Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe (1)Kartoffelsuppe (2)Kartoffelsuppe (3)Kartoffelsuppe (4)Kartoffelsuppe (5)Kartoffelsuppe (6)

Kartoffelsuppe:
Zutaten:
Kartoffeln,Sellerie,Paprika,Salz,Pfeffer,Majoran, Rapsöl, Olivenöl, Rauchsalz, Porree, Knobi, Lorbeerblatt,Zitronenschale,Wurstsuppe, Gemüsebrühe,Öl,Sahne,Petersilie
Zubereitung
Gemüsebrühe kochen,Kartoffel und etwas Sellerie, Zwiebel, Porree, Möhre, klein schneiden,in Öl anschwitzen, mit Brühe ( Wurstsuppe und Gemüsebrühe vom Vortag) angießen,würzen mit scharfem Paprika, Salz, Rauchsalz, Knobi, Pfeffer, Majoran, Lorbeerblatt, Zitronenschale, alles garen, stampfen,mit dem Zauberstab pürieren,Konsistenz überprüfen, gleichzeitig Porree,Möhre,Sellerie ,al dente kochen ,würzen mit Salz,Pfeffer,Zitronenzesten, alleZutaten zusammenfügen, abschmecken, noch ein paar Löffel geschlagene Sahne unterheben,mit kleingehackter Petersilie bestreuen,servieren.

Kartoffelsuppe (7)Kartoffelsuppe (8)Kartoffelsuppe (9)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kartoffelsuppe (15).JPG

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kartoffelsuppe (30)Kartoffelsuppe (31)Kartoffelsuppe (32)Kartoffelsuppe (33)Kartoffelsuppe (34)

 

 

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Babyspinat.

Vegetarisch

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (1)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (2)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (3)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (4)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (5)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (6)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (6a)

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat.
Zutaten:
Risottoreis, Babyspinat, Parmesan, Petersilie, Gemüsebrühe, Zwiebeln, Butter, Weißwein, Safran, Pfeffer, Saft der Salzzitrone, Zitronenschale, Zitronensaft, Gremolata, Rapsöl, Olivenöl, Chilli, grobes Meersalz,
Zubereitung :
Risotto :
Zwiebeln in Butter anschwitzen, Risottoreis zugeben, mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen, selbstgekochte Gemüsebrühe immer wieder angießen, zwischendurch einige Safranfäden zugeben, wenn das Risotto fast fertig ist kommen Gewürze, Salz, Pfeffer, Saft der Salzzitrone, und Schale einer Zitrone, dazu, weiterköcheln, den Babyspinat zugeben, sowie geriebenen Parmesan und Butter, gut verrühren abschmecken
Petersilienpesto :
Vom Vortag restliche Gremolata und frische Petersilie, geschälte Mandeln, Parmesan, Knoblauch, Öl (Rapsöl und Ölivenöl je zur Hälfte,), etwas Chilli, grobes Meersalz und ein wenig Zitronensaft, alles im Zerkleinerer pürieren
    Das Petersilienpesto als Beigabe zum Risotto 

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (7).JPG

Petersilienpesto

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (18).JPG

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (22)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (23)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (24)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (25)

Apfelkompott

 

Hollundersuppe und Äpfel

Hollundersuppe:
Zutaten:
Hollunder, Äpfel, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Speisestärke, Eier, Milch, Mehl, Kurkuma, Rapsöl, Salz,
Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke,
Zubereitung:
Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen.
Mit Wasser kochen.in einem Sieb abtropfen lassen .
Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen,
Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden .
Äpfel:
Eier,Milch, Mehl,Prise Salz,Prise Kurkuma,etwas Zucker
Zutaten gut verquirlen und etwas ruhen lassen, Äpfel schälen, in Scheiben schneiden, in den Teig tauchen und in einer heißen Pfanne ausbacken

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch

DSC06169.JPG

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (2)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (3)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (4).JPGWokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (5).jpg

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch
1000 mal gemacht und immer wieder anders
Zutaten:
Reisnudeln, Putenschnitzel (bio), Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi, Kartoffelmehl, Erdnußöl, Paprikapulver (scharf), Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse(Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi) fein schneiden, zur Seite stellen, Fleisch(Putenschnitzel,bio) in Streifen schneiden und in der Kartoffelstärke wenden, in heißem Erdnußöl im Wok braten, würzen mit Knobi, Salz, Pfeffer, Paprika(scharf), zur Seite stellen, Gemüse (Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Paprika, Knobi), im Wok der Garzeit gemäß dünsten, zum Schluß die blanchierten Erbsschoten zugeben, würzen (Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer, Salz), wenn das Gemüße al dente ist das Fleisch wieder dazu geben, zwischenzeitlich die Reisnudeln nach Vorgabe kochen
Das Gericht gemischt oder getrennt servieren

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (6)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (7)

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (10)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (11)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (12)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (13)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (14)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (15)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (16)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (17)

Zum Nachtisch noch einen Aprikosenkuchen mit Dinkel Mürbteig

aprikosenkuchen-21-6-15-1aprikosenkuchen-21-6-15-5

Ein neues Rezept

Zucchini/Salzzitronensuppe mit Meeresfrüchten

Zucchinisuppe (1)Zucchinisuppe (2)Zucchinisuppe (3)Zucchinisuppe (4)Zucchinisuppe (5)

Zucchini/Salzzitronensuppe mit Meeresfrüchten
Zutaten:
Zucchini, Lachs, Meeresfrüchte, Zitronenschale, Salzzitronensaft, Salzzitrone, Knobi, Rapsöl, Olivenöl, Gemüsebrühe, Sahne, Bärlauch-Ölmischung, Dill, Lorbeer, Chillischote, Zitronenschale, Pfeffer, Birkenzucker, Harissa, Kurkuma, Chillisalz,
Zubereitung:
Zucchini in Würfel schneiden, Knobi schneiden , in Raps/Olivenöl anschwitzen, Gemüsebrühe anschwitzen, würzen mit Lorbeer, Chillischote, Zitronenschale, Pfeffer, Birkenzucker, Harissa, Kurkuma, Chillisalz, Zucchini zugeben, Deckel verschließen, garen, Gewürze entfernen, die Suppe verquirlen, Salzzitrone dazugeben, gut verrühren, abschmecken, Meeresfrüchte und den Lachs(gewürfelt) und Zitronenabrieb dazugeben, einen Schuß Sahne und etwas Bärlauch/Ölmisching in die Suppe geben, zum Schluß noch gehackten Dill

Zucchinisuppe (6).JPG

Gemüsebrühe

Zucchinisuppe (11)

Zucchinisuppe (12)

Zucchinisuppe (13)

Zucchinisuppe (15)Zucchinisuppe (16)

Zucchinisuppe (19)Zucchinisuppe (20)

Zucchinisuppe (23).JPG