Ratatouille mit Tzatziki und Kartoffeln

Ratatouille mit Tzatziki und Kartoffeln
Zutaten :
Zucchini, Aubergine, Tomate, Frühlingszwiebel, Kartoffeln, Olivenöl, Kürbiskernöl, Pfeffer, Chillisalz, Thymian, Knobi, Paprika, Gurke, Zucker, Dill, Pfeffer, Chillisalz, Thymian, Knobi, Zitronenabrieb/Saft, Majoran
Zubereitung:
Ratatouille
Zucchini, Tomate und Frühlingszwiebel, das Gemüse schneiden und schichten mit Olivenöl besprühen, würzen mit Pfeffer, Chillisalz, Thymian, Knobi, In der Röhre bei 180° Umluft abgedeckt 40 Minuten garen,
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill,viel Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli und etwas Olivenöl
Beilage:  Kartoffeln

Cevapcici im Pfannkuchen, Tzatziki und Salat

Cevapcici im Pfannkuchen, Tzatziki und Salat
Zutaten :
Cevapcici, Pfannkuchen, Käse, Gurke, Salz, Zucker, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli, Olivenöl, Agaven Dicksaft, Kräutersalz, Pfeffer, Rapsöl,
Zubereitung
Cevapcici in der Pfanne braten, in Bärlauchpfannkuchen (Teig vom Vortag) wickeln in eine Form legen mit geriebenem Käse bestreuen in der Backröhre bei 180° ca 10-15 Min. den Käse schmelzen lassen
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill,viel Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli und etwas Olivenöl
Römersalat :
Salat mit einigen Coctailtomaten mischen, Dressing aus Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Kräutersalz, Pfeffer und Rapsöl