Rigatone mit Gorgonzolasauce


Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (1)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (2)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (3)1

Gorgonzolasauce:
Gorgonzole,Butter,Sahne,Milch,
Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Pfanne
langsam erhitzen,dabei immer rühren,
bis zum aufkochen bringen,einköcheln,
Beilagen:
Rigatone,Tomatensalat,gemischter Salat

Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (4)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (5)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (6)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (7)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (8)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (9)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (10)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (11)Rigatone,Gorgonzolasauce,Salate (12)

Advertisements

Spinat,Ei,Nudeln


23451

Spinat,Ei,Nudeln:
Spinat:
gehackte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen,gewaschenen Spinat zugeben-Salz-Pfeffer-Muskat-Chillischote-Sahne -etwas Wasser,zum Schluß etwas Parmesan in den Sinat reiben
Nudeln
150 gr Mehl Typ 404,100gr Hartweizengrieß,
2-3 Eier, Salz, 1 Esslöffel Olivenöl ,
Schuß Wasser, Teig kneten ,etwas ruhen lassen vor der Verarbeitung
Spiegelei
You Tube:
https://youtu.be/F8CebYu46bI

DSC05145DSC05147DSC05147a (1)DSC05147a (2)DSC05147a (3)DSC05147a (4)DSC05147b (1)DSC05147b (2)DSC05147b (3)DSC05147b (4)DSC05147b (5)DSC05147b (6)DSC05160DSC05166DSC05170

Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)


Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (1)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (2)

Lieblingsessen der KöchinSpagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (3)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (4)1

Nudeln mit kalter Tomatensauce (Keka)
Zutaten:
Tomate
Zwiebeln
Olivenöl
Chilli
Knoblauch
Salz und Pfeffer
eine Prise Zucker
reichlich frischen Basilikum
Parmesan zum daüber reiben
Nudeln vorzugsweise Spaghetti
Zubereitung:
Die Tomaten kleinschneiden und mit allen Zutaten mischen
Spaghetti und die Tomaten gesondert servieren
You Tube:
https://youtu.be/YYAdN5wIglM

Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (5)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (6)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (8)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (8a)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (9)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (10)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (11)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (12)Spagfhetti mit kalter Tomatensauce (Keka) (13)

Pasticio


Griechischer Makkaroni Auflauf

1Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (1)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (2)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (3)Pastizio,Makkaroni Auflauf,Pflaumenkuchen (4)

Pastizio (Makkaroni Auflauf):
Zutaten:
250 gr Makkaroni,2 EL Olivenöl,1 Zwiebel kleingehackt,Knoblauchzehe,450gr Rinderhackfleisch(ersetzt durch Schinken in feine Streifen geschnitten),300 ml Rinderfond,2 Tl. Tomatenmark,1 Tl Zimt,1 Tl Kreuzkümmel,1 El gehackte Minze,Salz,Pfeffer,50 gr Butter,50 gr Mehl,120 ml Milch,120 ml Joghurt,200 gr Cheddar
Zubereitung:
Makkaroni bißfest kochen,abgießen,zur Seite stellen,
Öl erhitzen,Zwiebel und Knobi zugeben,8-10 Min weich braten,Hackfleisch zugeben und braun anbraten,Rinderfond.Tomatenmark,Zimt,Kreuzkümmel,und Minze beifügen,salzen,pfeffern,10-15 Minuten garen bis eine dickflüssige Sauce entsteht,
Butter zerlassen,Mehl einrühren,anschwitzen,Milch und Joghurt nach und nach einrühren,5 Min. köcheln lassen,die Hälfte des Käses unterrühren,salzen,pfeffern,die Makkaroni unterheben und vermischen,
Die Hälfte der Makkaronmischung in einer Auflaufform verteilen,die Fleischsauce darübergeben,darauf die restliche Makkaronimischung verteilen,den restlichen Käse darüber reiben,im Ofen 45 Minuten backen bis die Oberfläche goldbraun ist
καλή όρεξη
Dessert
Pflaumenkuchen aus der la Meng
You Tube:
https://youtu.be/cWklLwl4Udo