Garnelen auf Tomaten

Garnelen auf Tomate (1)Garnelen auf Tomate (2)

1.JPG

Garnelen in Tomate:
Zutaten:
Ungeschälte Garnelen,kleine Strauchtomaten,Zwiebeln
Erbsschoten,Olivenöl,Knobi,Weißwein,Salz,Chilli,
Zubereitung:
Die Garnelen pellen,
den Darm entfernen,Tomaten kurz mit kochendem Wasser
übergießen,enthäuten und in kleine Würfel schneiden.den weißen
Zwiebel klein schneiden,in einem Topf die
Tomatenwürfel und Zwiebeln und den gehackten Knobi
andünsten,mit Weißwein ablöschen,Erbsschoten kurz blanchieren
und zu den Tomatenwürfel geben,etwas einkochen,würzen mit
Salz und Chilli,zur gleichen Zeit die Garnelen in einer Pfanne in
Olivenöl braten würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika
den Tomatensud in eine Schüssel geben die Garnelen darüber
verteilen
Baguette:
Mehl,Trockenhefe,Salz,Löffel Zucker,lauwarmes Wasser und einen
Esslöffel Olivenöl,Rosmarin
In der Küchenmaschine einen Teig kneten , gehen lassen,
2 Baguettes formen bei 180° O/Unterhitze ca.25-30 Min, backen
Dessert:
Quitten Quarkspeise

Garnelen auf Tomate (3)Garnelen auf Tomate (4)Garnelen auf Tomate (5)Garnelen auf Tomate (6)Garnelen auf Tomate (7)Garnelen auf Tomate (8)Garnelen auf Tomate (9)Garnelen auf Tomate (10)Garnelen auf Tomate (11)

Gefüllte Paprika mit Kritharaki

Gefüllte Paprika mit Kritharaki (1)Gefüllte Paprika mit Kritharaki (2)Gefüllte Paprika mit Kritharaki (3)Gefüllte Paprika mit Kritharaki (4)Gefüllte Paprika mit Kritharaki (5)

1.JPG

Gefüllte Paprika und kleine Tomaten
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver SambalOelek,Thymian,Majoran,
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Gurkensalat:
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Beilagen:
Kritharaki

Gefüllte Paprika mit Kritharaki (6)Gefüllte Paprika mit Kritharaki (7)

Gefüllte Paprika mit Kritharaki (11)

Gefüllte Paprika mit Kritharaki (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous

Vegan

Süß Saures Gemüse mit Couscous (1)Süß Saures Gemüse mit Couscous (2)Süß Saures Gemüse mit Couscous (3)Süß Saures Gemüse mit Couscous (4)

1.JPG

Süß-Saures Gemüse :
Zutaten:
Auberginen,Zucchini gehackte Tomate(Dose), Stangensellerie,
Oliven,Kapern,in Essig eingelegte Zwiebeln,Zwiebel, Frühlingszwiebel,Knoblauch,Zucker

Salz

Pfeffer

Dunklen Balsamicoessig,
Zucker,Salz,Pfeffer
Zubereitung :
Öl in der Pfanne erhitzen,Zwiebel,Frühlingszwiebel und Knobi
hacken und zugeben,Sellerie in kleine Ringe schneiden,
etwa 3-4 Minuten dünsten,Auberginen und Zucchini in dicke Scheiben schneiden und vierteln,mit Öl ca.5Min. goldgelb anbraten,
Tomaten,Zucker,Oliven(gehackt)und die eingelegten Zwiebeln zugeben, köcheln bis der Zucker aufgelöst ist,Essig zu gießen ,Temperatur reduzieren undca. 10-15 Minuten köcheln lassen bis die Auberginen weich sind,und die Sauce etwas eingedickt,Kapern zugeben und abschmecken,mit frühlingszwiebel Ringe bestreuen

Süß Saures Gemüse mit Couscous (5).JPG

Süß Saures Gemüse mit Couscous (12)Süß Saures Gemüse mit Couscous (13)Süß Saures Gemüse mit Couscous (14)

Süß Saures Gemüse mit Couscous (19)Süß Saures Gemüse mit Couscous (20)Süß Saures Gemüse mit Couscous (21)

Ofengemüse-Ofenkartoffeln-Dip

Vegetarisch

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (1)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (2)

1

Ofengemüse:
Zutaten:
Paprika,Brokkoli,Knollrnsellerie,Kohlrabi,Tomaten,Zwiebel,Knobi,Lauchzwiebel,Salz, Pfeffer,Chilly,Arabisches Orangengewürz
Alle Gemüse waschen,putzen und klein schneiden, nicht zu klein,würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli und arabischen Orangengewürz,auf ein geöltes Blech legen,nach dem würzen nochmals etwas Olivenöl über das Gemüse geben,Ofen auf 160° Umluft stellen und das Gemüse ca. 25-30Min. garen
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln,waschen,schälen,in Viertel schneiden,Blech ölen,Kartoffeln darauf und würzen,Salz,Pfeffer,Paprika und etwas Öl darüber geben im Ofen Umluft 160° ca 35-30 Min. garen
Dip:
Quark,Joghurt,Salz,Pfeffer,PiriPiri
Alle Zutaten gut verrühren

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (3)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (4)

Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (7)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (8)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (9)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (10)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (11)Ofengemüse,Ofenkartoffeln,Dip (12)

Gurkengemüse mit Pellkartoffeln

Vegetarisch

Gurkengemüse,legiert (1)Gurkengemüse,legiert (2)Gurkengemüse,legiert (3)

Gurkengemüse mit Pellkartoffeln
Gurkengemüse auf französische Art:
Gurken,Butter,Salz,Pfeffer,Muskat,Petersilie,Weißwein,Eigelb
Zubereitung:
Gurke schälen, in der Mitte teilen,das Kerngehäuse mit einem
Löffel auskratzen,und in mundgerechte Stücke schneiden,die Gurken mit Butter ca, 12-15 Minuten dünsten, würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat,Eigelb mit Weißwein verquirlen und angießen,noch etwas leicht köcheln zum anrichten mit feingehackter Petersilie garnieren.
Beilage:
Pellkartoffeln

Gurkengemüse,legiert (4)Gurkengemüse,legiert (5)Gurkengemüse,legiert (6)Gurkengemüse,legiert (7)

Gurkengemüse,legiert (10)

Kürbis-Gemüse Suppe

Ein schönes Herbstessen

Kürbis-Gemüse Suppe (1)Kürbis-Gemüse Suppe (2)Kürbis-Gemüse Suppe (3)

1.JPG

Kürbis-Gemüse Suppe
Zutaten:
Kürbis(Hokkaido),Möhren,Kartoffeln,Lauch,Tomaten,
Zwiebeln,Knobi,Pfeffer,Salz,PiriPiri,Thymian,Paprikapulver,Chilli,Curry,

Zubereitung:
Kürbis teilen,Kerngeäuse mit einem Löffel entfernen,Kürbis in mundgwerecte Stücke teilen,Kartoffeln auch in mundgerechte Stücke schneiden,Möhren in Scheiben schneiden,Tomaten vierteln,
Zwiebel,Knobi mit Kürbis und dem Gemüse in Öl anschwitzen,Brühe angießen,würzen und 15 Min, köcheln bei kleiner Hitze,ein Teil der Suppe in einen hohen Behälter geben und pürieren, zurück gießen,nochmal erhitzen,abschmecken und servieren
Focaccia:
350gr Mehl (50gr davon durch Bohnenmehl ersetzen) 1/2 Tl Salz,
2Tl Trockenhefe,2 El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser
Grobes Salz, und kleingehackten Rosmarin,und Olivenöl auf der ausgerollten verteilen.
Backzeit:
200° Umluft ca. 25-30 Min. backen

Kürbis-Gemüse Suppe (6).JPG

 

Kürbis-Gemüse Suppe (7).JPG

Kürbis-Gemüse Suppe (17)Kürbis-Gemüse Suppe (18)

Italienische Gemüsesuppe

Vegetarisch

Italienische Gemüsesuppe (1)Italienische Gemüsesuppe (2)Italienische Gemüsesuppe (3)Italienische Gemüsesuppe (4)

1

Italienische Gemüsesuppe
Suppe:
Zwiebel,Paprika,Bleichsellerie,Tomaten,
Dose mit ganzenTomaten,Knoblauch,
Baguette Scheiben
Parmesan gerieben,
eigene Gemüsebrühe,Olivenöl,
Pfeffer,Salz,Thymian,
Lorbeer,Chilli,Zitronenabrieb,Prise Zucker
Zubereitung:
Gemüse vorbereiten,waschen,schälen,schneiden,
Öl erhitzen,Paprika,Sellerie,Zwiebel anbraten,
Tomaten mit dem Saft zugeben,
zugedeckt ca. 20-30 Minuten,dämpfen,
sobald das Gemüse weich ist die Gemüsebrühe angießen,würzen und nochmals ca. 10 Minuten köcheln,Baguette Scheiben goldbraun braten
Auf den Tellerboden die Baguette Scheibe legen,
und etwas Parmesan darauf reiben, die Suppe
darauf geben , Guten Appetit

Italienische Gemüsesuppe (5).JPG

Italienische Gemüsesuppe (10)Italienische Gemüsesuppe (11)Italienische Gemüsesuppe (12)Italienische Gemüsesuppe (13)

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln

Vegetarisch

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (1)Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (2)Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (3)

1

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)
Pimientos:
In der Pfanne kurz braten
Joghurt Dip:
Zubereitung nach eigenem Geschmack
Gebackener Kürbis:
Kürbis der Länge nach schneiden,aushöhlen,mit gehackter Petersilie,Knoblauch und Öl(alles feinhacken und vermengen)
ausfüllen,30 Min. in der Röhre bei 190° backen
Lila Kartoffeln

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (4).JPG

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (8).JPG

Gemüse mit Dip und lila Kartoffeln. (14).JPG

Rot-Grün

Vegetarisch

Rot-Grün (1)Rot-Grün (2)Rot-Grün (3)Rot-Grün (4)Rot-Grün (5)Rot-Grün (6)

1.JPG

Rot-Grün
Rote Bete Reis,Rucola Pesto,Kaiserschoten
Reis:
Rote Bete Saft aufkochen,würzen mit Salz,Pfeffer,Arabische Gewürzmischung,Zitronen Abrieb,Koriandersamen,den Reis darin kochen
Rucola:
Bio Rucola gründlich waschen, etwas klein schneiden,geschälte Mandeln,Salz,Parmesan,Öl,Knobi,alle Zutaten im Zerkleinerer fein pürieren
Schoten:
Die Schoten 2 Minuten blanchieren ,sofort in Eiswasser legen,abtupfen, in der Pfanne in Butter kurz schwenken,würzen mit Salz und Pfeffer

Rot-Grün (17).JPG

Rot-Grün (21).JPG

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Pescetarisch

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (1)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (2)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (3)Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (4)

1

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,
Bamberger Hörnchen
Fenchel:
Fenchel Waschen,Scheiben schneiden,in Öl anbraten, gestoßenen Fenchelsamen,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Chilly,Salzzitrone,Prise Zucker, zugeben, Weißwein angießen,garen, Sahne angießen,kleingehackte Tomate in die Pfanne, Deckel schließen, fertig garen, zum anrichten das feine Grün der Fenchelknolle darüber geben.
Rot Garnelen kurz braten
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamico Essig,feine Zwiebelringe ,
alles vermengen
Bamberger Hörnchen kochen

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (5).JPG

Rotgarnelen,Fenchel,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen (19).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip, Salat

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (1)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (2)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (3)

1

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr Vollkorn Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.
Beilage:
Joghurt Dip
Salat
Ursprünglisch ist das Rezept aus dem Buch
„Das Handbuch der Gewürze“

 

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (4).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (8)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (9)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (10)

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (15)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (16)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (17)

Gewürfelt

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki

Vegetarisch

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (1)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (2)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (3)Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (4)

1.JPG

Rote Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki
Rote Bete:
Bete schälen,in einer hohen Pfanne auf eine mit Olivenöl gefettete Alufolie legen mit grobem Salz und Rote Bete Gewürz würzen.noch etwas Olivenöl darüber träufeln,die Folie schließen in der Backröhre bei 180-200° O/U Hitze garen
Tzatziki:
1 Gurke schälen, das Kerngehäuse entfernen,raspeln, Salz,
Zucker,gut abtropfen lassen,ausdrücken,250 gr Quark,etwas Joghurt,reichlich Knoblauch,Pfeffer,Petersilie gehackt,
alles verrühren.abschmecken
Röstkartoffeln:
Gekochte Kartoffeln würfeln, auf ein gefettetes Blech verteilen,
mit Salz und Rosmarin würzen und in der Grillstufe erwärmen und etwas Farbe bekommen
Feta

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (6).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (10).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (15).JPG

Rote,Bete,Röstkartoffeln,Feta,Tzatziki (18).JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat, Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (1)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (2)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (3)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (4)

1.JPG

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen
Bohnen-Möhren:
Bohnen waschen,putzemschneiden,Möhren schälen, mit dem Sparschäler ganz abschälen,Öl im Topf erhitzen,gehackte Zwiebel und Schinkenwürfel dazugeben und anschwitzen,das Gemüse in den Topf geben und mit etwas Wasser auffüllen,salzen,pfeffern,garen,abschmecken servieren
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer,
Olivenöl,dunkler Balsamicoessig,rote Zwiebelringe ,
alles vermengen
Beilage:
La Ratte oder Bamberger Hörnchen

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (9)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (10)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (12)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (14)

Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (15)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (18)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (19)Bohnen-Möhren,Tomatensalat,Bamberger Hörnchen. (20)

 

Ofengemüse,lila Blumenkohl und Dip

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (1)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (2)

1.JPG

Dip:
Quark,Feta,Saure Sahne,Zitronensaft,Pfeffer,Salz,
Harissa,gemischte Kräuter.
Alle Zutaten im Standmixer pürieren.
Den Dip mit gehackten Schnittlauch bestreuen,

Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (3)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (4)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (5)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (6)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (7)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (8)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (9)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (10)Ofengemüse,lila Blumenkohl,Dip, (11)