Rührei mit Nordseekrabben und Tomatensalat

YouTube player

Rührei mit Nordseekrabben und Tomatensalat
Zutaten:
Eier, Salz, Pfeffer, Nordseekrabben(Granat), Tomaten, Zwiebeln, Essig, Öl,
Rührei:
Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, eine Pfanne erhitzen, etwas Öl dazu und das in die Pfanne laufen lassen, leicht anstocken, ein paar Krabben dazu, wenden und verrühren, die restlichen Krabben über das Rührei streuen.
Tomatensalat:
Tomaten schneiden, Zwiebel in Ringe schneiden, au einem Teffer die Tomaten verteilen Essig und Öl , sowie Salz, Pfeffer verrühren über die Tomaten gießen.

Salate mit Rührei

YouTube player

Bei Fragen zum Rezept Schnippelboy.com fragen