Wilde Grüne Soße

Noch ein grüne Soße ,aber aus Wildkräutern

Wildkräuter Soße
Zutaten:
Löwenzahn, Vogelmiere, Knoblauchrauke, Giersch,
Taubnessel, Veilchenblüte, Brennessel (ein paar Sekunden blanchieren), 2 Essl. Senf,gehäufter Teel. Zucker,Saft und Schale einer Zitrone, Salz,Pfeffer, 1 reichlicher Teel. Harissa, Knoblauchzehe, kleine Zwiebel, geben, Quark ,und 2 Becher Kefir und zwei Essl. neutrales Öl, Schuß Sahne, 1 Gewürzgurke
Zubereitung:
Noch ein grüne Soße ,aber aus Wildkräutern
Kräuter putzen,waschen,grob hacken, in den Blender, 2 Essl. Senf,gehäufter Teel. Zucker,Saft und Schale einer Zitrone, Salz,Pfeffer, 1 reichlicher Teel. Harissa, Knoblauchzehe, kleine Zwiebel, geben, Quark ,und 2 Becher Kefir und zwei Essl. neutrales Öl, Schuß Sahne, 1 Gewürzgurke und die Kräuter geben, mixen, abschmecken,2 hartgekochte gehackte Eier unterheben.
Die Sauce schmeckt etwas herb und bitter
Die Wildkräutersauce Sauce mit Veilchen aus dem Wald dekorieren

Wilde grüne Sauce (1)Wilde grüne Sauce (2)Wilde grüne Sauce (3)Wilde grüne Sauce (4)Wilde grüne Sauce (5)

Wilde grüne Sauce (6).JPG

Wilde grüne Sauce (11)Wilde grüne Sauce (12)Wilde grüne Sauce (13)Wilde grüne Sauce (14)

Kartoffeln,Fisch und Dip

Pescetarisch

Kartoffeln,Fisch und Dip

Kartoffel,Fisch,Dip (1)Kartoffel,Fisch,Dip (2)Kartoffel,Fisch,Dip (3)Kartoffel,Fisch,Dip (4)Kartoffel,Fisch,Dip (5)

Kartoffel,Fisch,Dip (11).JPG

Bärlauch Klöße mit Champignon

schnippelboy - Kopie.jpgBärlauch Klöße mit Champignon
Klöße :
Kloßteig mit gehacktem Bärlauch vermengen , kleine Klöße formen (mit dem Eisportionierer)
Champignon:
Pilze putzen in Scheiben schneiden,Zwiebel schneiden, anbraten,Pilze zugeben,würzen mit scharfen Paprika, Pfeffer, weiterbraten,Schuß Brühe,Salz, und einen guten Schuß Sahne zugeben, köcheln lassen,abschmeckenBärlauch -April 2019 (3)Bärlauch -April 2019 (4)DSC02810DSC02812

DSC02835.JPG

Roggen Vollkorn Brot

Mit Sauerteig

Brot (1)Brot (2)

 

Das neue Bauhausmuseum

Das neue Bauhausmuseum

Die klugen Köpfe der Stadt wußten es schon immerBauhausmuseum,06.04 (1)

Bauhausmuseum,06.04 (3)Bauhausmuseum,06.04 (4)Bauhausmuseum,06.04 (5)Das neue BauhausmuseumBauhausmuseum,06.04 (6)Bauhausmuseum,06.04 (7)Bauhausmuseum,06.04 (8)Bauhausmuseum,06.04 (9)Bauhausmuseum,06.04 (10)Bauhausmuseum,06.04 (11)Warteschlange von 2 StundenBauhausmuseum,06.04 (12)Das alte BauhausmuseumBauhausmuseum,06.04 (13)Bauhausmuseum,06.04 (14)

Wilhelm Wagenfeld Lampe

Bauhausmuseum,06.04 (15)Bauhausmuseum,06.04 (16)Bauhausmuseum,06.04 (17)Bauhausmuseum,06.04 (18)Bauhausmuseum,06.04 (19)Bauhausmuseum,06.04 (20)Bauhausmuseum,06.04 (21)Bauhausmuseum,06.04 (22)Bauhausmuseum,06.04 (23)Bauhausmuseum,06.04 (24)Bauhausmuseum,06.04 (25)Bis spät in die Nacht Bauhausmuseum,06.04 (26)

Pak Choy

Pak Choy .  (1).JPG

Pak Choy:
Pak Choy halbieren im heißen Wok in
Öl dünsten, würzen Salz,Pfeffer,Muskat,
Chillyschote,Curry,KnoblauchPrise
Zucker,Brühe und Sahne zugeben
Kartoffelstampf und kleine Frikadelle
Salat

Pak Choy . (2)Pak Choy . (3)Pak Choy . (4)Pak Choy . (5)Pak Choy . (6)

Linguine mit Wildkräuterpesto, Pimientos

Vegetarisch

Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (1)Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (2)Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (3)

Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (4)

Linguine mit Wildkräuterpesto, Pimientos ,
Zutaten :
Wildkräuter, Giersch, Brennessel, Löwenzahn, Vogelmiere, Olivenöl, Salz, Pfeffer, geschälte Mandeln, Parmesan, Linguine, Pasta,
Pesto:
Zubereitung:
Alle Kräter waschen , grob hacken, in einem Zerkleinerer mit Olivenöl, Grobes Salz, Pfeffer, Mandeln, Parmesan zu Pesto verarbeiten.
Pimientos:
In einer Pfanne mit Olivenöl braten,würzen mit Salz, Pfeffer,
Beilage:
Linguine

Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (19)Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (20)Linguine mit Wildkräuterpesto,Pimientos (21)

Roggenbrot mit Sauerteig

                               

                        Das Brot für diese Woche
Gebacken aus der Lamäng
Roggenbrot,25.03 (1)Roggenbrot,25.03 (2)Roggenbrot,25.03 (3)Ein 500 gr Brot mit Roggenmehl und einem kleinen Anteil Weizenmehl, aus der Lamäng gebacken

Kartoffelsalat mit Bärlauch und pochierten Eiern

Das Pesto ist für kommende Mahlzeiten

Buchenwald

Nachmittags,auf dem Weg zum Bärlauch

Buchenwald,März 2019 (1)Buchenwald,März 2019 (2)Buchenwald,März 2019 (3)Buchenwald,März 2019 (4)

IMG_0016..

Buchenwald,März 2019 (5)

Kräutersaitlinge, Kartoffelrosen, Salat

VegetarischKräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (1)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (2)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (3)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (4)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (5)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (6)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat
Zutaten:
Kräutersaitlinge, Kartoffeln, Salat, Eier, Sahne, Parmesan, Pfeffer, Salz, Zitrone, Kräutersalz, Agavendicksaft, Walnußöl,
Pilze:
Pilze putzen, längs in Scheiben schneiden, braten, würzen mit Salz, Pfeffer,
Kartoffelrosen:
Kartoffeln schälen ,in Scheiben schneiden,Muffinformen einfetten und die Kartoffelscheiben schön in die Form einlegen,etwas salzen,Eier/Sahne Guß und geriebenen Parmesan zugeben
Blatt/Mix Salat:
Dressing: Zitrone,Kräutersalz, Pfeffer, Agavendicksaft, Walnußöl,

Und ein kleiner Joghurt/Kräuter Dip

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (7).JPG

KräutersaitlingeKartoffelküchleinBaba-Ganoush-8

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (8)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (9)

Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (20)Kräutersaitlinge,Kartoffelrosen, Salat (21)

Die erste Bärlauchernte

Und ein paar andere WildkräuterDie erste Bärlauchernte 2019 (1)Die erste Bärlauchernte 2019 (2)Die erste Bärlauchernte 2019 (3)Langsam sprießt der BärlauchDie erste Bärlauchernte 2019 (4)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (4)Bärlauch, Giersch, Brennessel, Löwenzahn, VogelmiereDie erste Bärlauchernte 2019 (5)

Die erste Sortierung

Die erste Bärlauchernte 2019 (6)Die erste Bärlauchernte 2019 (8)Die erste Bärlauchernte 2019 (9)

Sauerkraut,Wellfleisch, Kartoffelstampf

Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (1)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (2)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (3)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (4)

Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf
Zutaten:

Sauerkraut, Zwiebel, Lorbeer, Wacholderbeeren, Salz, Apfelsaft, Wein, Kartoffeln, Muskat, Milch, Butter, Öl, Wellfleisch
Sauerkraut:
Gewürfelte Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, und Salz dazugeben, etwas Wein und Apfelsaft angießen und im Dampftopf ca. 8 Min. garen
Kartoffelstampf:
Salzkartoffeln kochen, abgießen würzen mit Salz,Muskat, stampfen,Milch angießen , mit dem Schneebesen gut durchrühren ,etwas Butter noch dazu geben und nochmals durchrühren
Wellfleisch:
Wellfleisch im Sauerkraut mitkochen

Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (5)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (6)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (7)

Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (12)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (13)Sauerkraut,Wellfleisch,Kartoffelstampf (14)

Resteverwertung

Resteverwertung (1)Resteverwertung (2)Resteverwertung (3)

und etwas Frisches

Resteverwertung (4)Resteverwertung (5)Resteverwertung (6)Resteverwertung (7)Resteverwertung (8)Resteverwertung (9)

Frittata, Ofen Pommes, Pimientos

Vegetarisch

Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (1)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (2)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (3)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (4)

Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (5)Frittata, Ofen Pommes, Pimientos
Frittata:
Eier,Coctailtomaten,das Grün der Frühlingszwiebel

Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (6)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (7)

Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (12)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (13)Frittata,Ofen Pommes,Pimientos (14)

Jährlich kommt etwas hinzu

Küchen Utensilien aus Olivenholz

DSC01952

Park an der Ilm

Parkhöhle Weimar –

Stollensystem aus Goethes Zeit im Park an der Ilm

IMG_0025.JPG

Der Ausgang

Mit dem Slow Juicer ein Hochgenuß

Saft (1)Saft (4)

Wolfsbarsch,Salat,Kartoffel

Pescetarisch

Wolfsbarsche leben im Meer, halten sich aber gerne an Flussmündungen und den Küsten auf

Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (1)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (2)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (3)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (4)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (5)

Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (6)

Wolfsbarsch,Salat,Pellkartoffeln
Zutaten:
Wolfsbarsch, Olivenöl,Grünes der Frühlingszwiebel, Dill, Bleichsellerie das Grüne, Zitronenscheiben, Salz, Pfeffer, Römersalat, Postelein, Radieschen, schwarze Tomaten, Zitronensaft,Walnußöl, Kräutersalz, Agaven Dicksaft. Pellkartoffeln, Kümmel,
Fisch:
Alufolie mit Olivenöl bestreichen den ausgenommenen Wolfsbarsch darauflegen,innen und außen salzen und pfeffern Grünes der Frühlingszwiebel, Dill, vom Bleichsellerie das Grüne, Zitronenscheiben,Auf den Fisch auch etwas Öl verteilen in der Röhre Umluft 180° ca 25 Min. garen
Salat:
Römersalat, Postelein, Radieschen, schwarze Tomaten.
Dressing:
Zitronensaft,Walnußöl, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft
Beilage:
Pellkartoffeln

Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (7)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (8)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (9)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (10)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (11)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (12)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (13)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (14)Wolfsbarsch,Salat,Kartoffeln (15)