Blumenkohl im Zucchinibett

Vegetarisch

Blumenkohl im Zucchinibett
Zutaten:
Blumenkohl, Zucchini, Kartoffeln, Butter, Pfeffer, Muskat, Käse, Salz
Zubereitung:
Den Blumenkohl al dente kochen, in kleine Röschen zerpflücken, eine Zucchini zu Zoodles verarbeiten, in Muffinförmchen legen, ein Blumenkohlröschen dazu geben, darüber etwas flüssige Butter träufeln, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, etwas geriebenen Käse darüber geben und bei 200° O-U/Hitze ca. 30-35 Minuten backen
Beilage:
Pellkartoffeln

Brennessel Quiche und Apfelkuchen

Brennessel Quiche und Apfelkuchen
Zutaten:
Brennessel, Äpfel, Mehl, Hefe, Sauerrahm, Pfeffer, PiriPiri, Knoblauch, Zwiebelringe, Coctailtomaten, Eier, Sahne, Milch, Muskat, Cayennepfeffer, Käse, Rosinen, Zucker, Zimt, Walnüsse, Salz,
Zubereitung:
Quiche:
Einfachen Hefeteig herstellen, die frischen Brennesselspitzen waschen, kurz blanchieren und grob hacken, Teig in die Form geben etwas Sauerrahm darauf verstreichen und ein paar Gewürze darauf geben, Salz, Pfeffer, PiriPiri, Knoblauch und Zwiebelringe (rote Zwiebel), nun die Brennessel darauf verteilen, ein paar Coctailtomaten halbieren und darauf verteilen, darüber Eier, Sahne, Milch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer vermengen und über die Brennessel gießen, noch etwas Käse darüber reiben, backen bei 180° O-U Hitze etwa 30-40 Minuten
Apfelkuchen:
einen süßen Hefeteig ausrollen und in eine Form geben, einstechen (wegen der Blasenbildung), Apfelspalten darauf verteilen, bestreuen mit Zucker, Zimt und ein paar Rosinen und Walnüsse darüber geben, backen bei 180° O-U Hitze ca. 35-40 Minuten

Lasagne von dem Mairübchen und der Tomate

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (1)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (2)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (3)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (4)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (5)

Lasagne von dem Mairübchen und derTomate
Zutaten :
Mairübchen, Tomaten, getrocknete Tomaten, Käse, Butter, Rapsöl, Mehl, Milch, Weißwein, Pfeffer, Delikata, Sambal Oelek, Petersilie, Zitronensaft, Zucker, Salz,
Zubereitung ;
Eine Bechamel kochen : eine Mehlschwitze aus Butter-Ölgemisch und 2 Eßl Mehl erstellen, angießen mit Mich und einem guten Schuß Weißwein, mit dem Schneebesen gut verrühren ud würzen nach Geschmack, bei uns mit Salz, Pfeffer, Delikata, Sambal Oelek und ein wenig Zitronensaft und etwas Zucker und ein Sträußchen Petersilie (gehackt) Die Rübchen schälen und nin Scheiben schneiden, in die Auflaufform schichten, auf den Boden kommt zuenrst Bechamelsauce darauf die Rübchen und Tomaten, das Gemüse jeweils noch etwas würzen, jede Schicht mit geriebenem Käse bestreuen, dazwischen auch noch ein paar eingeweichte getrocknete Tomaten geben, das gibt eine zusätzliche kräftige Würzung, die letzt Schicht ist Bechamelsauce und Käse, der Auflauf wird bei 180° O/U Hitze 40 Minuten gegart

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (6)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (7)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (8)

Lasagne von Mairübchen und Tomaten (13)Lasagne von Mairübchen und Tomaten (14)

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (1)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (2)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (3)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (4)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (5)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (6)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (7)

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein
Zutaten :
Joghurt, Mehl, Backpulver, Schinkenwürfel, Ei, Butter, Öl, Käse, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Majoran, Thymian, Petersilie, Gemüsebrühe, Pfeffer, Zitronenabrieb/Saft, Salz
Zubereitung :
Küchlein :
100 gr Joghurt, 125 gr Mehl, 1 Tl Backpulver, 60 gr Schinkenwürfel, 1 Ei, 80 Butter(flüssig), 1 El Öl, 1 El geriebener Käse, Knobi, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Majaroran, Thymian, Alle Zutaten vermengen und in Küchleinformen füllen im Backofen 20 Minuten bei 180° O/U Hitze backen
Sauce :
Petersilie fein hacken, Mehlschwitze zubereiten, kalte Gemüsebrühe (frisch gekocht) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, ein wenig Zitronensaft, verkochen und zum Schluß die fein gehackte Petersilie zugeben.

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (12)

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (18)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (19)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (20)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (21)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (22)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme

Vegetarisch

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (1)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (2)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (3)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (4)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (5)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (6)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme
Zutaten :
Zucchini, Kartoffeln, Feta, Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Butter, Käse, Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,

Zubereitung :
Zucchini und Kartoffelstreifen herstellen, in Quadrate schneiden und mit Fetacreme die angereichert ist mit Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, gewürzt mit Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, zusammen rollen und in eine gefettete Auflaufform schichten, mit, Käse bestreuen, in der Backröhre bei 170° Umluft garen, Kartoffelröllchen ca. 30 Minuten und die Zucchiniröllchen etwa 15-20 Minuten,
Vorsuppe :
Brennesselsuppe vom Vortag
Dessert
Obstsalat (Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (8)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (19)

Vorsuppe

 

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (21)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit FetacremeZucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (23)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (24)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (25)

Obstsalat

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (26)