Rotbarsch im Tomatenbett

Pescetarisch

Rotbarsch im Tomatenbett
Zutaten:
Rotbarsch, Reis, Tomaten, pürierte Tomaten, Pfeffer, Weißwein, Salzzitronensaft, Salzzitronenfrucht, Cayennepfeffer, Zucker, Lorbeer, Senfkörner, Sahne, Basilikum, Knoblauch, Salz,
Zubereitung:
Tomaten schälen, Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, Tomaten in die Form geben, würzen mit Salz, Pfeffer, pürierte Tomaten (aus dem Tetrapack),kleines Glas Weißwein, Salzzitronen Saft und Frucht, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Cayennpfeffer, Prise Zucker, Lorbeer, Senfkörner, sehr kleinen Schuß Sahne, Rotbarsch darauf legen, die Form mit Deckel verschließen in die Backröhre geben, Umluft 180° 20-30 Minuten schmoren Die Tomatensauce und den Robarsch mit Basilikumblätter dekorieren
Beilage:
Basmatireis,

 

Wurzelgemüse

Vegan

Wurzelgemüse (1)Wurzelgemüse (2)Wurzelgemüse (3)Wurzelgemüse (4)Wurzelgemüse (5)

1.JPG

Wurzelgemüse :
Zutaten:
Pastinaken,Kartoffeln,Möhren,Süßkartoffeln,
Taro,Rote Beete,Gelbe Beete,Olivenöl,Schalotten,Knobi,Senfkörner,
Korianderkörner,Kreuzkümmel,Lorbeerblätter,geriebener Ingwer,Bockshornklee,
PiriPiri,Orangenschale,Salz,Pfeffer
Zubereitung:
Gemüse und Kartoffeln schälen,in Stücke
schneiden,blanchieren,Rote Beete vorgaren,
Öl im Bräter erhitzen ,Gemüse zugeben
und braten bis es goldgelb ist,Bräter schwenken,
Gewürze zugeben und kurz mitbraten,
Bräter in den Backofen stellen(Ofen bei 190-200°),
und 45 Minuten garen.gelegentlich wenden.

Wurzelgemüse (6).JPG

Wurzelgemüse (12)Wurzelgemüse (13)

Wurzelgemüse (15).JPG