Asiatische Gemüsepfanne , vegan

Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (1)

Asiatische Gemüsepfanne:
Zutaten:
Süßkartoffel,Tomaten,Zucchini,Aubergine
Frühlingszwiebeln,Brokkoli,Champignons,
Kichererbsen,Erdnussöl,
Salz-Pfeffer-Chilli,Zucker,Sambal Oelek,Knoblauchpaste,
Curry,Sojasauce,Gelbwurz,Paprika,Kreuzkümmel,
Koriander,Zitronenabrieb,Ingwer,

Zubereitung:
Gemüse mundgerecht schneiden,
Im Wok in Erdnssöl anbraten
würzen
mit dem Deckelverschließen und dämpfen

Mit den Gewürzen kann man variieren

Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (2) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (3) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (4) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (5) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (6) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (7) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (8) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (9) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (10) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (11) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (12) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (13) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (14) Asiatische Gemüsepfanne - 28.7.15   (15)

6 Gedanken zu “Asiatische Gemüsepfanne , vegan

  1. Das ist immer eine Schnippelei 😀
    aber wenn so etwas schönes und leckeres dabei herauskommt, macht auch das Gemüseschneiden Freude 😉
    Ich blanchiere immer ganz kurz die Broccoliröschen und auch die Karotten- und Süßkartoffelscheiben, dann erhalten sie kräftige Farben, die sie beim anbraten und dämpfen nicht verlieren.

Kommentar verfassen