Bulgur-Linsen Pilaw

Bulgur-Linsen Pilaw (1)Bulgur-Linsen Pilaw (2)Bulgur-Linsen Pilaw (3)Bulgur-Linsen Pilaw (4)Bulgur-Linsen Pilaw (5)Bulgur-Linsen Pilaw (6)Bulgur-Linsen Pilaw (7)Bulgur-Linsen Pilaw (8)

Bulgur-Linsen Pilaw
Zutaten :
Güne Linsen, Bulgur, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Türkische Gewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer, Maiskörner, Erbsen, Tomaten, Speck, Salz,
Zubereitung :
Grüne Linsen und Bulgur getrennt kochen, zur Seite stellen, In einen Wok Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln geben, Gewürze (TürkischeGewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer und Salz) dazu und alles garen, etwas später noch Maiskörner und Erbsen dazugeben, wenn das Gemüse gar ist die linsen und Bulgur unterheben, ein paar Tomaten würfeln, anbraten und einige Coctailtomaten halbieren, beides auf das gericht geben, Speckscheiben braten und als Topping dazu geben.

Bulgur-Linsen Pilaw (14)Bulgur-Linsen Pilaw (15)Bulgur-Linsen Pilaw (16)Bulgur-Linsen Pilaw (17)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln

Veganes Gericht

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (1)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (2)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (3)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (4)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (5)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (6)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln
Zutaten :
Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl, Maiskörner,Kokosöl,Kokosmilch,Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zucker, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Gemüse (Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl und Maiskörner)teilweise schneiden, im Wok mit Kokosöl leicht anbraten, die Gewürze (Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz ) dazugeben, und die Kokosmilch zugießen, gar köcheln, abschschmecken.
Reisnudeln
die Nudeln in kaltem Wasser eine Stunde einweichen,
Nachtisch :
40 gr. Stärke und 20 gr. Zucker(das ist zu wenig Zucker) mit etwas Hollundersaft verrühren
1/2 ltr.Hollundersaft erhitzen zum kochen bringen und die angerührte Stärke einrühren, einmal aufkochen und in eine Schüssel geben zum abkühlen, mit geschlagener Sahne (vegan) servieren

DSC09051

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (10).JPG

DSC09057.JPG

DSC09059.JPG

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (14)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (15)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (16)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (17)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (18)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (20)