Seelachs im Gemüsebett mit Kokos-Curry Sauce

Pescetarisch

Seelachs im Gemüsebett und Reis
Curry Kokos Sauce
Curry,Kokosmilch,Mehl,Wasser,Cidre,Chillischote,
Lorbeer,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,Ingwer
Zubereitung:
Kokosmilch und Wasser erhitzen,Mehl in Cidre
verrühren,in die Kokosmilch einrühren, würzen,
köcheln,etwas einreduzieren und reichlich Curry
unterrühren
Gemüsebett:
Kohlrabi,Pastinake,Tomate,Möhre,Zucchini,
Frühlingszwiebel,Snackpaprika, Ingwer
Zubereitung:
Gemüse würfeln,auf ein geöltes Blech legen ,
würzen mit Pfeffer,Salz,Thymianin,in der
Röhre bei 180° Umluft ca 15 Minuten garen,
den Seelachs auf das Gemüse legen, etwas
Olivenöl auf den Fisch träufeln und ca 12 Min.
fertig garen
Beilage: Reis

 

 

Rohgebratene Kartoffeln und Tomatensalat, Pflaumenkuchen mit Sahne

Vegetarisch

Rohgebratene Kartoffeln,Tomatensalat,Pflaumenkuchen
Pflaumenkuchen
Hefeteig:
125ml Milch,500gr Mehl 405,125gr Butter,50gr Zucker,
1Pck Tockenhefe
Hefeteig herstellen
Pflaumen:
1kg Pflaumen,waschen,entsteinen
Zubereiten:
Teig gehen lassen,ausrollen,mehrmals mit einer Gabel
einstechen,mit Entsteinten Pflaumen belegen,mit,Zucker
und Zimt bestreuen, in der Röhre bei 180° O/U Hitze
ca. 30 Min.
Beilage: Geschlagene süße Sahne
Rohgebratene Kartoffeln:
Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und in der
Pfanne in Butterschmalz braten, immer wieder wenden,
würzen mit Salz,Pfeffer,Majoran, und Paprikapulver
kurz vor Ende,Schinkenwürfel in die Pfanne geben
die Kartoffeln mit Schnittlauch und Borretsch(Blätter
und Blüten) garnieren
Tomatensalat

Couscous-Kürbiscreme-Israelischer Salat

Vegan

Couscous,Kürbiscreme,Israelischer Salat:
Couscous:
Couscous nach Anweisung garen,gleichzeitig ein
Ratatouille kochen,Zwiebel und Knobi anschwitzen,
Zucchini,Paprika,Tomaten würfeln,dazugeben,einen
Schluck Weißwein angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,
Chilly,Lorbeer,Thymian,Prise Zucker,bei
geschlossenem Deckel garen,Gemüse und
Couscous vermengen.
Israelischer Salat :
Paprika,Tomaten,Salatgurke,
Frühlingszwiebeln,Chillischote,
Kräutersalz,Pfeffer,Weißweinessig
mit Hollunderblüte verfeinert.
Agavendicksaft,Olivenöl
Kürbiscreme:
Kürbis teilen mit Olivenöl beträufeln,in Alufolie
verpacken ,in der Röhre bei Umluft 180° ca. 25 Min.
garen,abkühlen,mit dem Zauberstab pürieren,würzen:
Zitronensaft,Abrieb,Tahin1-2 Knobi,Salz,Pfeffer,
Kreuzkümmel,Olivenöl

Sonntagsausflug mit Ernte

Unterwegs beim Libanesen

Linguine,Muscheln,Tomaten

Linguine,Muscheln,Tomaten
Linguine mit Orangengeschmack
Nudeln nach Anweisung kochen
Muscheln:
Muscheln auftauen,mit heißem Wasser übergießen,
in der Pfanne in Olivenöl,Chillyschote,Knobi,Salz.
Pfeffer,kurz braten
Coctailtomaten:
in einer kleinen Pfanne in Olivenöl,Rosmarin,Salz
bei 180° Umluft ca. 12 Minuten garen
Tomatensugo
Zwiebel und Knobi anschwitzen,Dose gestückelte
Tomaten zugeben und mit Salz,Pfeffer,Zucker,
Thymian würzen

Kleine Klöße,Champignon, Eisberg-Ruccola,Dessert

Kleine Klöße,Champignon,Eisberg-Ruccola
Klöße:
Klöße formen aus der Kartoffelmasse, in siedendem
Wasser ca 15 Minuten garen
Soße:
Champignon,Zwiebeln,Schinkenwürfel,Sahne,Salz,
Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Wasser
Salat:
Eisbergsalat,Ruccola,Tomaten Dressing
Dessert:
Joghurt,Agavendicksaft,Brombeeren

Salate,Hummus,Focaccia

Vegetarisch

Hummus
Zutaten
250 gr. Kichererbsen 1 Stck Knoblauchzehen
150 gr. Tahin (Sesammus)
1Stck Zitrone( Zitronensaft/Abrieb),
Salz
Zubereitung:
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel
und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz abschmecken
Focaccia:
Zutaten:
1 Würfel Hefe,1 TL Zuckert,300 ml lauwarmes Wasser,
450 gr Weizenmehl,2 TL Salz,
1EL gehackten Rosmarin/Thymian,2 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser verrühren
und 15 Minuten gehen lassen,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,die angerührte Hefe,
Gewürze zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,
gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen,
den Teig ausrollen ,auf das Blech geben welchen gut
mit Olivenöl eingestrichen ist
(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern
Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen
geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 Minuten

Süßkartoffel Gnochi mit Pesto und confierten Tomaten

Vegetarisch

Süßkartoffel Gnochi mit Pesto und confierten Tomaten
Gnocchi:
Kartoffel schälen in Stücke schneiden, kochen, noch heiß durch die
Kartoffelpresse drücken mit Ei,Mehl,Speisestärke,Salz,Muskat zu
einem Teig rühren (der Teig ist recht weich) auf einem gemehlten
Brett eine Rolle formen und teilen,auf einem weiteren gemehlten
Brett ablegen, mit der Gabel eindrücken,in kochendem Salzwasser
aufkochen bis die Gnocchis aufsteigen
Bärlauch Pesto (aus den Reserven)
Confierte Tomaten:
Geviertelte Tomaten in Olivenöl mit Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Chilli
Lorbeer und Rosmarin garen

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa

Vegan, ohne den Feta

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa
Brokkoli:
Brokkoli 3 Minuten blanchieren,sofort in Eiswasser legen,kleingehackte Zwiebel
und Knobi in Kokosöl anschwitzen,Kokosmilch (light) dazu geben,würzen mit
Salz,Pfeffer,Chilly,Sambal Oelek,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Curry,Piment,
Bockshornkleesamen,frischen Ingwer,frischen Kurkuma,Misopaste,Zucker,Paprika.
etwas einköcheln,dann die Brokkoliröschen dazu geben,zusammen erwärmen und
einmal aufkochen , abschmecken,servieren.
Quinoa nach Anleitung kochen,
Feta in Scheiben schneiden in einer kleinen Form in der Röhre mit Öl überbacken