Apfelkuchen

Apfel/Rührkuchen:
200gr Mehl,
1/2 Pck. Backpulver
125gr Butter,3 Eier,
125gr Zucker,
Butter rühren,Puderzucker sieben
und zugeben,schaumig rühren,
die Eier zugeben und rühren,
das Mehl/Kartoffelmehl einrühren
in eine gebutterte Form geben,
Äpfel schälen,in Spalten schneiden
im Ring in den Teig drücken
bei 180°O/U Hitze ca. 40 Min. backen

Kartoffel-Mangoldrolle mit Petersiliensauce und geschmortem Spitzkohl

Kartoffel-Mangoldrolle mit Petersiliensauce und geschmortem Spitzkohl
Zutaten :
Kartoffelteig, Mangold, Petersilie, Spitzkohl, Knobi, Salz, Pfeffer, Muskat, Rapsöl, Butterschmalz, Mehl, Butter, Zitronenabrieb, Zitronensaft,
Zubereitung :
Rolle :
Kartoffelteig ausrollen und mit Mangold, den man zuvor zerkleinert hat und mit Knobi, Salz, Pfeffer, Muskat gewürzt und in Öl geschmort hat, belegen und in Folie zu einer großen Rolle drehen, noch in Alufolie wickel, die Enden fest zudrehen , im Wasserbad ca 25 Min. köcheln, auspacken und in dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten in Butterschmalz goldbraun braten.
Petersiliensauce :
Petersilie fein hacken, Mehlschwitze zubereiten, kalte Gemüsebrühe (frisch gekocht) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, ein wenig Zitronensaft, verkochen und zum Schluß die fein gehackte Petersilie zugeben.
Spitzkohl :
Kohl in feine Streifen schneiden, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, in Öl schmoren, zwei drei Löffel Gemüsebrühe zugeben, abschmecken

 

 

Brokkoli-Paprika Auflauf

Brokkoli-Paprika Auflauf
Zutaten :
Brokkoli, Papriika, Rapsöl, Käse, Milch, Eier, Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat,
Zubereitung :
Brokkoli zerteilen und in Salzwasser blanchieren, ebenso den Paprika, in eine gefettete Auflaufform sortieren mit geriebenem Käse bestreuen, einen Guss aus Milch. Eier, Mehl zubereiten darüber gießen und nochmals geriebenen Käse darüberstreuen, die Eiermilch mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in der Röhre bei 200° O/U Hitze ca. 40-45 Minuten garen

Couscous mit Spinat, Zucchini Zoodles und gewürztem Kuh Feta

Couscous mit Spinat, Zucchini Zoodles und gewürztem Kuh Feta
Zutaten :
Couscous, Spinat, Olivenöl, Salz, Muskat, Pfeffer, Gemüsebrühe, Zucchini, Kuh Feta, Postelein, Pistazien
Zubereitung :
Spinat kurz im Topf zusammen fallen lassen, wenig Flüssigkeit zugeben etwas einkochen lassen und kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Couscous mit kochender Gemüsebrühe (die Gemüsebrühe am Tag zuvor frisch gekocht) übergießen (nach Anweisung) und quellen lassen, Spinat und Käsestücke unter den Couscous heben, Zucchini Zoodles zubereiten und in Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten und auch etwas würzen, auf dem Couscous verteilen.
Dazu gab es einen Posteleinsalat mit Pistazien

Erbsenrisotto mit Kräutersaitlingen

Erbsenrisotto mit Kräutersaitlingen
Zutaten :
Risotto, Kräutersaitlinge, Erbsen, Butter, Parmesan, Gemüsebrühe, Weißwein, Zwiebeln, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Lorbeerblatt, Zitronenabrieb, Zitronensaft,
Zubereitung :
Öl in einem Topf erhitzen, kleingeschnittene Zwiebeln anschwitzen, Reis dazu geben und mit Weißwein ablöschen, etwas köcheln lassen und dazu die frisch gekochte Gemüsebrühe löffelweise geben bis es aufgequollen ist, würzen mit Kurkuma, Salz, Pfeffer, Chilliflocken, Lorbeerblatt, Zitronenabrieb, Zitronensaft abschließend mit einem kalten Stück Butter und etwas geriebenem Parmesan verfeinern. zum Schluß Erbsen unterheben.
Kräutersaitlinge :
Pilze säubern, in nicht zu dünne Scheiben schneiden, in Butter kurz braten , würzen mit Salz, Pfeffer

Frische Gemüsebrühe kochen