frühlingszwiebel (klein geschnitten),Chilly,
Kreuzkümmel,Koriander,kleine Stücke einer Salzzitrone,
Sojasauce,Garnelen in die Pfanne geben kurze Zeit
mitgaren,abschmecken
Bulgur:
Nach Anleitung kochen

Chicoree mit Birne,Hirse, Bunter Salat,Erdbeeren

Vegetarisch

Angelehnt an machmalwasleckeres bei Instagram ,dort hieß es

Ofen-Zucchini mit Birne

Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (1)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (2)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (3)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (4)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (5)

1

Chicoree mit Birne,Hirse,Bunter Salat
Hirse:
Hirse kochen ,abseihen,in einer Pfanne Butter,
Chilliöl,Salz,Pfeffer,Zucker erhitzen,Hirse
zugeben,würzen mit pürierten Tomaten,
Koriandersamen,Sambal Oelek,Zitronenabrieb.
Knobi
Chicoree
Chicoree halbieren,kurz blanchieren ca. 2 Min,
etwas abkühlen,auf ein Blech (ausgelegt mit
Backpapier)legen,würzen mit Salz und
Zitronensaft,Birnen in Scheiben schneiden,das
Gehäuse ausstechen,auf den Chicoree legen
und mit Honig beträufeln,etwas Gorgonzola
darüber bröseln, bei 200° O/U Hitze circa
20 Minuten garen und überbacken
Bunter Salat:
Römersalat,Gurke,Tomaten,Avocado,Oliven
Frühlingszwiebel,Basilikum Blätter,
Gemüse mundgerecht schneiden,
Frühlingszwiebel und Basilikum zunterheben
Dressing:
Zitronensaft,Zitronen Saft (frisch gepresst),
Kräutersalz,Pfeffer,Agaven Dicksaft,Walnusöl
Dressing über den Salat geben

Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (6)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (7)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (8)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (9)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (10)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (11)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (12)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (13)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (14)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (15)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (16)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (17)Chicoree mit Birnen,Hirse,Bunter Salat,Erdbeeren (18)

Gnocchi mit Gorgonzolasauce und Zucchini Zoodles

Vegetarisch

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (1)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11).JPGGnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (2)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (3)

Wald a.JPG

Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (4)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (5)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (6)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (7)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (8)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (9)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (10)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (11)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (12)Gnocchi mit Gorgonzola Sauce und Zucchini Zoodles (13)

Wokgemüse mit Reis

Wokgemüse mit Reis (1)Wokgemüse mit Reis (2)Wokgemüse mit Reis (3)Wokgemüse mit Reis (4)1

Wokgemüse mit Reis:
Zutaten:
Urmöhren,Bleichsellerie,Zitronengras,
Frühlingszwiebeln,Pimientos,Kaiserschoten,
Knoblauch,Kokosöl,Kurkuma,gemahlener Koriander,
Cumin,Chilly,Chillisalz,Salz,Zucker,Ingwer,helle Sojasauce,
Fischsauce,Limonensaft,
Reis
Zubereitung:
Kokosöl im Wok erhitzen,Pimientos,Pilze,
Bleichsellerie Knoblauch und Frühlingszwiebeln
zugeben und etwas garen,Kaiserschoten etwas
später zugeben, die schwarzen Möhren separat in
einer Pfanne garen,
dann zu den Zutaten im Wok geben,würzen,
abschmecken und den gekochten Reis untermengen,VEGAN

Wokgemüse mit Reis (5)Wokgemüse mit Reis (7)Wokgemüse mit Reis (8)Wokgemüse mit Reis (9)