Gemüse, Rührei, aufgebackene Kürbisküchlein

Gemüse, Rührei, aufgebackene Kürbisküchlein
Zutaten:
Pimientos, Tomaten, Babyspinat, Kürbisküchlein, Eier, Olivenöl, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Pimientos braten, Tomaten in der Backröhre in einer Glasform braten und die restlichen Kürbisküchlein zerteilen und in der Pfanne mit Öl braten, Babyspinat in einer Pfanne zerfallen lassen, aufgeschlagene Eier darüber geben, ein gesundes schnelles Essen.

Joghurtspeise

 

Reis, Ofentomaten, Ofenzucchini

Reis, Ofentomaten, Ofenpimientos und Ofenzucchini
Reis in Kokosmilch kochen
Tomaten, Pimientos und Zucchini auf ein Blech legen, mit etwas Ölivenöl besprühen, mit Salz und Pfeffer würzen, in der Backröhre bei 180° O/U Hitze garen

Bifteki mit Pimientos und Reis

Heute wird es griechisch

Bifteki mit Pimientos und Reis (1)Bifteki mit Pimientos und Reis (2)Bifteki mit Pimientos und Reis (3)Bifteki mit Pimientos und Reis (4)Bifteki mit Pimientos und Reis (5)Bifteki mit Pimientos und Reis (6)Bifteki mit Pimientos und Reis (7)

Bifteki mit Pimientos und Reis
Zutaten :
Hackfleisch, Feta, Pimientos, Quark, Joghurt, Brötchen, Ei, Pfeffer, Knobi, Cayennepfeffer, Oregano, Thymian, Piment, Kreuzkümmel, Petersilie,
Reis,  Quark, Joghurt, Limonensaft, Limonenabrieb, Zucker, Basilikum, Schnittlauch, Harissa, Tomatenmark, Tomate, Olivenöl, Salz,
Zubereitung :
Hackfleisch :
Hackfleisch, eingeweichtes Brötchen und Ei vermengen und würzen mit
Feta bröseln und mit Harissa würzen, zu größeren Cevapcici formen, in die Mitte etwas von dem angemachten Feta geben. in einer Eisenpfanne ausbraten
Dip :
Quark und Joghurt, würzen mit Limonensaft und Abrieb, Prise Zucker, Kräuter, ( Basilikum, Schnittlauch, Glatte Petersilie,) Knobi

Pimientos :
Pimientos in Olivenöl braten und mit grobem Salz würzen.
Beilage :
Tomatenreis
Reis kochen würzen mit Tomatenmark und einer frischen gestückelten Tomate

Bifteki mit Pimientos und Reis (14)Bifteki mit Pimientos und Reis (16)

Bifteki mit Pimientos und Reis (21)Bifteki mit Pimientos und Reis (22)

 

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (1)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (2)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (3)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (4)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (5)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (6)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen
Zutaten :
Bandnudeln, Zwiebelsauce, Olivenöl, Babyspinat, Brokkoli, Pimientos, Radicchio, Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft, Pfeffer, Salz
Zubereitung :
Bandnudeln und Sauce vom Vortag vermengen und erhitzen, die unterschiedlichen Gemüse garen, die Garnelen in der Pfanne erhitzen und alles mit den Nudeln vermengen,
Gemüse
Babyspinat :
Den Spinat in der Pfanne erhitzen und zusammenfallen lassen, etwas Flüssigkeit zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat,
Pimientos mit Olivenöl in der Pfanne braten, würzen mit Salz und Pfeffer,
Brokkoli, Radicchio und Garnelen :
Den Brokkoli blanchieren, Radicchio dazugeben und salzen, noch die Garnelen dazu geben.
Alles möglichst heiß auf den Tisch bringen
Nachtisch :
gezuckerte Erdbeeren

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (7)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (12)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (13)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (16)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (17)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (18)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (19)

Kritharaki Salat

Vegetarisch

Kritharakisalat-1Kritharakisalat-2Kritharakisalat-3Kritharakisalat-4Kritharakisalat-4a

Kritharakisalat
Zutaten:
Kritharaki, Pimientos, Grüner Spargel, Champignon,
Staudensellerie, Paprika, Tomaten, Oliven, Krebse,
Basilikum, Saft der Salzzitrone, Olivenöl,
Pfeffer, Prise Zucker, Knobi, Chilly, Abrieb der
Zitrone, Salz
Zubereitung:
Kritharaki kochen,abkühlen lassen,Pimientos,Grüner
Spargel (in Abschnitte schneiden)Champignon (in
Scheiben schneiden)Bleichsellerie(in kleine Stücke
schneiden)braten und abkühlen lassen,Paprika in
Streifen schneiden,Coctail Tomaten halbieren Oliven,
alles vermengen, würzen,zum Schluß die Krebse
zugeben
Salat:
Zutaten:
Römersalat, Salatgurke (in Würfel) Radieschen (in
Scheiben), Tomaten (geviertelt)
Dressing:
Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Öl

Kritharakisalat-5Kritharakisalat-6Kritharakisalat-7Kritharakisalat-8

Kritharakisalat-10Kritharakisalat-13Kritharakisalat-14Kritharakisalat-16Kritharakisalat-17