Miesmuscheln 2023

YouTube player

Miesmuscheln:
Zutaten:
Miesmuscheln, Wasser, Wein ,Salz, Suppengrün, Pepperoni, Pfefferkörner, Lorbeer, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Piment, Senfsamen, Wacholderbeeren, Weißbrot, getrocknete Tomaten
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden, dazu Zwiebel, Knoblauchzehen, Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und dünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen, die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben, ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar, servieren

Nachtisch: Zitronen Muffin und Obstsalat

Zitronen Muffin
250 gr Mehl, 250 gr. Butter, 250 gr. Zucker 3 Eier, 3 Zitronen, 1/2 Päckchen Backpulver,
Die Hälfte der Zitronen ( Saft + Schale) in den Rührteig geben, die andere Hälfte mit Puderzucker vermischen, nach dem backen einige Löcher in die Muffins stechen den Zitronenzucker darauf verteilen, dazu gab es einen erfrischenden Obstsalat

 

Porree mit getrockneten Tomaten und Ofenkartoffeln

YouTube player

Porree mit getrockneten Tomaten und Ofenkartoffeln
Den Porree säubern und in etwa 5 cm große Stücke schneiden. In einen breiten, flachen Topf etwas Olivenöl geben und eventuell etwas Wasser,
(minimal), darauf die zerkleinerten getrockneten Tomaten legen und den Porree darüber sortieren.
Salz und Pfeffer darauf streuen , ebenfalls Knoblauch (reichlich)und etwas Zitronenschale. Den Topf schließen, kurz aufkochen
danach bei kleiner Hitze etwa 30 Min. garen.
Zum Abschluss haben wir noch Tomatenpesto darüber geträufelt(Rest vom Vortag).Hat man dieses nicht, werden gehackte getrocknete Tomaten über den Porree verteilt und mit gedünstet.
Dazu gab es Ofenkartoffeln mit Joghurtdip,
angemacht mit Zitrone, Kräutersalz, Agavendicksaft, Kräutern und Pfeffer.

Leeren des Gemüsefachs

Gemüsesuppe  —  Vegetarisch

YouTube player

Gemüsesuppe
Zutaten:
Erbsen, Kaiserschoten, Sellerie, Lauch, Kohlrabi, Blumenkohl, Karotten, Petersilienwurzel, Rosenkohl, Kürbis, Kartoffeln,getrocknete Tomaten, Rapsöl, Olivenöl, Chilly, Thymian, Pfeffer, Thymian, Majoran, Curry, Ras el Hanout, Petersilie, Birnen, Zucker, Salz,
Zubereitung:
Alle Gemüse nach Garzeit in Öl anschwitzen und mit Brühe ablöschen, alles weichgaren, würzen mit Salz, Chilly, Thymian, Pfeffer, Thymian, Majoran, Curry, Ras el Hanout und Salz, abschmecken , obenauf wird gehackte Petersilie gestreut.
Nachtisch:
Birnenkompott