Brokkoli und Seidentofu

Vegan

YouTube player

Brokkoli und Seidentofu:
Den Brokkoli zerteilen und eine Minute in Salzwasser blanchieren
sofort eiskalt abschrecken.
Ein Sößchen vorbereiten aus:ein wenig Brühe, Sojasoße, Austernsoße,
geröstetes Sesamöl, Zucker, Pfeffer, Chilisoße, Reiswein.
In Öl gehackten Ingwer sowie Knoblauch anschwitzen und den
Brokkoli und danach das vorbereitete gut verrührte Sößchen
hinzu geben.Alles zusammen gut und kurz aufköcheln.der Brokkoli
soll schön aldente bleiben.
Den Seidentofu würfeln,und in eine Marinade aus Sojasoße, Pfeffer, Chili, Austernsoße, Teriyaki und Knoblauch geben.Eine Stunde
sollte er darin liegen bleiben. Dann in einer Pfanne mit der
Marinade erwärmen und mit dem Brokkoli zusammen anrichten.

 

Gedämpftes Gemüse mit Misosoße

Vegan

YouTube player

Gedämpftes Gemüse mit Misosoße
4EL Sojasoße, 2EL Misopaste, 2ElSesamöl, Salzzitrone mit Saft, 1El Agavendicksaft, 1ELIngwer gehackt,1ELHarissa, 2Z.Knobi,4ElWasser,1/2Zitrone, 2El Reiswein und etwas Tamarinde klein gehackt.
Alles gut verrühren und erhitzen. Gemüse im Dämpfkörbchen garen,Glasnudeln
nach Anweisung zubereiten und alles zusammenfügen