Frisch gebacken


2Roggenvollkornbrot mit Sauerteig345

Advertisements

Schlotziger Kartoffelsalat mit grober Bratwurst und Feldsalat


Schlotziger Kartoffelsalat (1)Schlotziger Kartoffelsalat (2)Schlotziger Kartoffelsalat (3)Schlotziger Kartoffelsalat (4)Schlotziger Kartoffelsalat (5)1

Schlotziger Kartoffelsalat mit grober Bratwurst
und Feldsalat
Schwäbischer Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden
und blanchieren, Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,
Essig zugeben Brühe angießen(grobe Schätzung,
auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben
Feldsalat:
gründlich waschen und putzen
Dressing: Balsamicoessig,süßer Senf,Zwiebeln,
Salz,Pfeffer,Rapsöl

Schlotziger Kartoffelsalat (6)Schlotziger Kartoffelsalat (7)Schlotziger Kartoffelsalat (8)Schlotziger Kartoffelsalat (9)Schlotziger Kartoffelsalat (10)Schlotziger Kartoffelsalat (11)Schlotziger Kartoffelsalat (12)Schlotziger Kartoffelsalat (13)Schlotziger Kartoffelsalat (14)Schlotziger Kartoffelsalat (15)Schlotziger Kartoffelsalat (16)Schlotziger Kartoffelsalat (17)Schlotziger Kartoffelsalat (18)Schlotziger Kartoffelsalat (19)Schlotziger Kartoffelsalat (20)

Öl/Salz Zitronen


DSC06354

Eingelegte Zitronen nach Haya Molcho:
5 Bio Zitronen
100 gr grobes Meersalz
50 gr Zucker
20 ml Zitronensaft frisch gepresst
40 ml Olivenöl
Zubereitung:
Zitronen heiß abwaschen,trocknen,
in Scheiben schneiden,Kerne entfernen,
mit Salz,Zucke, Zitronensaft vermischen,
über den Tag immer wieder umrühren,
nach 10 Stunden oder mehr,in ei Glas geben
und mit Olivenöl aufgießen,
nach 20 Tagen sind die Zitronen fertig.
Währenddessen das Glas immer mal wieder schüttelnDSC06356DSC06357DSC06358DSC06359DSC06810DSC06811DSC06812