Rote Bete-Orangen Ragout

Vegan

Rote Bete-Orangen Ragout
Zutaten:
Rote Bete, Reis, Orangensaft, Stärke, Rote Bete Gewürz, Kreuzkümmel, Prise Zucker, Pfeffer, Salz, Sesamöl,
Zubereitung:
Rote Bete schälen, in grobe Spalten schneiden, im Dampftopf mit frischem Orangensaft (Dauer etwa 30 Minuten) garen, würzen mit Rote Bete Gewürz, Kreuzkümmel, Prise Zucker, Pfeffer und Salz, zum Schluß mit etwas Stärke binden, die in Orangensaft angerührt und mit einem Schuß geröstetem Sesamöl für den Geschmack verfeinert wird.
Beilage:
Reis

Rote Bete Gewürzmischung

 

 

 

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (1)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (2)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (3)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (4)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (5)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (6)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (7)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (8)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen
Zutaten :
Rote Bete, Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl, Feta, Sardinen, Rote Zwiebel, Pflücksalat, Ruccola, Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, Datteln, Eier, Salz,
Zubereitung :
Rote Bete :
Vorgegarte Rote Bete in breitere Spalten schneiden, in eine Schale verteilen, ein Dressing aus : Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl und Salz, über die Rote Bete gießen, Feta (gebröckelt), und Sardinen (zerteilt) darüber legen, nochmals etwas würzen mit Pfeffer und Salz und Ringe von der roten Zwiebel
Pflücksalat :
Salat und Rucola in eine Schüssel geben mit Dressing aus : Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, bunter Pfeffer, Haselnußöl vermengen und gehackte Datteln darüber streuen
Beilage : Pochierte Eier

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (9)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (10)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (11)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (16)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (18)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (21)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (22)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (23)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (1)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (2)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (3)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (4)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (5)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (6)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten
Zutaten :
Blumenkohl, Meeresfrüchte, Reis, Zwiebel, Knobi, Kokosmilch, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Orangensaft, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Gemüsebrühe, Salz,
Zubereitung :
Blumenkohl al dente kochen, Zwiebel und Knobi anschwitzen, Kokosmilch angießen und würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Saft einer Orange, Zitronensaft, Zitronenabrieb, etwas einköcheln und eventuell noch einen Schuß Gemüsebrühe dazu geben, abschmecken und den in Röschen geteilten Blumenkohl dazu geben, gut michen und alles nochmals erwärmen, nebenher die Meeresfrüchte und etwas Fisch aus der TK in Öl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, die Meeresfrüchte über das Curry geben.
Beilage :
Reis

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (7)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (8)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (9)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (15)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (22)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (23)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (24)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (25)

Linsensuppe orientalisch

Lindensuppe orientalisch (1)Lindensuppe orientalisch (2)Lindensuppe orientalisch (3)Lindensuppe orientalisch (4)Lindensuppe orientalisch (5)Lindensuppe orientalisch (6)Lindensuppe orientalisch (7)

Linsensuppe orientalisch
Zutaten:
Suppengrün,  Gemüsebrühe, Erdnußöl, Knoblauch, Ingwer, Orangensaft,  Chillischote,  Salz, Pfeffer, Curry,  Koriander, Tomate Cumin,  Zitronenabrieb,
rote Linsen, frischer Kurkuma, Garnelen, Agavendicksaft,
Zubereitung:
Gemüse putzen,kleinschneiden,in Erdnußöl anschwitzen,
kleingeschnittener Knoblauch und Ingwer,Chillischote und Linsen zugeben und Brühe angießen,
köcheln,bis das Gemüse weich ist.würzen mit allen obenangegebenen Gewürzen,alles pürieren, zum Schluß frisches Kurkuma zugeben,
auf den Teller Garnelen geben darüber die Linsensuppe-
Beilage: Fladenbrot

Lindensuppe orientalisch (8)Lindensuppe orientalisch (9)Lindensuppe orientalisch (10)

Lindensuppe orientalisch (14)Lindensuppe orientalisch (15)Lindensuppe orientalisch (16)

 

Mairübchen, Salat, geräuchertes Forellenfilet

Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (1)Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (1)Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (2)Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (3)

Mairübchen, Salat, geräuchertes Forellenfilet
Zutaten:
Mairübchen, neutrales Öl, Weißwein, Lorbeerblatt, Chillischote, Salz, Pfeffer, Schuß Brühe, Viertel Salzzitrone, Schuß, Saft der Salzzitrone, Creme Fraiche, , Blattsalat, Zitronensaft, Orangensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, geräuchertes Forellenfilet, Pellkartoffeln,
Zubereitung:
Mairübchen:
Mairübchen schälen,stifteln, anschwitzen in neutralem Öl, ablöschen mit Weißwein, würzen mit Lorbeerblatt, Chillischote, Salz, Pfeffer, Schuß Brühe, viertel Saltzzitrone, Schuß, Saft der Salzzitrone, Creme Fraiche, zum Schluß das kleingehackte Grün der Mairübchen zugeben,kurz garen
Salat:
Gemischter Blattsalat,
Dressing:
Zitronen/Orangensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl,
Beilagen:
geräuchertes Forellenfilet,
Pellkartoffeln

Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (8).JPG

Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (13)Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (14)Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (15)

Mairübchen,geräuchertes Forellenfilet, Salat (18).JPG