Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle

Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (1).JPG

Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle
Zutaten:
Brennesselspitzen (aus dem Wald bei Buchfahrt), Gorgonzola, Butter, Sahne, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch (gepresst), Spätzle
Zubereitung:
Brennessel blanchieren, ca, 2 Minuten, Wasser abgießen, und abtropfen lassen, kleinhacken, eine Gorgonzolasauce herstellen: Gorgonzola in Würfel geschnitten, Butter in Würfel geschnitten, Schlagsahne, Milch, Salz, Pfeffer, Knobi, Muskat, alle Zutaten erhitzen gut verrühren , etwas reduzieren lassen, die gehackten Brennessel zugeben und alles vermengen, kurz zusammen erhitzen, abschmecken
Beilage:
Spätzle

Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (2)Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (3)Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (4)

Spargelsuppe (5)

Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (24)Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (25)Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle (27)

2 Gedanken zu “Brennessel mit Gorgonzola und Spätzle

  1. Lecker, die Kombination!
    Spätzle selbst zu machen ist übrigens nicht schwer, viel einfacher als Nudeln, und dann kann man das kleingehackte Grünzeug der Wahl auch schön in den Teig hineinarbeiten.

Kommentar verfassen