Bouillonkartoffeln

Keine Bouillonkartoffel sondern Wurstsuppen Kartoffeln

Boullionkartoffeln (1)Boullionkartoffeln (2)Boullionkartoffeln (3)Boullionkartoffeln (4)Boullionkartoffeln (5)Boullionkartoffeln (6)Boullionkartoffeln (7)

Bouillonkartoffeln
Zutaten :
Kartoffeln, Wurstsuppe,Feldsalat, Rosenkohl, Kiwi, Apfelsine, Mandarine, Eier, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chillischote, Zitronenabrieb, Majoran, Thymian, Frühlingszwiebel, Petersilie, Dill, geröstete Zwiebeln, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Rapsöl, Kräutersalz, Essig,  Rapsöl,
Zubereitung :
Mehlige Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden, und in Bouillon (bei uns Wurstsuppe) mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chillischote, Zitronenabrie, Majoran und Thymian garen, am Ende sollte die Brühe so gut wie verkocht sein, es kommen noch reichlich gehackte Kräuter wie das Grün der Frühlingszwiebel sowie Petersilie und Dill hinein, obenauf noch ein paar geröstete Zwiebeln
Beilage :
Pochierte Eier :
Wasser kochen,Schuß Essig zugeben,
mit einem Kochlöffelstiel das Wasser
zum rotieren bringen,
Ei in eine Suppenkelle aufschlagen,
in das rotierende Wasser gleiten lassen,
3 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Rosenkohlsalat:
Rosenkohl putzen waschen , bissfest kochen, Dressing: kleingehackte Zwiebel,Kräutersalz, Pfeffer,Rapsöl,Essig
Nachtisch :
Obstsalat :
Kiwi schälen, in Scheiben schneiden, Apfelsine schälen, in kleine Stücke schneiden, Mandarine schälen,in Segmente teilen, alle Zutaten mischen, süßen mit Agavendicksaft und etwas Zitronensaft, kühl stellen

Boullionkartoffeln (8)

Einkauf beim Türken

Boullionkartoffeln (9)

Boullionkartoffeln (10)

Boullionkartoffeln (11)

Boullionkartoffeln (16)Boullionkartoffeln (17)Boullionkartoffeln (18)Boullionkartoffeln (20)

Boullionkartoffeln (23)Boullionkartoffeln (24)Boullionkartoffeln (25)Boullionkartoffeln (26)

Boullionkartoffeln (29)

Boullionkartoffeln (33)Boullionkartoffeln (34)

Rosenkohl Auflauf

Blumenkohl Auflauf (1a)Blumenkohl Auflauf (3)Blumenkohl Auflauf (4)Blumenkohl Auflauf (5)

Blumenkohl Auflauf (6)

Rosenkohl Auflauf
Zutaten :
Rosenkohl, Eier, Käse, Butter, Sahne, Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Rauchsalz, Delikata,
Zubereitung :
Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden, kurz blanchieren.in eine gebutterte Form geben, Eier, Sahne, Gewürze(Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Rauchsalz, Delikata) , Käse verquirlen , über den Rosenkohl gießen, in der Backröhre bei 200° O/U Hitze ca. 20-30 Minuten goldbraun backen

Blumenkohl Auflauf (7).JPG

Blumenkohl Auflauf (7).JPG

Blumenkohl Auflauf (12)Blumenkohl Auflauf (13)Blumenkohl Auflauf (14)Blumenkohl Auflauf (15)Blumenkohl Auflauf (16)Blumenkohl Auflauf (17)Blumenkohl Auflauf (18)

Wokgemüse mit Glasnudeln

Vegan

Alles muß raus aus dem Gemüsefach, Weihnachten steht vor der Tür !!!

Wokgemüse mit Glasnudeln (1).JPG

Wokgemüse mit Glasnudeln (2)Wokgemüse mit Glasnudeln (3)Wokgemüse mit Glasnudeln (4)Wokgemüse mit Glasnudeln (5)Wokgemüse mit Glasnudeln (6)

Wokgemüse
Alles muß raus aus dem Gemüsefach, Weihnachte steht vor der Tür !!!
Zutaten :
Möhren, Pastinaken, Sellerie, Rosenkohl, Frühlingszwiebeln, Fenchel, Zwiebel, Knoblauch, Glasnudeln, Erdnußöl, Ingwer, Kurkuma, Sojasauce, Fischsauce, Pfeffer, Sambal Oelek, Koriandersamen, Piment, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Orangenabrieb, Sweet Chillisauce, Honig, Kokosmilch, Espresso
Zubereitung :
Gemüse putzen zu Julienne schneiden, Ernußöl im Wok erhitzen, Zwiebel und Knobi darin anschwitzen, das Gemüse nach einander dazugeben, gehackter Ingwer und Kurkuma kommen dazu, garen und würzen mit Sojasauce, Fischsauce, Pfeffer, Sambal Oelek, Koriandersamen, Piment, Kreuzkümmel, Bockshornklee, Orangenabrieb, Sweet Chillisauce, etwas Honig, alles zusammen al dente garen, Nebenher die Glasnudeln überbrühen, und zum Schluß eine kleine Packung Kokosmilch mit den Glasnudeln dazugeben und vermengen, abschmecken
Zum Abschluß einen Espresso

Wokgemüse mit Glasnudeln (7)Wokgemüse mit Glasnudeln (8)Wokgemüse mit Glasnudeln (9)

Wokgemüse mit Glasnudeln (16).JPG

Wokgemüse mit Glasnudeln (17)Wokgemüse mit Glasnudeln (18)Wokgemüse mit Glasnudeln (19)Wokgemüse mit Glasnudeln (20)

 

Gemüsesuppe

Gemüsesuppr 2 (1)Gemüsesuppr 2 (2)Gemüsesuppr 2 (3)Gemüsesuppr 2 (4)Gemüsesuppr 2 (5)Gemüsesuppr 2 (6)

Gemüsesuppe
Zutaten:
Suppengrün, Fenchelknolle, Kohlrabi, Fleischbrühe, Harissa, Erbsen, Rosenkohl, Tomatenmark, Petersilie, Nudeln, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Suppengrün, Erbsen, Rosenkohl, waschen, kleinschneiden, Gemüse anschwitzen, Tomatenmark zugeben, mit Fleischbrühe (Schwein-Rind) aufgießen, garen und würzen mit Harissa, Piri Piri,Salz,Pfeffer, zur Suppe geben, Nudeln seperat kochen, abgießen , die Nudeln zur Suppe geben, abschmecken, servieren mit etwas gehackter Petersilie.

Gemüsesuppr 2 (7)Gemüsesuppr 2 (8)Gemüsesuppr 2 (9)Gemüsesuppr 2 (10)Gemüsesuppr 2 (11)Gemüsesuppr 2 (12)

Klöße,Pilze,Rosenkohl

Vegetarisch

Klöße,Pilze,Rosenkohl (1)Klöße,Pilze,Rosenkohl (2)Klöße,Pilze,Rosenkohl (3)Klöße,Pilze,Rosenkohl (5)Klöße,Pilze,Rosenkohl (6)Klöße,Pilze,Rosenkohl (7)

Klöße,Pilze,Rosenkohl
Zutaten :
Kartoffelklöße, Rosenkohl, Austernpilze, Kräutersaitlinge, Rindfleischknochen, Tomatenmark, Wurzelgemüse, Zwiebel, Rotwein, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Brühe, Stärke, Muskat, Butter, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Sauce :
Rinderfleischknochen anrösten, Tomatenmark mit anrösten, dazu Wurzelgemüse und eine Zwiebel, aufgießen mit Rotwein, würzen mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer, lange köcheln (über Stunden, immer wieder angießen mit Brühe oder Wasser, abgießen, eventuell mit etwas Stärke binden
Rosenkohl :
Rosenkohl al Dente dämpfen, in Butter mit Salz, Pfeffer, Muskat schwenken
Kartoffelköße :
Die Klöße aus Kloßteig (Fertigprodukt) formen und kochen
Pilze :
Kräutersaitlinge, Austernpilze teilen, in einem Butter/Ölgemisch braten, im Anschluß mit Salz und Pfeffer würzen.

Klöße,Pilze,Rosenkohl (22).JPG

Klöße,Pilze,Rosenkohl (25)Klöße,Pilze,Rosenkohl (26)